Wohnschiff für Flüchtlinge
13:53
"Transit"

Bezug von Flüchtlings-Wohnschiff verzögert sich um Wochen

Sturmtief "Engel" machte das Verholen des neuen Flüchtlingsschiffes unmöglich. Die nächste Möglichkeit für einen Weitertransport nach Harburg ist erst im kommenden Jahr. mehr...

Ein Mann reinigt einen Schiffsmotor (Symbolbild)
17.12.14
Schifffahrt

Wärtsilä-Konzern kauft Hamburger Schiffsausrüster

Das finnische Unternehmen steht vor der Übernahme des Schiffbauzulieferers L-3 Marine Systems International mit Sitz in Hamburg. Wärtsilä ist einer der weltweit größten Schiffbauzulieferer. mehr...

Die Queen Mary 2 läuft in den Hamburger Hafen ein
15.12.14
Urlaub

Schluss mit billig: Kreuzfahrten sollen teurer werden

Strengere Umweltschutzauflagen kosten Reedereien viel Geld. Kreuzfahrtenexperte Helge Grammerstorf prognostiziert deshalb steigende Preise. Einsparmöglichkeiten gibt es beim Verbrauch der Schiffe. mehr...

170 Tonnen wiegt das Schiff, 35 Tonnen das Gestell. Die Hadag-Fähre wird zu Wasser gelassen
10.12.14
Neuenfelde

Musical-Fähre zum "Wunder von Bern" kommt von Sietas

Werft in Neuenfelde überholt das Schiff, das die Zuschauer zum "Wunder von Bern" bringt. 270 neue Jobs geplant. Ein Wunder ist das nicht, was in Neuenfelde geschieht. Aber es ist außergewöhnlich. mehr...

Die "Hamburg Express" von Hapag-Lloyd zählt zu den immer weniger werdenden Handelsfrachtern, die unter deutscher Flagge fahren. Das 366 Meter lange Schiff kann rund 13.200 Container transportieren
08.12.14
Schifffahrt

Die deutsche Flagge wird zum Auslaufmodell

Immer mehr Reeder melden Schiffe in anderen Registern an, um Personalkosten zu senken. Nur noch 170 Frachter fahren unter Schwarz-Rot-Gold. Die Aufregung in der Branche ist derzeit offenbar groß. mehr...

Das Hapag-Lloyd-Flaggschiff „Hamburg Express“ beim Einlaufen nach Hamburg. Das Unternehmen erwägt nun, die eigenen Flotte zum gegebenen Zeitpunkt mit Mega-Containerschiffen auszubauen
05.12.14
Zukunftsinvestition

Hapag-Lloyd erwägt Kauf von Mega-Containerschiffen

Das Hamburger Traditionsunternehmen will sich so zum gegebenen Zeitpunkt für den Konkurrenzkampf mit anderen Conatinerreedereien rüsten. Die Schiffe gelten als größte Transporter der Welt. mehr...

Der neue Hapag-Lloyd-Chef Rolf Habben Jansen in einem Sitzungsraum der Reederei am Ballindamm. Er soll das Unternehmen wieder auf Erfolgskurs bringen
04.12.14
Schifffahrt

Traditionsreederei Hapag-Lloyd erwartet erst 2016 Gewinn

Neuer Vorstandschef Rolf Habben Jansen stellt sich erstmals der Öffentlichkeit. Börsengang hat für den Niederländer keine Priorität. Ziel sei es, möglichst schnell das Ergebnis zu verbessern. mehr...

VDR-Chef Michael Behrendt auf dem Dach von Hapag-Lloyd
04.12.14
Schifffahrt

Den Reedern ist Schwarz-Rot-Gold zu teuer

Die Deutsche Flagge verschwindet. Entlastungen vom Staat gefordert. Immer mehr Reedereien arbeiten zusammen, um neue Kapitalquellen zu erschließen oder ihre Schiffe besser zu vermarkten. mehr...

Schlepper im Hamburger Hafen (Symbolbild)
03.12.14
Schifffahrt

Hafenschlepper im Visier des Kartellamts

An verschiedenen Standorten in der Bundesrepublik seien laut Bundeskartellamt sechs Unternehmen durchsucht worden. Im Hamburger Hafen sind rund 20 Schleppunternehmen im Einsatz. mehr...

Grünes Licht im Hamburger Hafen
02.12.14
Hamburg

Containerschiffe kollidieren bei Drehmanöver im Hafen

Im Waltershofer Hafen ist es am Dienstag zu einer Kollision zwischen zwei Containerschiffen gekommen. Gegen 6.50 Uhr war dort ein Drehmanöver schief gelaufen. mehr...

Container im Hamburger Hafen. Die Umschlagzahlen sind im dritten Quartal gestiegen
24.11.14
Warenverkehr

Hamburger Hafen legt 6,4 Prozent im Containerumschlag zu

Trotz Ukraine-Krise und rückläufigem Warenverkehr mit Russland sind die Umschlagzahlen des Hamburger Hafens im dritten Quartal gestiegen. Jetzt ist sogar ein neuer Jahresrekord möglich.  mehr...

Haben die Warenströme im Hamburger Hafen im Blick: die Dakosy-Vorstände Dieter Spark (l.) und Ulrich Wrage im Rechenzentrum ihres Unternehmens
21.11.14
Hamburg

Datenspezialist Dakosy ist das Gehirn des Hamburger Hafens

Datenspezialist Dakosy vernetzt rund 2000 Unternehmen miteinander und sorgt für einen schnellen Warentransport. 21 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftete Dakosy im vergangenen Jahr. mehr...


Ottmar Gast, Chef der zum Oetker-Konzern gehörenden Reederei Hamburg Süd, zählt zu den Befürwortern einer Fusion mit Hapag-Lloyd. Ein Zusammenschluss scheiterte aber mehrfach an den Gesellschaftern der Schifffahrtsunternehmen
20.11.14
Schifffahrt

Hamburg Süd sieht keine Chance für Fusion mit Hapag Lloyd

Absage an Hamburger Reedereifusion: Hamburg-Süd-Chef Ottmar Gast sieht keine Perspektiven mehr für einen möglichen Zusammenschluss mit Hapag-Lloyd. Was das vor allem mit Südamerika zu tun hat. mehr...

56 Millionen Schulden und keiner weiß, wie es weitergeht: Die MS "Deutschland"
19.11.14
ZDF "Traumschiff"

Die Zukunft der MS "Deutschland": Aus Traum wird Albtraum

Seit Oktober läuft das Insolvenzverfahren. Wie geht es mit der MS "Deutschland" weiter? Wie konnte es zu der Pleite des beliebten ZDF-"Traumschiffs" kommen? Die Nerven liegen blank. Eine Analyse. mehr...

Blohm & Voss
13.11.14
Steinwerder

Frühere britische Königsyacht wird in Hamburg überholt

Die "Nahlin" liegt bei Blohm + Voss und hat eine pikante Vergangenheit. 1936 charterte der britische König Edward VIII. das Schiff und unternahm eine Lustreise mit der Amerikanerin Wallis Simpson. mehr...

Containerschiffe im Hamburger Hafen
11.11.14
Schifffahrt

Großfrachter kommen jetzt schneller in den Hamburger Hafen

Die Nautische Terminal Koordination von HHLA und Eurogate nimmt ihre Arbeit auf. Fast 1000 besonders große Schiffe - vor allem Containerfrachter - laufen den Hamburger Hafen 2014 an. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Traumschiff

Aus der Traum der "MS Deutschland"

Hamburg bekommt größte Klappbrücke Europas

Hotel Atlantic

Abschied von Hapag-Lloyd-Vorstandschef

Hamburg

Die Nautische Zentrale im Hafen

Top Video Alle Videos

Ein Hafenarbeiter blickt von einer Containerbrücke am Burchardkai auf die „Christophe Colomb“ von CMA CGM. Das Unternehmen hat jetzt die OPDR gekauft.
Brightcove Videos

Die Oldenburg-Portugiesische Dampfschiffs-Rhederei wird vom französischen Reeder CMA CGM übernommen. Ob das Unternehmen den Hauptsitz in Hamburg behält, ist nicht klar. 300 Jobs sind betroffen. mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA_Jahreska.jpg

Küchenkalender 2015

Der beliebte Abendblatt-Kalender zum Herunterladenhier

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

HA_teaser_xmas.gif

Weihnachten

Ideen und Tipps rund um Weihnachtenmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Bürgerschaft muss lebendiger werden

Jens Meyer-WellmannMeinung

Die Parlamente müssen lebendiger werden. Das gilt auch für die Bürgerschaftmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Sollte die Hamburgische Bürgerschaft vom Feierabend- zum Berufsparlament werden?

  • 44%

    Ja, das würde die Politik in Hamburg beleben

  • 56%

    Nein, es soll bleiben, wie es ist

Abgegebene Stimmen: 1.109
Weitere Nachrichten zu
66. Eisbeinessen im CCH
08.11.2014
Hamburger Schiffsmakler

Vier Tonnen Eisbein für 5000 Gäste im Congress Centrum

Elbvertiefung und neue Umweltstandards waren zentrale Themen des traditionellen Essens der Hamburger Schiffsmakler. Seit 1948 findet das jährliche Festessen bereits statt. mehr...

Lokführer - Container
05.11.2014
Bahnstreik

Bahnstreik verunsichert norddeutsche Häfen

Hamburg ist der größte Eisenbahnhafen in Europa, und auch die bremischen Häfen sind angewiesen auf die Bahn. Der Streik könnte den Ruf der Häfen im Ausland dauerhaft schädigen, befürchten Experten. mehr...

Stau auf der Köhlbrandtbrücke
03.11.2014
Hafen Hamburg

Das Haltbarkeitsdatum für die Köhlbrandbrücke läuft ab

Die Bauarbeiten sind in dieser Woche beendet. Doch die Köhlbrandbrücke wird im April erneut ausgebessert. Dann muss sie bis zum Abriss halten. mehr...

Alexander Vrolijk und Stephan Boden (mit Hund Polly) im 1:1-Modell, ein sogenanntes "Mock-up" für den Bau eines Protytyps
25.10.2014
Messe Hanseboot

Vom einfachen Volksboot bis zur schicken Segelyacht

Rassig, schnell – und dennoch bezahlbar. Mit diesen Vorgaben wollen drei begeisterte Segler ein völlig neues Schiff konstruieren. Das Internet und die Hanseboot sind ihre Plattform dazu. mehr...

Bootsbauer Peter Knief hat jetzt im Herbst viel zu tun. Sie Schiffe müssen in die Bootshallen gebracht werden
24.10.2014
Harburg

Der letzte Hamburger Bootsbauer sucht dringend Nachfolger

Im Hafenbezirk 28 in Harburg stehen die Hallen seiner Werft. Peter Knief ist einer der letzten Bootsbauer in Hamburg. Jetzt braucht der 73-Jährige einen Nachfolger für seinen kleinen Betrieb. mehr...

title
20.10.2014
Hamburger Hafen

Schiff fährt gegen Elbbrücke, Bagger gegen Fußgängerbrücke

Im Hamburger Hafen ist ein Schiff gegen die alte Harburger Elbbrücke gefahren. Das Binnenmotorschiff "Taifun" sei dabei mit der Kabine an der Brücke hängengeblieben. Ein Bagger prallt in Lübeck gegen… mehr...

Die "Quantum of the Seas" musste zwischenzeitlich in Bremerhaven festmachen, da die Fahrt auf der Elbe Richtung Hamburger Hafen aufgrund von Niedrigwasser nicht möglich war
20.10.2014
Hamburger Hafen

Kreuzfahrtschiff-Riese "Quantum" kommt doch nach Hamburg

Die "Quantum of the Seas" wird ab Donnerstag bei Blohm+Voss zur Inspektion liegen. Ursprünglich war die Ankunft des Kreuzfahrtschiffes für den vergangen Sonnabend vorgesehen. mehr...


Die Konverter-plattform „BorWin 2“ verlässt im August 2013 die Nordic-Werft in Rostock Warnemünde. Die Plattform wiegt etwa 10.000 Tonnen, sie ist gut 35 Meter hoch, 51 Meter breit und 72 Meter lang. Nordic Yards baute drei solcher Plattformen für Siemens
15.10.2014
Hamburger Werften

Arabische Werft sorgt für Rückschlag in der Küstenindustrie

Siemens-Partner Petrofac vergibt Auftrag für Offshore-Plattform "BorWin3" an arabische Firma. Nordic Yards verliert vorerst wichtigen Kunden. mehr...

Containerriese am JadeWeserPort
10.10.2014
Tiefwasserhafen

Maersk will JadeWeserPort öfter mit Containerriesen anlaufen

Deutschlands erster Tiefwasserhafen soll von Frühjahr 2015 an stärker ausgelastet sein. Die weltgrößte Containerreederei will Wilhelmshaven mit Schiffen aus Asien zweimal wöchentlich ansteuern. mehr...

Staus wie hier auf der Köhlbrandbrücke gehören mittlerweile zum Alltag in und um Hamburg. Baustellen und marode Verkehrswege machen vielen Unternehmen zu schaffen
09.10.2014
Schifffahrt

Marode Straßen — Hamburger Hafen verliert Aufträge

Industrieunternehmen und Spediteure meiden bei Schwertransporten Hamburg. Antwerpen und andere europäische Standorte profitieren. Die gesamte Hamburger Wirtschaft schlägt inzwischen Alarm. mehr...

Das Containerschiff "Callisto" passiert Borstel direkt an der Elbe im Alten Land
07.10.2014
Hafen

Warten auf Elbvertiefung alarmiert Hamburgs Wirtschaft

Verbandschef sieht Wohlstand der Stadt in Gefahr. Reeder würden bald Schiffe umleiten. CDU: Mehr Geld für den Hafen! Die Zukunft des Hafens sei überdies von vielen Entscheidungen abhängig. mehr...

Der Präsident des Groß- und Außenhandelsverbandes, Hans Fabian Kruse, im Büro seines Unternehmens am Gänsemarkt
07.10.2014
Elbvertiefung

"Der Umschlag im Hamburger Hafen droht sich zu halbieren"

Der Präsident des AGA-Unternehmensverbands, Hans Fabian Kruse, warnt vor den möglichen Folgen einer noch späteren Elbvertiefung. Erstmals nennt er konkrete Zahlen über Ladungsrückgänge. mehr...

Das Containerschiff „MS Yang Ming Utmost“ - die Rußwolke ist von Weitem zu erkennen
07.10.2014
Hamburger Hafen

Rußwolke von Containerriese hat politisches Nachspiel

Treibstoff wurde womöglich nicht richtig verbrannt. CDU will Kosten des Großeinsatzes wissen. Rußgeschädigte können Schadenersatz fordern. Schäden müssten allerdings exakt beziffert werden. mehr...

Das Containerschiff "Chicago Express" passiert die Köhlbrandbrücke
01.10.2014
Urteil

Hamburg vor der Entscheidung zur Elbvertiefung

Die Hafenwirtschaft bangt, die Umweltschützer hoffen. Ob die Elbvertiefung kommt, hängt jetzt vom Richterspruch in Leipzig ab. Oder doch von Europa? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Klage gegen die Elbvertiefung vor Entscheidung
28.09.2014
Verkehrsprojekt

Bundesverwaltungsgericht entscheidet über Elbvertiefung

Seit Juli verhandelt das Bundesverwaltungsgericht In Leipzig über die Klage der Umweltverbände BUND und Nabu gegen die Planungen zur Elbvertiefung. Am 2. Oktober wird die Entscheidung bekanntgegeben mehr...

Ein Schiff der Reederei Hamburg Süd legt am Containerterminal Burchardkai an
25.09.2014
Reederei

Hamburg Süd arbeitet künftig eng mit Arabern zusammen

Reederei will Dienste der kuwaitischen UASC von Nordeuropa nach Asien nutzen. Oetker-Tochter tritt damit in Konkurrenz zum lokalen Wettbewerber Hapag-Lloyd. mehr...

Container im mit Aufschrift «Hamburg Süd»
25.09.2014
Hamburg Hafen

Hamburg kontrolliert neue Abgaswerte von Seeschiffen

Ab Januar müssen Schiffe, die die Nord- und Ostsee sowie die Flüsse zu den Seehäfen befahren, weniger Schwefel ausstoßen. Reeder müssen Treibstoff wechseln oder technisch umrüsten. mehr...

Ein Schiff der Reederei Hamburg Süd legt am Containerterminal Burchardkai an
HA
Reederei

Hamburg Süd arbeitet künftig eng mit Arabern zusammen

Reederei will Dienste der kuwaitischen UASC von Nordeuropa nach Asien nutzen. Oetker-Tochter tritt damit in Konkurrenz zum lokalen Wettbewerber Hapag-Lloyd. mehr...

Ottmar Gast, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hamburg Süd
24.09.2014
Schifffahrt

Hamburg Süd kooperiert mit arabischer Reederei UASC

Die beiden Reedereien wollen zunächst auf wichtigen Strecken Containerstellplätze austauschen. In Zukunft sollen auch Schiffe in Diensten des jeweiligen Partners fahren. mehr...


Wer soll das bezahlen,
...? Im Juli war Spatenstich für das dritte Kreuzfahrtterminal. Der Neubau ist eines von vielen Bauprojekten im Hamburger Hafen
18.09.2014
Millionenloch

Für den Hamburger Hafen fehlen 326 Millionen Euro

Die Modernisierung der Infrastruktur im Hamburger Hafen kostet deutlich mehr, als die Stadt an Mitteln bereitstellt. Ein Krisentreffen brachte kein Ergebnis. Notfalls muss die HPA jetzt einen Kredit… mehr...

Freut sich über sein neues Büro in Hamburg: Torsten Ecks, der für Qianhe Shipping das Europageschäft steuert
16.09.2014
Schifffahrt

Die Hansestadt lockt immer mehr Firmen aus China

Schon mehr als 500 Unternehmen sind in der Stadt. Qianhe Shipping sitzt neu in der Eiffestraße und will wachsen. Hamburg liegt bei der chinesischen Wirtschaft wieder voll im Trend. mehr...

Setzen auf Qualität und Pünktlichkeit: Norderwerft-Geschäftsführer Stephan Friedrich (r.) und Hans-Joachim Theile
13.09.2014
Schifffahrt

Die Norderwerft geht im harten Wettbewerb neue Wege

Trotz hoher Spezialisierung und langer Tradition bleibt der Wettbewerb für die Norderwerft hart. Pünktlichkeit bei der Fertigstellung der Aufträge sei die Basis des Unternehmens. mehr...

So eine LNG Hybrid Barge ist nun unterwegs in die Hansestadt. Sie wird zukünftig im Hamburger Hafen Kreuzfahrtschiffe mit Strom versorgen
13.09.2014
Neue Stromversorgung

Schwimmendes Flüssiggas-Kraftwerk reist nach Hamburg

Die LNG Hybrid Barge, die zukünftig Kreuzfahrtschiffe mit Strom versorgen soll, ist auf dem Weg. Der Hamburger Hafen ist damit der erste in Europa, der umweltfreundliches Flüssiggas beziehen wird. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg