Hamburg

Bürgerschaftswahl 2020

Bürgerschaftswahl 2020: Seit der Termin am 23. Februar feststeht, ist es ein Duell zwischen der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) und Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) in den Umfragen und am Ende natürlich um die Stimmen der Wahlberechtigten.

Bürgerschaftswahl 2020: Seit der Termin am 23. Februar feststeht, ist es ein Duell zwischen der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) und Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) in den Umfragen und am Ende natürlich um die Stimmen der Wahlberechtigten.

Foto: HA/Roland Magunia

Es ist ein Duell, das es in der Geschichte Hamburgs noch nicht gegeben hat: Bei den Bürgerschaftswahlen 2020 am 23. Februar treten der amtierende Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) gegeneinander an. Die Umfragen sehen den bisherigen Juniorpartner der Koalition, die Grünen, als größten Konkurrenten für die seit 2011 regierende SPD an. Übernehmen die Grünen den Hamburger Senat? Gibt es eine grün-schwarze Koalition wie im Bezirk Eimsbüttel? Welche Rolle spielen Linke und FDP künftig in der Bürgerschaft? Wie verhält sich die AfD im Wahlkampf 2020? Lesen Sie hier News, Hintergründe und Porträts zur Bürgerschaftswahl 2020, zu den Kandidaten und ihren Programmen.