Hamburg. Der Auftakt der Gesprächsrunde soll im Großen Festsaal des Rathauses stattfinden, um den Sicherheitsabstand zu wahren.

Am kommenden Donnerstag – exakt zwei Monate nach der Bürgerschaftswahl – ist es so weit: Die wegen der Coronapandemie mehrfach verschobenen Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grünen sollen beginnen. Derzeit würden noch letzte organisatorische Detail-Abstimmungen getroffen, heißt es übereinstimmend aus beiden Parteien.