Agu Ijeoma ist Trauerberaterin beim „Verein 
Verwaiste Eltern und Geschwister“
Interview

Trauernde Kinder brauchen Gemeinschaft

Von Hanna Kastendieck

Agu Ijeoma vom Verein "Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg" begleitet Kinder, die ein Familienmitglied verloren haben. Sie erklärt, wie Eltern einfühlsam auf die Traurigkeit ihres Nachwuchses… mehr...

24.01.2015
Sabine Tesche
24.01.15
Kolumne

Liebe Leserinnen,liebe Leser

Kinder trauern in Pfützen, sie sind traurig, dann ist die Welt normal und dann geht es wieder hinunter. Trauer zuzulassen, wo sie einen überkommt, ist schwer. Und viele können mit Trauer nicht umgehen mehr...


Dietlind Hieber, 76, ist Clownin beim Senior Circus
24.01.15
Projekt

Der Senior Circus gibt nach drei Jahren seine letzte Show

Das "reife" Ensemble des Circus Mignon löst sich auf. Sein letztes Stück "backstage" zeigt die Gruppe am 24. und 25. Januar im Zirkuszelt in Osdorf. Die Kinder- und Jugendensembles bleiben weiterhin… mehr...


Turiya Reimers singt am liebsten melancholische Lieder
17.01.15
Turiya Reimers

"Wenn ich singe, vergesse ich meine Behinderung"

Mutmacherin Turiya Reimers ist seit ihrer Kindheit an den Rollstuhl gebunden. Trotz ihres Handicaps steht sie als Jazzsängerin der Band Turiazz erfolgreich auf der Bühne. mehr...


Turiya Reimers singt am liebsten melancholische Lieder
17.01.15
Mutmacherin

"Wenn ich singe, vergesse ich meine Behinderung"

Turiya Reimers ist seit ihrer Kindheit aufgrund einer Tetra-Spastik an den Rollstuhl gebunden. Trotz ihrer Behinderung steht sie als Jazzsängerin der Band Turiazz erfolgreich auf der Bühne – gefördert… mehr...


Vorbei an Schiffen geht es beim Benefizlauf durch die HafenCity
17.01.15
Aktion

Vier Kilometer laufen durch die HafenCity für den guten Zweck

Am 27. Juni ist der HSH Nordbank Run durch Hamburgs jüngsten Stadtteil: Anmeldungen für die Teams sind ab sofort möglich. Der Benefizlauf geht zugunsten des Abendblatt-Vereins "Kinder helfen Kindern" mehr...


Sabine Tesche
17.01.15
Kolumne

Liebe Leserinnen,liebe Leser

Talente müssen gefördert werden und es ist gut, dass es in Hamburg Einrichtungen gibt, die auch spezielle Gruppen unterstützen. Sie geben ihnen eine Chance, sich aus der Masse hervorzuheben und Vorbil… mehr...


Sie erzählen aus ihrem Leben: Grundschülerin Ida besucht alle 14 Tage ihre Paten-Oma Anneliese Schulze im Seniorenzentrum St. Markus
10.01.15
Altern

Was bei den Besuchen der Kinder zählt, ist der Moment

Beim Projekt Generationsbrücke besuchen Schüler der Grundschule Hoheluft regelmäßig ihre Paten-Großeltern im benachbarten Seniorenzentrum St. Markus. Ein Austausch, von dem beide Seiten sehr profitier… mehr...

Sabine Tesche

HA 31.10.14, Seite 002, Himmel & Elbe
10.01.15
Kolumne

Liebe Leserinnen,liebe Leser

Nun noch wenige Kinder haben das Glück, mit Großeltern aufzuwachsen. Dadurch gibt es weniger Kontakte zwischen Jung und Alt und führt im Alltag manchmal zu gegenseitigem Unverständnis. mehr...


Heike Clauss ist für hörkomm.de verantwortlich
10.01.15
Lebenshilfe

Schwerhörige sollen lauschen ohne Hindernisse

Fast jeder vierte 50- bis 59-Jähirge hört nicht mehr gut. Der Online-Leitfaden hörkomm.de hilft bei der Umsetzung von hörfreundlichen Arbeitsplätzen und hat das Ziel, auf Hindernisse in dem Bereich… mehr...


Die Künstlerin Jaqueline Janke ist noch immer links gelähmt
03.01.15
Selbsthilfe

Die Augen waren ihre Brücke zur Welt und zum Leben

Die Hamburger Malerin Jaqueline Janke hat eine Selbsthilfegruppe für Betroffene des Locked-In-Syndroms gegründet. Nur zwei Prozent der Patienten können sich aus diesem Zustand befreien. Sie hat es… mehr...

Sonja Berger ist Schriftdolmetscherin, sie verwandelt Sprache in Schrift
03.01.15
Behinderung

Sonja Berger sperrt für andere die Ohren auf

Die Schriftdolmetscherin unterstützt Menschen mit Höreinschränkungen bei der Kommunikation, in dem sie Sprache in Schrift übersetzt. Ab Februar beginnt eine neunmonatige Ausbildung für diesen Beruf mehr...

Sabine Tesche
03.01.15
Kolumne

Liebe Leserinnen,liebe Leser

Man darf niemanden vorschnell aufgeben, denn es gibt immer noch Chancen. Manchmal ist es nur ein Augenzwinkern oder ein Heben der Hand oder ein klarer Moment, die einen Unterschied zwischen Tod und… mehr...


Schüler der Raphael-Schule helfen ihrer blinden Mitschülerin bei der Alpenquerung - eine Klassenreise, die der Abendblatt-Verein unterstützt hat
27.12.14
Abendblatt-Initiativen

Die Projekte 2014: Ein Rückblick in eigener Sache

Der Abendblatt-Verein "Kinder helfen Kindern" vergab dieses Jahr 517.663 Euro an rund 22.830 Kinder und Jugendliche. Die Initiative "Von Mensch zu Mensch" unterstützte 9.316 Bedürftige mit 297.512… mehr...

Edith Berndgen (r.) und Gertraud Prange freuen sich über ihre Päckchen im Nachbarschaftsheim St. Pauli
20.12.14
Hilfe zum Fest

Weihnachtspäckchen für Bedürftige als Überraschung

Schokolade, Butterkekse, Kaffee und Pastete – die Weihnachtspäckchen sind voller Leckereien. Und für viele Bedürftige deswegen etwas ganz Besonderes zum Fest. mehr...


Edith Berndgen (r.) und Gertraud Prange freuen sich über ihre Päckchen im 
Nachbarschaftsheim St. Pauli
20.12.14
Abendblatt-Aktion

Für viele einsame Menschen sind die Päckchen das einzige Geschenk

Schokolade, Butterkekse, Kaffee und Pastete – die Weihnachtspäckchen des Hamburger Abendblatts sind voller Leckereien. Und für viele Bedürftige sind sie deswegen etwas ganz Besonderes zum Fest mehr...

Lebenshilfe

Das Online-Veranstaltungsportal für Termine, Vorträge, Beratungsangebote und Gruppen im Bereich Lebenshilfe und soziales Engagement.

zum Veranstaltungskalender
Top Bilder
Heiliges Fest

Weihnachtsbilder von Hamburger Kindern

Aktion

Gemeinsam bewegen, gemeinsam aus der Einsamkeit

Elbwichtel-Konzert

Singen macht Elbwichtel-Kinder stolz und stark

Verabschiedung von Renate Schneider

Verabschiedung von Renate Schneider

Top Video Alle Videos

mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA_Jahreska.jpg

Küchenkalender 2015

Der beliebte Abendblatt-Kalender zum Herunterladenhier

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Asylheim-Stopp: Das Recht der Reichen?

Sven KummereinckeMeinung

Gerichtlicher Stopp der Asylunterkunft Sophienterrasse hinterlässt üblen Beigeschmackmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Die Grünen fordern die Legalisierung von Cannabis als Modellprojekt in Hamburg. Halten sie das für richtig?

  • 72%

    Ja

  • 28%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 3.480
Weitere Nachrichten zu
24.01.2015HA
Amalie-Sieveking-Krankenhaus

Expertenvorträge zum Thema Patientenverfügung

mehr...

24.01.2015HA
Katholische Akademie

Infotag für Menschen mit Augenerkrankungen

mehr...

24.01.2015HA
Kolumne

Liebe Leserinnen, liebe Leser

mehr...

24.01.2015HA

Senior Circus gibt seine letzte Show

Das "reife" Ensemble des Circus Mignon löst sich auf. Sein Stück zeigt es am 24. und 25. Januar mehr...

24.01.2015HA

Trauernde Kinder brauchen Gemeinschaft

Agu Ijeoma vom Verein Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg begleitet Mädchen und Jungen, die ein Familienmitglied verloren haben. Sie erklärt, wie Eltern auf die Traurigkeit des Nachwuchses reagie… mehr...

24.01.2015HA
Info

Hilfe für Trauernde

mehr...

17.01.2015HA

Mitlaufen für den guten Zweck

Am 27. Juni ist der HSH Nordbank Run durch die HafenCity: Anmeldungen sind ab sofort möglich mehr...

17.01.2015HA

"Wenn ich singe, vergesse ich meine Behinderung"

Mutmacherin Turiya Reimers ist seit ihrer Kindheit an den Rollstuhl gebunden. Trotz ihres Handicaps steht sie als Jazzsängerin der Band Turiazz erfolgreich auf der Bühne. Von Hanna Kastendieck mehr...

17.01.2015HA
Kolumne

Liebe Leserinnen, liebe Leser

mehr...

10.01.2015HA

Kinder als Paten für Senioren

Beim Projekt Generationsbrücke besuchen Schüler der Grundschule Hoheluft regelmäßig alte Menschen im benachbarten Seniorenzentrum St. Markus. Ein Austausch, von dem beide Seiten sehr profitieren. Von… mehr...

10.01.2015HA

Hören ohne Hindernisse

Lebenshilfe: Ein Online-Leitfaden hilft bei der Umsetzung von Arbeitsplätzen für Schwerhörige mehr...

10.01.2015HA
Ledigenheim Rehhoffstraße

Benefizlesung mit Krimiautorin Doris Gercke

mehr...

10.01.2015HA
Agaplesion Diakonieklinikum

Vortrag zum Thema Beckenbodenschwäche

mehr...

10.01.2015HA
Kolumne

Liebe Leserinnen, liebe Leser

mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg