Weißrussen stehen an einer Wechselstube. Sie befürchten, dass die Krise des großen Bruders auch auf ihr Land übergreifen könnte
19.12.2014
Umtausch

Panische Weißrussen wollen ihre Rubel loswerden

In Weißrussland stehen die Menschen Schlange vor den Wechselstuben – aus Angst, dass der Rubel-Absturz auch ihre Währung in den Abgrund reist. Im Nachbarland drohen derweil die Brotpreise zu steigen. mehr...

Moscow residents buy goods in anticipation of rising prices
19.12.14
Russland-Chaos

"Wenn der Rubel fällt, ist es für alle ein Gemetzel"

Die Russen stürmen aus Furcht um ihr Geld die Läden. Viele kaufen panisch westliche Produkte. Doch die Hersteller profitieren nicht vom Kaufrausch, auch sie verlieren Geld – und ziehen die Notbremse. mehr...


Streikende Amazon-Mitarbeiter vor dem Logistikzentrum des Online-Versandhändlers in Bad Hersfeld
19.12.14
Ver.di-Ausstand

Amazon-Streiks werden bis Heiligabend verlängert

Ver.di verschärft die Gangart im Tarifkonflikt mit Amazon: Bundesweit soll an vier von acht Standorten bis Heiligabend gestreikt werden. Die Gewerkschaft klagt außerdem gegen Sonntagsarbeit. mehr...


Formel-1-Chef Bernie Ecclestoneim August im Landgericht München
19.12.14
Wegen Formel-1-Deal

BayernLB verklagt Ecclestone auf 345 Millionen Euro

Die Bayerische Landesbank fordert Hunderte Millionen Euro von Formel-1-Chef Ecclestone – weil der dafür gesorgt haben soll, dass das Geldhaus ihre Formel-1-Beteiligung unter Wert verkauft habe. mehr...


Mastenten (Archivbild). Nach Vorwürfen der Tierquälerei gegen einen Entenmastbetrieb in Brandenburg hat der Abnehmer der Tiere Konsequenzen gezogen
19.12.14
Enten erschlagen

Wiesenhof-Zulieferer wegen Tierquälerei gekündigt

Enten wurden mit Mistgabeln totgeschlagen: Verheerende Zustände in einem Brandenburger Entenmastbetrieb haben Tierschützer aufgedeckt. Jetzt kündigte der Wiesenhof-Konzern PHW dem Zulieferer. mehr...


Im Jahr 2007 wurde das neue Schalker Trikot mit dem Gazprom-Schriftzug pompös präsentiert. Gazprom wollte unter anderem seinen zweifelhaften Ruf in Deutschland verbessern. Das ist nur bedingt gelungen
19.12.14
BASF-Deal

Gazproms Traum von Deutschland ist geplatzt

Deutsche Verbraucher sollten eines Tages unter der Marke "Gazprom" direkt mit Gas beliefert werden. Das war jahrelang der Plan des russischen Energieriesen. Nun ist klar: Das alles ist Geschichte. mehr...

Apple wird erneut mit Vorwürfen schlechter Arbeitsbedingungen konfrontiert
19.12.14
BBC-Report

Apple-Zulieferer lässt Kinder in Zinngruben schuften

Nach massiver Kritik hatte Apple Besserung versprochen. Doch laut einem neuen Bericht sind die Zustände bei Zulieferern in Asien weiter erbärmlich - Kinder graben mit bloßen Händen in giftigem Schlamm… mehr...


Ein Holzschnitt des heiligen Franz von Assisi
19.12.14
Mönchsorden

Franziskaner vor Pleite wegen dubioser Geschäfte

Eigentlich predigt der Orden Armut und Bescheidenheit. Das animierte sogar den Papst, sich nach ihrem Gründer zu benennen. Nun droht den Mönchen die Pleite wegen zweifelhafter Finanztransaktionen. mehr...


Eine Lücke im UMTS-Netz ermöglicht es, SMS mitzulesen
19.12.14
UMTS-Netz

Wie Hacker jahrelang Ihre SMS mitlesen konnten

Der UMTS-Standard gilt als hochsicher. Doch die deutschen Mobilfunkbetreiber haben eine Schwachstelle fast zwanzig Jahre lang übersehen. Die Lücke ermöglicht es Hackern, Handybesitzer auszuspionieren. mehr...


Der ukrainische Regierungschef Arsenij Jazenjuk in Kiew
19.12.14
Kiews Regierungschef

Jazenjuk vergleicht Putin mit Drogensüchtigem

Ukraines Ministerpräsident Jazenjuk teilt gegen Kreml-Chef Putin aus: "Sein Überleben ist abhängig von weiteren Landnahmen auf fremdem Staatsgebiet." Steinmeier stellt Sanktionen gegen Moskau infrage. mehr...


AXA-Allianz mit Samsung: Die Armbanduhr Gear 3 soll künftig Daten erfassen und den Kunden per App erinnern, sich zu bewegen
19.12.14
Fitness-App

Versicherer planen Komplettüberwachung von Kunden

Kunden sollen sich künftig per Überwachungs-App selbst bespitzeln. Nach der Generali will nun auch AXA die Fitnessdaten ihrer Versicherten sammeln. Für die Kunden könnte das böse enden. mehr...


Wladimir Putin
19.12.14
Devisenvermögen

Russlands Geld reicht nur noch zwei Jahre

Russlands Schatz an Devisen und Gold schmilzt im Kampf gegen den Rubel-Verfall dahin. Und: Wegen des niedrigen Ölpreises und der West-Sanktionen kann das Land die Reserve auch nicht mehr auffüllen. mehr...


Der Maserati Gran Turismo MC Stradale
19.12.14
Kooperation

Maserati fährt bald mit Jet-Technik von Airbus

Leichtes Material, neue Sensoren und Displays wie im Cockpit: Der Sportwagenhersteller Maserati schließt ein Abkommen mit Airbus – und kann künftig Erfindungen aus der Luftfahrt in seine Autos bauen. mehr...


In der deutschen Bauindustrie sind viele Zuwanderer beschäftigt
19.12.14
Einwanderer

Mehr Rumänen und Bulgaren arbeiten in Deutschland

Die Beschäftigungsquote von Rumänen und Bulgaren in Deutschland ist rapide angestiegen. Allerdings arbeiten die Einwanderer für weniger Geld als den durchschnittlichen Arbeitslohn hierzulande. mehr...

Auslaufen der «Quantum of the Seas»
19.12.14
Hamburg-Tourismus

Millionenansturm auf Michel, Hafen, Musicals und Co.

Hamburg wird immer beliebter. Die Elbmetropole hat erstmals schon im Oktober die Marke von zehn Millionen Übernachtungen geknackt. Jeder fünfte Tourist kommt aus dem Ausland. mehr...

Das Kraftwerk in Moorburg wird von Vattenfall betrieben
19.12.14
Vattenfall

Kraftwerk Moorburg geht doch noch nicht voll ans Netz

Ursprünglich hatte der Energiekonzern geplant, noch in diesem Jahr mit der kommerziellen Stromproduktion zu starten. Das Kraftwerk läuft bereits seit Februar im Probebetrieb. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Grafik des Tages

Deutschland liebt die Weihnachtsgans

Heilige Schrift

China druckt die Bibeln der Welt

Preisabsprachen

Spektakuläre Kartelle der vergangenen Jahre

Arbeitslosengeld II

Was Peter Hartz heute bei Hartz IV anders machen…

Top Video Alle Videos

Die 28 Staats- und Regierungschef haben auf dem jüngsten EU-Gipfel den Aufbau eines europäischen Fonds für strategische Investitionen über 315 Milliarden Euro in den nächsten zwei Jahren beschlossen.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA_Jahreska.jpg

Küchenkalender 2015

Der beliebte Abendblatt-Kalender zum Herunterladenhier

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

HA_teaser_xmas.gif

Weihnachten

Ideen und Tipps rund um Weihnachtenmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Obamas großer Kuba-Coup

Thomas FrankenfeldMeinung

Mit dem Ende des Kalten Krieges in der Karibik eröffnen sich für beide Länder neue Chancenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Fühlen Sie sich durch Fluglärm belästigt?

  • 31%

    Ja

  • 69%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 114
Weitere Nachrichten zu

Der frühere Chef des Hauptstadtflughafens BER, Rainer Schwarz, im Untersuchungsausschuss
19.12.2014
Ex-BER-Chef

"Ich habe mich in keinster Weise überfordert gefühlt"

Rainer Schwarz, Ex-Chef des Skandalflughafens BER, glaubte bis zuletzt an eine Inbetriebnahme des Airports. "Wir haben einen Beschluss und dabei bleibt es", entschied er kurz vor dem geplanten Umzug. mehr...


Flaschen des Händlers Hawesko, zu dem auch Jacques’ Weindepot gehört
19.12.2014
Übernahmekampf

Jaques Weindepot: Händler Hawesko sucht den "weißen Ritter"

Hamburger Weinhändler Hawesko spielt im Kampf gegen Übernahmeangebot auf Zeit: Annahmefrist für Meyers Angebot bis 29. Januar verlängert. Großaktionär will mögliche Interessenkonflikte ansprechen. mehr...


Flaschen des Händlers Hawesko, zu dem auch Jacques’ Weindepot gehört
19.12.2014
Feindliche Übernahme

Gespenst, das Jacques' Weindepot beherrschen will

Großaktionär Detlev Meyer will den Weinhändler Hawesko übernehmen – ein Vorhaben, das Vorstandschef Alexander Margaritoff unbedingt stoppen will. Er sucht einen Weißen Ritter, der den Kampf aufnimmt. mehr...


In Deutschland reißen sich Banken derzeit darum, Mittelständlern Geld zu geben
19.12.2014
Kredite

Deutscher Mittelstand – die neue Gefahr für Banken

Statt zu zocken konzentrieren sich Banken auf das scheinbar solide Geschäft mit dem deutschen Mittelstand – doch die große Konkurrenz macht sie blind für das Risiko. Die Finanzaufsicht ist alarmiert. mehr...


Apple-Logo
19.12.2014
Pegatron

Apple-Zulieferer knechtet bis zur Erschöpfung

Verdeckte BBC-Reporter haben in einer Fabrik des Apple-Zulieferers Pegatron nahe Shanghai Arbeiter gefilmt, die vor Erschöpfung im Dienst einschlafen. Regelmäßig würden Arbeitszeit-Regeln gebrochen. mehr...


Viele Kunden versuchen derzeit, zu Unrecht gezahlte Kreditbearbeitungsgebühren einzufordern
19.12.2014
Kreditgebühren

Kunden bombardieren Banken mit Beschwerden

Bei den Ombudsstellen der Banken gingen seit dem BGH-Urteil zu Kreditgebühren Ende Oktober so viele Beschwerden ein wie sonst innerhalb eines ganzen Jahres. Betroffene müssen bis Jahresende handeln. mehr...

DWO_WI_Russland_LP_ag__Teaser.jpg
19.12.2014
Rubel-Absturz

Deutsche Spitzenmanager schreiben Russland ab

Die ehemalige Supermacht Russland liegt am Boden. Die hiesige Wirtschaftselite sieht trotzdem keinen Anlass, die Sanktionen gegen Moskau zu lockern. Das Geschäft lohnt sich eh kaum noch. mehr...

Containerschiff Feeder liegt am Tollerort Terminal: Hamburg erhöht das Hafengeld
19.12.2014
HPA und JadeWeserPort

Hamburg Port Authority erhöht das Hafengeld

2,5 Prozent mehr werden im Durchschnitt fällig. Für den JadeWeserPort gibt es endlich einmal gute Nachrichten: Er erhält einen dritten Liniendienst. mehr...

Hjördis Christiansen von der Verbraucherzentrale Hamburg
19.12.2014
Hamburger Bank

Kreditgebühren: Haspa feilscht um die Rückzahlung an die Kunden

Kunden sollen lange warten, bis ihnen die zustehenden Bearbeitungsgebühren für Kredite zurückgezahlt werden. Alternativ bietet die Sparkasse eine Sofortzahlung an - und spart sich die Hälfte. mehr...


Arbeiter in einer Aluminiumfabrik im französischen Biesheim
19.12.2014
Konjunktur

Ölpreis-Absturz rettet Frankreichs Wirtschaft

Aus eigener Kraft kommt Frankreichs Wirtschaft nicht auf die Beine. Nur das billige Öl und der schwache Euro werden dem Land zu einem Mini-Wachstum verhelfen. Aber ohne Effekte auf den Arbeitsmarkt. mehr...


 Einkaufszentrum in Erfurt
19.12.2014
GfK-Index

Kauflaune der Deutschen auf Acht-Jahres-Hoch

Die Deutschen müssen weniger Geld für Energie ausgeben, dafür wollen sie mehr konsumieren. Der GfK-Index steigt stärker als erwartet. Eine Unsicherheit bleibt allerdings. mehr...


Powerline-Adapter von Devolo: Per Stromnetz wird das Internet im ganzen Haus verteilt
19.12.2014
Powerline-Adapter

Wenn das schnelle Internet aus der Steckdose kommt

Das heimische Stromnetz kann das Internet in den hintersten Winkel einer Wohnung bringen. Die Installation dieser Powerline-Technik ist einfach – es sind aber einige Adapter dafür nötig. mehr...

Kellogg-Werk in Bremen: Die Produktion bleibt, die zentrale zieht nach Hamburg
19.12.2014
Cornflakes-Konzern

Kellogg zieht mit Zentrale in den Sprinkenhof

Der Frühstücksflockenhersteller hat bereits Räume im Kontorhausviertel für die neue Zentrale angemietet, 100 Mitarbeiter kommen mit. Für Bremen ist der Weggang der Zentrale ein herber Schlag. mehr...

Beiersdorf-Chef Stefan F. Heidenreich: Das Unternehmen muss eine hohe Kartelstrafe zahlen
19.12.2014
Hamburger Kosmetikkonzern

Beiersdorf muss 72 Millionen Euro Kartellstrafe zahlen

Auch der Konsumgüter-Hersteller Henkel ist zu einer Strafe in Millionenhöhe verdonnert worden. Die französische Behörde verhängte sie gegen die beidem Konzerne wegen Preisabsprachen. mehr...


Exotische Investments
19.12.2014
Exotische Anlagen

Wie Sie mit Fischen und Comics Geld verdienen

Die ersten Banken erheben Strafzinsen auf das Ersparte, an den Aktienmärkten schwanken die Kurse. In der Anlagenot wendet sich so mancher Sparer exotischen Investments zu – doch das birgt Risiken. mehr...


Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble kann sich über steigende Steuereinnahmen freuen
19.12.2014
Bundeshaushalt

Steuereinnahmen schnellen in die Höhe

Für den Staat läuft es rund: Die Steuereinnahmen im vergangenen Monat sind rasant gestiegen. Die schwarze Null kommt somit in greifbare Nähe, da der Bund weniger neue Schulden als geplant machen wird. mehr...


Vor der Unterschrift unter den Arbeitsvertrag sollten Bewerber genau prüfen, mit welcher Firma sie sich da einlassen
19.12.2014
Arbeitgebercheck

So fühlen Bewerber Firmen auf den Zahn

In der Selbstdarstellung sind viele Arbeitgeber groß. Doch hinter den Kulissen sieht es oft anders aus. Wie man herausfindet, wie es wirklich ist – noch vor der Unterschrift unter den Arbeitsvertrag. mehr...

HA

Auch Studenten brennen aus

Gerade die Ehrgeizigen sind Burn-out-gefährdet. Um gesund zu bleiben, müssen sie ihren Perfektionismus abstellen mehr...

HA

Mit dem Chef Ziele aushandeln

Naht der Jahreswechsel, werden in vielen Firmen Mitarbeitergespräche geführt. Was erwartet die Beschäftigten? mehr...

HA
Kompass

Wann ist es Zeit zu gehen?

Ein Kommentar von Mark Hübner-Weinhold mehr...

HA
Gründerköpfe

Den Paketversand flexibilisieren

Zwei Hamburger ermöglichen Online-Händlern die Wahl zwischen den Dienstleistern mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg