Schauspieler-Rivalen: Riggan Thomson (Michael Keaton, l.) und Mike Shiner (Edward Norton) in „Birdman“
Michael Keaton

Batman. Birdman. Oscarman?

Von Rainer Reitsamer

Michael Keaton wurde nach seinem Erfolg als Batman nach unten durchgereicht. In "Birdman" versucht er ein Comeback – und spielt mehr oder minder sich selbst, einen abgetakelten Hollywood-Star. mehr...

26.01.2015
Hannelore Hoger und Hark Bohm beim Max-Ophüls-Preis
26.01.15
Nachwuchsfilmfestival

Starke Hamburger Beteiligung beim Max-Ophüls-Preis

Schweizer und Hanseaten waren beim wichtigsten Nachwuchsfilmfestival erfolgreich. Die Jurymitglieder waren voll des Lobes über das Niveau der in diesem Jahr eingereichten Beiträge. mehr...


Muss man sich trauen, traut er sich leider zu oft: Johnny Depp mal wieder mit einem merkwürdigen Gesichtsbewuchs in seiner neuen Rolle als Charlie Mortdecai
25.01.15
Abstieg eines Stars

Der seltsame Fall des begabten Johnny D.

Wie man ein Klischee wird: Ohne Schnurrbärte, Hüte und Grimassen kann man sich Johnny Depp nicht mehr vorstellen. Wann hat man ihn eigentlich zum letzten Mal in einer alltagstauglichen Rolle gesehen? mehr...


Küche ohne Aussicht: Jessica Chastain als Fräulein Julie
25.01.15
"Fräulein Julie"

Schöner sterben mit Jessica Chastain

Trieb und Kontrolle: Liv Ullmann hat Strindbergs Drama "Fräulein Julie" verfilmt. Colin Farrell als Butler und Jessica Chastain als adliges Mädchen zerfleischen sich da in einer Manufactum-Küche. mehr...


Johnny Depp als Charlie Mortdecai
24.01.15
"Mortdecai"

Ein Kuss von Johnny Depp führt zum Brechreiz

Die Handlung von "Mortdecai – Der Teilzeitgauner" in Kürze: Johnny Depp hat einen Oberlippenbart. Deswegen ekelt sich seine Filmfrau, gespielt von Gwyneth Paltrow, vor ihm. Sie will ihn nicht küssen. mehr...


Joel Basman (2. v. r.) und Jonas Nay (2. v. l.) in „Wir sind jung, wir sind stark“
23.01.15
Nachwuchsstars

"Die Bedrohung wird greifbar. Ein ekliges Gefühl"

Jonas Nay und Joel Basman sind zwei der größten Talente des deutschen Kinos. Sie spielen in einem Film über Ausländerfeindlichkeit – und sie haben eine Meinung zu unserer mulmigen Gemengelage. mehr...

In "Samba für Frankreich" geht es um den 29 Jahre alten Samba Cissé aus dem vom Bürgerkrieg heimgesuchten Mali
22.01.15
Literatur & Kino

"Samba für Frankreich": Von einem Flüchtlingsdrama in Paris

Der Roman "Samba für Frankreich" ist stilistisch etwas hölzern, aber von großer emotionaler Kraft. In Deutschland kommt die Verfilmung von den Machern von "Ziemlich beste Freunde" am 6. Februar in… mehr...


Mit Enigma verschlüsselten die Deutschen während des Zweiten Weltkrieges ihre Nachrichten mit einem kompliziertem System. 159 Milliarden mögliche Einstellungen, täglich wird der Code gewechselt: Turing muss eine Maschine konstruieren, die noch klüger ist
22.01.15
"The Imitation Game"

Cumberbatch als Märtyrer der Homosexualität

Der Code-Knacker, der das Chiffriergerät der Nazis entschlüsselte, wirkt ein bisschen verschroben, ein bisschen gaga. Regisseur Morten Tyldums zeigt die Turning-Bombe im Zweiten Weltkrieg. mehr...

Liv Ullmanns Schauspielkarriere begann 1962, seit Jahren arbeitet die Norwegerin häufiger als Autorin und Regisseurin
22.01.15
Liv Ullmann

"Hamburg war für mich immer ein Ort der Sehnsucht"

Die norwegische Schauspielerin, Autorin und Regisseurin Liv Ullmann sprach mit dem Abendblatt über ihren neuen Film "Fräulein Julie", ihre besondere Beziehung zu Hamburg – und den guten Geruch ihrer… mehr...


Mario Adorf, schauen Sie mal böse!
22.01.15
Mario Adorf

"Ich habe kaum echte Freunde, ich bedaure das"

Gute und weniger gute Bösewichte: Mario Adorf, der eine Lesereise begonnen hat, redet über Nazis, Fassbinder und Putin. Und verrät, wer das Vorbild für seinen Kleberkönig in "Kir Royal" gewesen ist. mehr...

Das Logo der Berlinale 2015
21.01.15
Berlinale 2015

Am 2. Februar beginnt der Run auf 30.000 Tickets

Vom 5. bis 15. Februar wird die deutsche Hauptstadt wieder Zentrum der Filmwelt. Zu den 65. Internationalen Filmfestspielen Berlin haben wir die wichtigsten Fakten und Verbindungen zusammengefasst. mehr...


Die roten Haare sind weg, aber der irre Blick ist geblieben: James Holmes hat inzwischen dunkle Haare. Er steht vor Gericht, weil er im Juli 2012 in einem Kino mehrere Menschen erschoss
20.01.15
Aurora-Schütze

"Er ist kein Monster, er ist ein Mensch"

Bei dem Massaker in einem Kino von Aurora tötete James Holmes zwölf Menschen. Nun beginnt der Prozess gegen den Mann, der seine Tat monatelang akribisch vorbereitete und auf "nicht schuldig" plädiert. mehr...


Der Staat gewinnt immer. Das muss auch Nikolaj (Alexej Serebryakov) begreifen
20.01.15
"Leviathan"

So will Putins Russland nicht gesehen werden!

45 Jahre nach "Krieg und Frieden" hat mit "Leviathan" wieder ein russischer Film einen Golden Globe gewonnen. Aber statt sich zu freuen, regen sich die Russen über die "Schwarzmalerei" auf. mehr...


Der Sohn, ein Fascho? Stefans Vater (Devid Striesow) versteht die Welt nicht mehr
20.01.15
Rostock-Film

Als in Lichtenhagen alle Sicherungen durchbrannten

Der Rostock-Film "Wir sind jung. Wir sind stark" kommt zur richtigen Zeit. Während wir über kulturelle Toleranz diskutieren, blickt er auf die fremdenfeindlichen Exzesse der Neunzigerjahre zurück. mehr...

Joel und Ethan Cohen
20.01.15
Film

Coen-Brüder übernehmen Präsidentschaft in Cannes

Die Erfinder von "Big Lebowski" rücken an die Spitze des renommierten Filmfestivals. Ethan und Joel Coen stehen in einer alten Tradition. mehr...


Heureka! Benedict Cumberbatch (Mitte) mit Keira Knightley, Matthew Beard und Matthew Goode in „The Imitation Game“
20.01.15
"The Imitation Game"

Die Mensch-Maschine, die half, Hitler zu besiegen

Der geniale Alan Turing entschlüsselte den deutschen Enigma-Geheimcode. Der Kinofilm "The Imitation Game" erzählt seine Geschichte als Rührstück für alle, die für Empathie begabter sind als für Logik. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Zweiter Weltkrieg

Enigma – der Kampf um den Code der Wehrmacht

Hollywood

Diese Stars feierten bei den Golden Globes

Los Angeles

Die 72. Verleihung der Golden Globes

"The Interview"

Nordkorea-Satire nun doch in den USA angelaufen

Top Video Alle Videos
Bildschirmfoto 2014-10-13 um 13.27.01.pngBrightcove Videos

An seinem fiktiven 20.000. Tag auf Erden begleitet die Kamera Nick Cave vom morgendlichen Wecker klingeln bis zum Strandspaziergang in der Nacht. Realität und Fiktion wechseln in sich dabei ab.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA_Jahreska.jpg

Küchenkalender 2015

Der beliebte Abendblatt-Kalender zum Herunterladenhier

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Auschwitz sehen und besuchen!

Lars HaiderMeinung

Der Holocaust erlaubt keinen Schlussstrich. Wer es nicht glaubt, der fahre dort hinmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Die Mitarbeiter in den Kundenzentren der Bezirke fühlen sich gestresst. Dafür machen sie unter anderem die neue Online-Terminvergabe verantwortlich. Finden Sie eine vorherige feste Terminvergabe gut?

  • 72%

    Ja

  • 28%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 204
Weitere Nachrichten zu
Hat bereits vier Oscars gewonnen: Clint Eastwood
19.01.2015
Hollywood

Clint Eastwood und Bradley Cooper räumen an der Kinokasse ab

Das Scharfschützen-Drama "American Sniper" spielte die Kosten am ersten Wochenende bereits ein. Der Actionfilm ist für sechs Oscars nominiert. mehr...


Der Chef im Kino: Berlinale-Chef Dieter Kosslick, hier im Zoo-Palast, hat gerade die Programmierung des Festivals abgeschlossen
19.01.2015
Berlinale

"Wir bleiben auf dem Teppich"

Gerade wurde sein Vertrag verlängert. Dieter Kosslick wird bis 2019 die Berlinale leiten. Er hat genaue Vorstellungen, wie man auch in Zeiten totaler digitaler Verfügbarkeit Festivals attraktiv hält. mehr...


Tom Cruise und Nicole Kidman 1998 in Stanley Kubricks letztem Film „Eyes Wide Shut“
17.01.2015
Tischgespräch

Als Stanley Kubrick Edgar Reitz engagieren wollte

Die beiden Großen des Kinos haben nichts gemeinsam. Oder doch? "Heimat"-Regisseur Edgar Reitz und Kubricks Produzent Jan Harlan erinnern sich beim gemeinsamen Essen an ihr großes gemeinsames Projekt. mehr...


Von der Idee der romantischen Liebe bleibt nicht viel übrig – Was Heinrich und Henriette verband, war alles andere als Liebe
17.01.2015
"Amour Fou"

Zusammen stirbt man weniger allein

In Jessica Hausners Kostümfilm "Amour Fou" wird der todessüchtige Heinrich von Kleist zum komischen Sonderling. Seine Frage "Wollen Sie mit mir sterben?" scheint die Damen nicht zu überzeugen. mehr...


Diese glücklichen Gesichter sind alle für einen Oscar nominiert. Wer kann sich hier noch so diskriminiert fühlen? Alle über 60 und unter 20 Jahren? Und wo bleiben die Europäer?
16.01.2015
87. Academy Awards

Die weißesten Oscar-Nominierungen seit Jahren

Bei Twitter gilt die Auswahl für die diesjährigen Academy Awards als die "weißeste seit Jahren". Aber ist die wichtigste Filmauszeichnung wirklich so rassistisch? Und außerdem noch frauenfeindlich? mehr...


Was ist das – Bußgang, Flucht in die Einsamkeit, Nötigung der Natur, eine verlorene Seele zu retten?
16.01.2015
"Der große Trip"

Man muss so lange laufen, bis es weh tut

Zwischen "Fuck you bitch!" und der Erkenntnis, dass das Leben heilig ist, liegen nur drei Monate zu Fuß durch die amerikanische Wildnis. Ein Fußmarsch, mit dem Reese Witherspoon ihr Leben rettet. mehr...


