Der klassische Versicherungsvertreter spielt nur noch eine untergeordnete Rolle
18:31
Policen

Deutsche kaufen ihre Versicherung am Bankschalter

Fast jede dritte Lebensversicherungspolice wird inzwischen von einem Banker verkauft. Doch diese Entwicklung ist bedenklich. Oft ist den Kunden nicht klar, auf welchen Anbieter sie sich einlassen. Von Kathrin Gotthold und Anne Kunz mehr...


Es gibt zwar Preisanstiege in einigen Gebieten, dennoch sieht die Bundesbank keine Immobilienblase. Allenfalls die hohe Finanzierungsquote könne gefährlich werden
20:13
Finanzstabilität

Bundesbank sieht keine Blase auf Immobilienmarkt

Trotz der steigenden Preise für Wohnimmobilien ist bisher keine Krise im Verzug, erklärt die Bundesbank. Allerdings machen ihr bestimmte Kredite Sorgen: Zu viele Objekte seien auf Pump gekauft. mehr...

DWO_FI_Produktcheck__Teaser.jpg
17:06
Produktcheck

Wie gut ist der Telekom-Tarif "MagentaEINS"?

Wer Festnetz, Mobilfunk und Internet von der Telekom bezieht, kann mit Sonderangeboten rechnen. "MagentaEINS" heißt das entsprechende Programm. Gut bedient ist man damit aber nicht in jedem Fall. mehr...


Mehr als 500.000 eingetragene Vereine und 18.000 private Stiftungen in Deutschland hoffen auf Spenden. Das Aufkommen hängt stark von Naturkatastrophen und politischen Krisenherden ab
15:21
Wohltaten

Vorsicht vor schwarzen Schafen bei Spendensammlern

Die Vorweihnachtszeit ist Spenden-Hochsaison. Doch nicht alle Organisationen, die um Geld für wohltätige Zwecke buhlen, sind ehrlich. So erkennen Bürger unseriöse Trittbrettfahrer. mehr...


Es kommt darauf an, wie gemessen wird: Künftig soll es zunächst für Büroimmobilien international gültige Standards zur Flächenberechnung geben. Wohnimmobilien folgen danach
18:14
Immobilien

Die wundersame Flächenvermehrung in Deutschland

Ein und dasselbe Gebäude kann je nach Standort unterschiedlich groß sein, weil weltweit unterschiedlich gemessen wird. Das ist nun vorbei. In Deutschland gewinnen Büros plötzlich Quadratmeter hinzu. mehr...


Das Bilanzvolumen der Schweizerischen Nationalbank kommt schon in die Nähe der Wirtschaftsleistung des Landes
12:33
Abwertungswettlauf

Notenbanken stürzen sich in den globalen Finanzkrieg

Erst Japan, dann China und jetzt auch die Schweiz: Ein Staat nach dem anderen wirft die Notenpresse an und verbilligt seine Währung. Die EZB zaudert – noch. Der Sparer gerät dabei unter die Räder. mehr...


In Bayern dauert es besonders lange, eine Wohnung abzubezahlen
24.11.14
Wohneigentum

Wo Ihre Wohnung am schnellsten abbezahlt ist

Wer als Durchschnittsverdiener für eine Eigentumswohnung einen Kredit aufnimmt, kann ihn in mehr als 40 Prozent aller Gemeinden in rund 27 Jahren abbezahlen. In Metropolen sieht das ganz anders aus. mehr...


Scheidungen sind selten angenehm, manch eine kann sogar in einen Rosenkrieg ausarten. Wenigstens sind Prozesskosten – unter bestimmten Umständen – steuerlich absetzbar
24.11.14
Steuererklärung

So sind Scheidungskosten doch steuerlich absetzbar

Ob Scheidungskosten von der Steuer abgesetzt werden können, ist umstritten. Zuletzt hat der Fiskus die Möglichkeiten eingeschränkt. Doch ein aktuelles Urteil stärkt die Position des Steuerzahlers. mehr...


Beerdigung im trüben November. Ein Begräbnis kann heute leicht mit 15.000 Euro zu Buche schlagen. Doch eine Sterbegeldversicherung ist der falsche Weg, sich gegen die hohen Kosten abzusichern, sagen Verbraucherschützer. Ein Banksparplan mit niedrigen Gebühren ist meist besser
24.11.14
Versicherungen

Sterbegeld ist das Grab für Ihr Erspartes

Im Herbst brummt das Geschäft mit Sterbegeldpolicen. Versicherer werben, die seien "Ehrensache", um Angehörige vor den hohen Kosten für das Begräbnis zu schützen. Doch Verbraucherschützer warnen. mehr...


Der Co-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, spricht auf dem 14. Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft (APK) in Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam)
23.11.14
Expansion

Die Deutsche Bank setzt auf reiche Chinesen

Co-Chef Jürgen Fitschen will die Zahl der Filialen und Mitarbeiter in China erhöhen. Auf allzu schnelles Wachstum in Asien setzt er aber nicht. Gleichwohl will die Bank eine führende Rolle spielen. mehr...


Kohlekraftwerken wie diesem vom Stromerzeuger RWE in Niederaußem will Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD) einen Riegel vorschieben
23.11.14
Klimawandel

Gabriel will Kohlekraftwerken an den Kragen

Jetzt doch: Bundeswirtschaftsminister Gabriel lädt Vertreter der führenden Energiekonzerne nach Berlin, um über eine deutliche CO2-Reduzierung zu verhandeln. Nicht nur Kohlekraftwerke wären betroffen. mehr...


So hat sich der Beitrag zur gesetzlichen Krankenkasse in den vergangenen 15 Jahren entwickelt.
23.11.14
Gesundheit

Sinkende Krankenkassenbeiträge sind Augenwischerei

Offiziell sinken die Beiträge für die gesetzliche Krankenversicherung im Januar. Gleichzeitig jedoch erheben viele Kassen stattliche Zusatzbeiträge. Für das Gros der Versicherten steigen die Kosten. mehr...


Der Kö-Bogen II in Düsseldorf soll bewachsenen Fassaden und Dächern hierzulande zum Durchbruch verhelfen
23.11.14
Immobilien

Die Deutschen vernachlässigen das Grün am Bau

Bauherren hierzulande sind skeptisch, was Blumen und Kräuter an den Hauswänden betrifft. So bleibt Deutschland beim Fassadengrün zurück. Dabei könnte sich dadurch das städtische Klima verbessern. mehr...


Das Model Daria Werbowy mit George Condo vor dessen Werk „Young girl with blue dress“
22.11.14
Mario Testino

Kunstwerke sind mehr als ein reines Investment

Starfotograf Mario Testino sammelt seit 30 Jahren moderne Kunst. Was nicht in sein Haus oder seine Wohnungen passt, wird auch ausgestellt. Testino ist nicht allein mit seiner Leidenschaft. mehr...


Bald keine Weihnachtsparty mehr? Wirtschaftsverbände sehen Betriebsfeiern in Gefahr
22.11.14
Betriebsfeste

Wirtschaft warnt vor Aus von Weihnachtsfeiern

Bundesfinanzminister Schäuble plant neue steuerliche Regelungen für Betriebsfeste und -ausflüge. Wirtschaftsverbände schlagen Alarm. Sie sehen Weihnachtsfeiern für das nächste Jahr in Gefahr. mehr...


Wenn der Stromzähler sich nicht mehr dreht, wird es duster in der Wohnung
22.11.14
Energieversorgung

345.000 Haushalten wurde 2013 der Strom gesperrt

In Deutschland leben Hunderttausende, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Stromrechnung zu bezahlen. Millionen Haushalten wurden Sperrungen angedroht. Abgaben und Steuern machen Strom so teuer. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Verbraucher

So stark fallen die Strompreise ab 2015

Konjunktur

Japan rutscht überraschend in die Rezession

Gründerinnen

Diese Frauen starten als Unternehmerinnen durch

Energie

Der Stromanbieterwechsel zahlt sich aus

Top Video Alle Videos
WON_OV_SEPA_Umstellung-stillBrightcove Videos
Mit dem Smart-Phone

So geht Mobile-Banking sicher

Es ist bequem und einfach. Doch ist es auch sicher? Online-Banking mit dem Smart-Phone und dem Tablet wird immer beliebter. Doch viel zu oft sind die kleinen Computer nicht richtig gesichert.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
HA_Jahreska.jpg

Küchenkalender 2015

Der beliebte Abendblatt-Kalender zum Herunterladenhier

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

HA_teaser_xmas.gif

Weihnachten

Ideen und Tipps rund um Weihnachtenmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Wohnen: Nicht ausruhen, bitte

Oliver SchirgMeinung

Ja, das Bündnis für das Wohnen ist ein Erfolg. Aber die Politik ist weiter in der Pflichtmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Der HVV erweitert seine Kapazitäten, besonders abends, nachts und am Wochenende. Sind Sie mit dem Angebot zufrieden?

  • 74%

    Ja

  • 26%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 1.037
Weitere Nachrichten zu

Das Heizen mit Holzpellets ist im Vergleich zu Öl und Gas deutlich günstiger
22.11.2014
Kamine

Günstiges Brennholz senkt die Heizkosten

Immer mehr Hauseigentümer suchen Alternativen für eine günstige Heizung. Holz und Pellets sind preiswerter als Öl und Gas. Doch Vorsicht, alte Kamine werden vom Staat nicht mehr geduldet. mehr...


Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU)
22.11.2014
Moralischer Schaden

Schäuble kritisiert Steuerflucht deutscher Konzerne

Die Liste der Konzerne, die etwa in Luxemburg Steuersparmodelle betreiben, ist laut Finanzminister Schäuble ein "Who's who der deutschen Wirtschaft". Das richte großen moralischen Schaden an. mehr...


Aktiendividenden sind erheblich höher als Tagesgeldzinsen
22.11.2014
Geldanlage

Wie Draghi die deutsche Aktienkultur rettet

Der EZB-Präsident will eigentlich nur die Euro-Zone zusammenhalten. Doch sein Handeln hat unerwartete Nebeneffekte: Aus Angst vor Negativzinsen wollen Sparer plötzlich wieder Aktien. mehr...


Unter dem Motto „Rettet unser Schweizer Gold – Volksvermögen schützen!“ stimmen die Schweizer am 30. November darüber ab, ob die Schweizerische Nationalbank ihre Goldreserven auf 20 Prozent aller Aktiva fast verdreifachen sowie sämtliche Goldbestände im Ausland heimholen muss
22.11.2014
Schweiz

Die Gold-Initiative argumentiert mit Halbwahrheiten

Gold macht den Franken stabiler, behauptet die Schweizer Gold-Initiative. Stimmt das? Vier zentrale Argumente der Initiative halten einem Faktencheck nicht stand. Teils sind sie schlichtweg falsch. mehr...

Draghi
21.11.2014
EZB-Chef

Draghi will Deflation mit allen Mitteln bekämpfen

EZB-Präsident Mario Draghi verzückt die Finanzmärkte mit wenigen deutlichen Worten. Ein groß angelegter Aufkauf von Staatsanleihen steht womöglich bevor. Dabei bleibt die Maßnahme höchst umstritten. mehr...


Gefährdet der Abschwung in Japan auch die deutsche Wirtschaft?
21.11.2014
Abwertungswettlauf

Deutsche Manager fürchten sich vor japanischem Virus

Japan steht mit dem Rücken zur Wand und versucht, sich mit extremen geldpolitischen Maßnahmen zu retten. Ein großer Teil der deutschen Managerelite fürchtet die Folgen eines Abwertungswettlaufs. mehr...


Nur Bares ist Wahres? Unser Foto zeigt das Kunstwerk „200 One Dollar Bills“ von Andy Warhol. Pro US-Bürger sind 4000 Dollar Papiergeld im Umlauf. Doch kaum ein Bürger hat so viel Bargeld in der Tasche
21.11.2014
Krisenmanagement

Starökonom wirbt für eine Welt ganz ohne Bargeld

Harvard-Professor Ken Rogoff will Münzen und Scheine einstampfen lassen. Der radikale Bruch soll den Notenbanken helfen, Strafzinsen für Sparer zu verhängen. Doch das wäre nicht der einzige Vorteil. mehr...


Das neue Logo der WGZ-Bank in Düsseldorf
21.11.2014
Einlagen

Auch die WGZ-Bank erhebt Negativzinsen

Nach der Commerzbank und der Skatbank erhebt ein weiteres Geldinstitut Strafzinsen. Die WGZ-Bank belastet gewisse Kundengruppen mit Gebühren auf ihre Einlagen. Schuld ist die Geldpolitik der EZB. mehr...

Syriens neue Banknote: 500 Pfund sind nur noch rund 2,10 Euro wert
21.11.2014
Scheinwelt

Dieses Land hilft Syrien beim Gelddrucken aus

Seit vier Jahren gibt Syrien eine neue Banknote heraus. Doch musste die Einführung unterbrochen werden, weil Österreich den Druckauftrag zurückgab. Der Staat wechselt nun den Hersteller aus. mehr...

Die Begrenzung der Banker-Boni hat im Londoner Finanzdistrikt Canary Wharf einige Kreativität freigesetzt, wie die EU-Vorgabe umgangen werden kann
21.11.2014
EU-Vorgaben

Briten geben Widerstand gegen Boni-Begrenzung auf

Großbritannien beugt sich der EU. Das Land zieht die Klage vor dem Europäischen Gerichtshof zurück. Wohl auch deshalb, weil in London längst Wege gefunden wurden, um die Boni-Begrenzung zu umgehen. mehr...


Lima ist die einzige Hauptstadt Südamerikas, die direkt am Pazifik liegt. Schon die Küste mit ihren steil abfallenden Felsen gehört zu den Attraktionen der Stadt
20.11.2014
Lima

Ein brodelnder Moloch, doch voller Zauber

Sie ist die wohl am meisten unterschätzte Hauptstadt Lateinamerikas, doch das dürfte sich ändern, denn Limas Dynamik sucht ihresgleichen. Nirgends sind die Gegensätze so zugespitzt wie hier. mehr...

DWO_WI_Strom_Gas__Teaser.jpg
20.11.2014
Energiekosten

So teuer ist Strom im nächsten Jahr

Anfang 2015 senken rund 200 Stromversorger ein bisschen die Tarife – nach 14 Jahren Preisanstieg. Eine Trendwende wollen die Experten aber nicht erkennen. Denn das Senkungspotenzial ist viel höher. mehr...


Privat sind Banker kaum weniger anständig als andere Zeitgenossen. Aber gilt dies auch bei ihrer Berufsausübung? Schweizer Forscher kommen mithilfe eines Münzwurf-Experiments zu überraschenden Ergebnissen
20.11.2014
Schweizer Studie

Warum ausgerechnet Banker zur Unehrlichkeit neigen

Betrugsfälle bringen Banken in Verruf. Was steckt dahinter? Ist es die Natur der Banker, Menschen über den Tisch zu ziehen, oder ist die Unternehmenskultur schuld? Ein Experiment gibt nun Aufschluss. mehr...


Zarte Triebe: Griechenlands Wirtschaft wächst nach Jahren wieder leicht
20.11.2014
Staatsschuldenkrise

Griechenland, Europas nervöser Wachstumschampion

Nach sechs Jahren Rezession schwingt Griechenland sich zum Wachstumssieger der Euro-Zone auf. Doch ist das Drama noch nicht zu Ende. In Wahrheit "liegen die Nerven blank", wie der Finanzminister sagt. mehr...


Die beim Online-Portal WhoFinance registrierten Berater empfehlen Fonds
20.11.2014
Geldanlage

So werden Sie nicht mehr fürs Sparen bestraft

Viele Sparer sind in Zeiten von aufkommenden Strafzinsen ratlos. Mit vorsichtigen Anlagestrategien sind hohe Erträge unrealistischer denn je. Es wird Zeit für eine neue Mentalität und für mehr Risiko. mehr...


Zentrale der Commerzbank in Frankfurt am Main (Archiv)
19.11.2014
Geschäftskonten

Commerzbank führt negative Zinsen ein

Die Commerzbank wird offenbar ab Dezember für Unternehmenskunden eine Gebühr für hohe Guthaben berechnen. Sie ist das erste große Kredithaus der Euro-Zone, das diesen Schritt geht. mehr...


Preise für Energie steigen schneller als die allgemeine Inflation
19.11.2014
Immobilien

Die Wahrheit hinter den steigenden Mieten

Schnell gilt der Vermieter als der große Treiber der Wohnkosten. Das mag in Ballungszentren zum Teil auch stimmen, doch bundesweit sind ganz andere Faktoren für die höheren Kosten verantwortlich. mehr...


Bill Browder, der Gründer von Hermitage Capital, hat sich in Russland in den vergangenen Jahren viele einflussreiche Feinde gemacht. Jetzt spitzt sich die Lage zu. Präsident Wladimir Putin hat ihn persönlich im Visier und fordert einen internationalen Haftbefehl für den nach russischem Recht verurteilten Steuersünder
19.11.2014
Russische Börsen

Moskau macht Jagd auf größten Kreml-Kritiker Browder

Der Investor Bill Browder ist von einem der größten Putin-Fans zu einem der größten Gegner geworden. Der Kreml drängt auf einen internationalen Haftbefehl. Für die Finanzmärkte geht es um viel mehr. mehr...


Viel Geld auf der hohen Kante: Die Bankeinlagen stiegen in den vergangenen Jahren stetig an
19.11.2014
Entschädigungen

Bankeinlagen bald bis zu 500.000 Euro geschützt

Der gesetzliche Schutz für Kundeneinlagen liegt bisher bei 100.000 Euro. In bestimmten Fällen sind bald bis zu eine halbe Million Euro auf dem Konto sicher. Ein anderer Schutz wird jedoch aufgeweicht. mehr...


Um die Pflege der grünen Fassade brauchen sich die Bewohner nicht kümmern. Dafür sorgen fest angestellte Gärtner
19.11.2014
Mailand

Klimaschutz: Mailänder Hochhaus ist ein kleiner Wald

Bäume als Fassade: Der Mailänder "Bosco Verticale" erhält den Hochhauspreis für Klimaschutz und Design. Die Balkone sind mit Bäumen bepflanzt, die vor Hitze, Kälte und Lärm schützen. mehr...


Der Schaden durch einen Wohnungsbrand ist ein Fall für die Gebäudehaftpflichtversicherung des Vermieters – auch wenn der Mieter den Brand selbst verursacht hat
19.11.2014
Bundesgerichtshof

Mieter verursacht Brand, Vermieter muss zahlen

Brandschäden sind Sache des Vermieters. Der BGH weist die Revision einer Vermieterin ab, die nicht für die Kosten eines Küchenbrands aufkommen wollte. Die Mieter durften sogar die Miete mindern. mehr...


In diesen Städten hat das DIW Preisblasen auf dem Immobilienmarkt ausgemacht
19.11.2014
DIW-Studie

Wo Sie auf keinen Fall eine Wohnung kaufen sollten

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung warnt vor Immobilienblasen in bestimmten Städten. Besonders betroffen sind Neubauwohnungen. Diese Entwicklung kann für Käufer zum Problem werden. mehr...


Mischfonds im Vergleich zu breit angelegten ETFs
19.11.2014
Geldanlagen

Nur diese Mischfonds überzeugen auf lange Sicht

Deutsche Sparer setzen auf Faulenzer-Produkte. Seit Jahresanfang wurden 17 Milliarden Euro in Mischfonds investiert. Doch die meisten Produkte sind zu renditeschwach – mit Ausnahme von drei Fonds. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg