Wohnungsbau

Hamburg will weniger Flüchtlingswohnungen bauen

Flüchtlinge in Hamburg in einer Erstaufnahme-Einrichtung

Flüchtlinge in Hamburg in einer Erstaufnahme-Einrichtung

Foto: picture alliance / dpa

Bislang sollten 5600 Expresswohnungen errichtet werden. Jetzt kündigt Bausenatorin Dorothee Stapelfeldt eine viel geringere Zahl an.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.