Asyl und Migration

Flüchtlinge in Hamburg

Am Stacheldrahtzaun in die EU

Am Stacheldrahtzaun in die EU

Foto: Anadolu Agency / Getty Images

Sie kommen in Booten über das Mittelmeer nach Lesbos, Kos oder Samos und nach Italien und von dort in Lieferwagen, mit dem Zug oder per Bus gen Norden: Die Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak oder Afghanistan stranden im wohlhabenden Teil von Europa. Hier finden Sie Nachrichten, Hintergründe, Bilder und Videos zu den Flüchtlingen in Hamburg.