„The Grand Budapest Hotel“ von Wes Anderson ist neunfach nominiert
15.01.2015
Oscar-Nominierungen

Wo wäre Hollywood ohne deutsche Filmförderung?

Und wo stünde das "Grand Budapest Hotel"? Amerikas Filmakademie hat für den Oscar nominiert: Zu den Favoriten zählen Wes Anderson und Richard Linklater. Wim Wenders ist auch wieder dabei. mehr...


Kuriose und durchgeknallte Gäste finden sich im „Grand Budapest Hotel“
15.01.2015
Hollywood

"Grand Budapest Hotel" für neun Oscars nominiert

Die skurrile Komödie gewann schon einen Golden Globe. Auch ein Deutscher kann sich Hoffnungen auf einen Oscar machen. NDR-Koproduktion ebenfalls auf der Oscar-Liste. mehr...


Wein, Weib, Gesang, das gab’s auch mal im Islam: Miniatur einer Haremsszene aus dem mittelalterlichen „Buch der Könige“
15.01.2015
Abdelwahab Meddeb

Mit seinem Tod hat Allah einen Fehler gemacht

Statt wie viele Kritiker eine Rechfertigung für den tödlichen Fundamentalismus zu suchen, forschte er nach Ursachen. Ein Nachruf auf den Schriftsteller Abdelwahab Meddeb, der jetzt besonders fehlt. mehr...


Zurück zu den Ursprüngen: Woody Allen macht Comedy in Kurzform
14.01.2015
Exklusiv-Serie

Was Woody Allen in die Arme von Amazon treibt

Der Komiker entwickelt eine Serie exklusiv für Premium-Kunden des Versandhändlers. Das kommt beiden zupass: Allen kann machen, was er will – und Amazon hat ein Zugpferd für seinen Streaming-Dienst. mehr...


„Unbroken“
14.01.2015
"Unbroken"

Angelina Jolies Version der perfiden Folter

Für das Filmdrama "Unbroken" stand Angelina Jolie wieder hinter der Kamera. Der Zuschauer leidet mit ihrem Helden: Wie schaffte es der sagenhafte Louis Zamperini, den Krieg zu überleben? mehr...


Anke Engelke geht irgendwann baden. Ihrem Smartphone hinterher. Nie hat man das Desaster moderner Mutterschaft drastischer gesehen
14.01.2015
Sönke-Wortmann-Film

Anke Engelke war noch nie so gut wie in Frau Müller

Pflicht für alle: Sönke Wortmanns "Frau Müller muss weg" ist mehr als die beste Schulkomödie seit der "Feuerzangenbowle". Ein göttliches Gemetzel beim Elternabend, mit Anke Engelke im Zentrum. mehr...


Allen wird Autor wie auch Regisseur der TV-Serie sein
13.01.2015
Streamingdienst

Woody Allen dreht seine erste TV-Serie – für Amazon

Vom Kino ins Internet: Der Amazon-Streamingdienst "Prime Instant Video" hat eine eigens produzierte Serie bei dem bekannten Regisseur in Auftrag gegeben. Ideen hat Woody Allen allerdings noch keine. mehr...


„Boyhood“ – bester Kinofilm des Jahres 2014
12.01.2015
Golden Globes

Gelegentlich liegt Hollywood goldrichtig

Die Kinowelt feiert, Paris trauert – auch bei der Verleihung der Golden Globes waren alle irgendwie "Charlie". Immerhin wurden mit "Boyhood", "Fargo" und "Birdman" die richtigen Filme ausgezeichnet. mehr...


Plakat von „The Interview“ in New York. Ob der Film das Motiv für die Cyber-Attacke war, ist unklar
12.01.2015
Sony Leaks

Wenn niemand weiß, wer eigentlich der Feind ist

Die Satirefreiheit wird weltweit bedroht. Doch der Hackerangriff auf den Unterhaltungskonzern Sony und seinen Nordkorea-Film "Das Interview" zeigt: Im Cyberkrieg weiß niemand mehr, wer der Feind ist. mehr...

Jonathan Sehring, Richard Linklater, Cathleen Sutherland, Lorelei Linklater, Patricia Arquette, Ellar Coltrane, John Sloss, Ethan Hawke
12.01.2015
Golden Globes

Deutschland darf sich auch ein bisschen mitfreuen

Britisch-deutsche Co-Produktion "The Grand Budapest Hotel" erhält einen Golden Globe als beste Komödie. Abräumer bei den Gradmesser-Awards für die Oscars sind die Filme "Boyhood" und Birdman". mehr...


US-Schauspielerin Amy Adams bekommt einen Globe für ihre Rolle in dem Film „Big Eyes“ als „beste Darstellerin in der Kategorie Musical oder einer Komödie“
12.01.2015
Auszeichnungen

Das sind die strahlenden Gewinner der Golden Globes

Die Golden Globes sind eine Treffen der Hollywood-Größen. Preise werden nicht nur an Kino-, sondern auch an TV-Produktionen vergeben. Dreimal räumte "Boyhood" ab – ein anderer Film enttäuschte. mehr...

Bildkombo Witherspoon Anison
11.01.2015
72. Golden Globes

Warum Hollywoods Frauen immer älter werden

Russell Crowe hat die alte Debatte über Hollywoods Jugendwahn neu angefacht – mit 40 kann man schließlich nicht mehr die jugendliche Unschuld spielen. Verfällt Hollywood der Altersdiskriminierung? mehr...


Tierische Attentäter: Die Menschheit, gestalt von Tippi Hedren, Rod Taylor und Jessica Tandy muss 1963 vor Alred Hitchcocks „Vögeln“ flüchten
10.01.2015
Rod Taylor †

Der Mann, der "Die Vögel" überlebte

Alfred Hitchcock castete ihn, weil er ein wahrer Mann war. Später wechselte er zwischen Actionfilmen und Prestigeproduktionen. Am Ende stand Quentin Tarantino. Zum Tod des Hollywood-Helden Rod Taylor. mehr...

"Die süße Gier" - Kinostart
08.01.2015
"Die süße Gier"

Welchen Wert hat ein Mensch?

Wenn ein Radfahrer überrollt wird: Paolo Virzis "Die süße Gier" macht es dem Zuschauer leicht, sich die dargestellte Mischung aus Habgier und Selbstlüge als Probleme der anderen vom Leib zu halten. mehr...


Gar nicht so selbst verliebt: Der britische Bestsellerautor Nick Hornby schreibt auch gern fremde Romane zu Drehbüchern um
08.01.2015
Nick Hornby

"Ich liebe es, Romane von Kollegen umzuschreiben"

Wie man literarisch fremdgeht: Der Bestsellerautor Nick Hornby über Lust und Frust beim Drehbuchverfassen, kuriose Auftritte mit Reese Witherspoon und die Wechselwirkung zwischen Film und Literatur. mehr...

Kinostart - "St. Vincent"
08.01.2015
"St. Vincent"

Ein unheiliges Verwahrlosungssolo für Bill Murray

Einblicke ins White-Trash-Senioren-Prekariat: Bill Murray gibt der seichten Komödie "St. Vincent" Format. Für den Golden Globe wurde er deshalb schon nominiert. Vielleicht ist sogar ein Oscar drin. mehr...


„Wild Tales - Jeder dreht mal durch!“ („Relatos Salvajes“)
07.01.2015
"Wild Tales"

Wilde Geschichten von Rache und Vergeltung

Jeder dreht mal durch. In diesem Film nehmen sechs Mal die Opfer Rache für Ungerechtigkeit und Korruption. Die Frage bleibt: Ist Rattengift noch giftiger, wenn das Verfallsdatum abgelaufen ist? mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg