Ohne Blessuren kommt hier niemand raus: Szene aus „The Raid 2“
05:11
"The Raid 2"

Hinterher fühlt man sich windelweich geprügelt

Definitiv nichts für sensible Gemüter: Der britische Regisseur Gareth Evans setzt seinen indonesischen Erfolgsactionsfilm "The Raid" fort. Und schafft fürs Kino neue Maßstäbe in der Gewaltdarstellung. Von Harald Peters mehr...


Im ersten Film hat Hicks ein Bein verloren. Das hält ihn nicht davon ab, in „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ wieder gegen rassistische Drachenjäger zu kämpfen
25.07.14
Drachenfilm

Wikinger, die wie Käpt'n Blaubär sprechen, nerven

"Drachenzähmen leicht gemacht" war ein liebenswerter Animationsfilm mit antirassistischer Botschaft. Nun hat Regisseur Dean DeBlois eine Fortsetzung gedreht. Die ist leider ziemlich zahnlos. mehr...


Sprich endlich mit mir! Ex-Kommissar Zhang Zili (Fan Liao) und Wu Zhizhen (Lunmei Kwai)
24.07.14
Berlinale-Gewinner

Leichenteile pflastern seinen Weg

Ganz unten in China: Diao Yinans Thriller "Feuerwerk am helllichten Tag" ist eine Hommage an die stilisierte Künstlichkeit des amerikanischen Film Noir. Dafür gab es in Berlin den Goldenen Bären. mehr...

Kino: Monsieur Claude und seine Töchter
24.07.14
"Monsieur Claude"

Ziemlich beste Schwiegersöhne

Frankreichs nächste Erfolgsfilmkomödie: Philippe de Chauveron konfrontiert einen konservativen Katholiken mit einem multikulturellen Mix von Hochzeitsaspiranten für seine Töchter. Könnte lustig sein. mehr...

Sie möchten beide nicht, dass ihre Kinder einander heiraten: André Koffi (Pascal Nzonzi) und Claude Verneuil (Christian Clavier, r.)
23.07.14
Kino

Lachen über Vorurteile bei "Monsieur Claude und seine Töchter"

Zehn Millionen Franzosen sahen die französische Komödie. Der Witz des Films basiert auf politischer Inkorrektheit und teilweise auf rassistischen Vorurteilen. Ein Gespräch mit dem Regisseur. mehr...


Pommesgabeln für alle: „Wacken 3D“ bringt das größte Heavy-Metal-Festival der Welt ins Kino
23.07.14
Festival in 3D

Der kleine Wacken-Roll-Schwindel

Das wichtigste Heavy-Metal-Festival der Welt wird 25. Aus diesem Anlass schenken die Gründerväter ihrer Gemeinde einen Film in 3-D. Er ist für alle da und zeigt: Wacken ist eine Utopie. mehr...


Paris Hilton ist nicht Kitsch, sie ist Camp.
23.07.14
Kitsch-Comeback

Paris Hilton ist zurück – auf einem Einhorn

Mit 33 will es Paris Hilton noch einmal wissen. Ihre Comeback-Single heißt "Come Alive". Das Video dazu ist ein rosafarbener Mädchentraum, der Katy Perrys Machwerk locker in den Schatten stellt. mehr...


Die indonesische Küche ist ziemlich scharf: Szene aus „The Raid 2“. Mit dem ersten Teil schuf Gareth Evans den besten Actionfilm der letzten zehn Jahre, darüber sind sich fast alles einig
21.07.14
Gareth Evans

Knochenbrechen als schöne Kunst betrachtet

Ein britischer Regisseur, der in Indonesien arbeitet, hat den Actionfilm neu erfunden und schenkt der Welt den neuen Bruce Lee. Gareth Evans ist der Schöpfer von "The Raid". Jetzt kommt Teil zwei. mehr...


Ralf Westhoff (geb. 1969) arbeitete als Radioreporter und Nachrichtenredakteur. 2000 inszenierte er seinen ersten Kurzfilm, sechs Jahre später wurde „Shoppen“ zum großen Überraschungserfolg. Mitte Juli kam seine neue Komödie „Wir sind die Neuen“ in die Kinos.
20.07.14
Tischgespräch

Ralf Westhoff misstraut der Drehbuchtheorie

Ralf Westhoff, Regisseur von "Wir sind die Neuen", ist einer der wenigen witzigen deutschen Drehbuchschreiber. Beim Edel-Italiener spricht er über Kapitalismus und das Geheimnis seiner guten Pointen. mehr...


American Hero: der Schauspieler James Garner
20.07.14
"Detektiv Rockford"

Hollywood-Star James Garner ist tot

Hollywood trauert um James Garner. Der Schauspieler starb mit 86 Jahren in Los Angeles. Als Maverick und Detektiv Rockford wurde er weltberühmt. Aber nicht immer spielte Garner schöne Helden. mehr...


Montagsmaler Sonntagnacht? Frank Elstner (l.) und „Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von ... Frank Elstner“
20.07.14
TV-Comedy

Jan Böhmermann lässt Frank Elstner sterben

Ist das die Auferstehung der deutschen Fernsehunterhaltung? Der WDR startet ein neues Comedy-Format. Für die Pilotsendung hat Produzent Jan Böhmermann einen selbstironischen Frank Elstner gewonnen. mehr...


Auch wenn sie inzwischen (fast) trocken war, posierte die schlagfertige, Witze wie Gewehrsalven abschießende Elaine Stritch selbst mit 87 Jahren noch gerne mit einem Whiskeyglas
19.07.14
Elaine Stritch †

Irgendwo wird die Broadway-Legende weiterfeiern

Sie machte Stephen Sondheims New Yorker Damen, die zum Essen gehen, unsterblich: Die wunderbar freche, sehr trinkfeste Broadway-Legende Elaine Stritch ist im Alter von 89 Jahren gestorben. mehr...


„Wir sind die Neuen“ (na ja, nicht ganz): Heiner Lauterbach (l.), Gisela Schneeberger und Michael Wittenborn
18.07.14
"Wir sind die Neuen"

Eine Komödie zum Lächeln, nicht Ablachen

Mit "Shoppen" wurde Ralf Westhoff schlagartig bekannt. Sein neuer Film "Wir sind die Neuen" mit Heiner Lauterbach und Gisela Schneeberger blickt lakonisch-fein auf den Konflikt der Generationen. mehr...

This photo released by Paramount Pictures shows a scene from,"Transformers: Age of Extinction." Hollywood’s summer at the box office isn’t just missing nearly 20 percent of last summer’s revenue. It’s lacking swagger. Many of the blockbusters have seen revenue quickly tumble after the first weekend or two. Paramount’s “Transformers” _ the biggest movie of the summer _ nosedived 63 percent in its second weekend.  (AP Photo/Paramount Pictures, ILM)
17.07.14
"Transformers 4"

Da fliegen uns die Plomben aus den Zähnen

Vergesst "Godzilla" oder "X-Men": Im Vergleich zu diesem Kinospektakel ist alles andere Kleinkunst. Michael Bays Sequel "Transformers: Ära des Untergangs" setzt neue, überwältigende Maßstäbe. mehr...


On the road again: Van Veen (Ronald Steckel) und Ada (Yekaterina Medvedeva)
17.07.14
"Schmetterlingsjäger"

Nabokov wäre aus dem Kino geflohen

Zwischen Ambition und Anmaßung: Harald Bergmanns zweistündiger Filmessay "Der Schmetterlingsjäger" kreist arg prätentiös um den Schriftsteller und Schmetterlingsforscher Vladimir Nabokov. mehr...

Jan Delay
16.07.14
Synchronsprecher

Jan Delay näselt den Willi im neuen Biene-Maja-Film

Der Hamburger Musiker erfüllt sich einen Kindheitstraum und leiht dem Zeichentrickinsekt seine Stimme. Akustisch behaupten muss sich Jan Delay in der Sprecherkabine vor allem gegen den Hagen-Clan. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
70. Geburtstag

Helmut Dietl und das Leben der Bohème

Komödiant

Mike Myers' Gespür für Komik

Filmfund

Die rostigen Rollen aus der Schlesischen Straße

Kinogeschichte

Henri Langlois – der begabteste aller Kinoliebhabe…

Top Video Alle Videos
Grand Budapest HotelBrightcove Videos

Ein Schriftsteller kommt mit einem Hotel-Stammgast und ehemaligen Angestellten ins Gespräch. Dessen Name taucht plötzlich im Testament einer reichen Witwe auf und bald wird er als deren Mörder gejagt.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Teaser2_Neu.jpg

Sommer

Sommer in Hamburgmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Antisemitismus: Nie wieder Judenhass

Matthias Iken ist Stellvertreter des ChefredakteursMeinung

Antisemitismus und Rassismus müssen geächtet werden – egal, von wem sie kommenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Werden Sie in den kommenden vier Wochen den Sommerdom besuchen?

  • 20%

    Ja

  • 80%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 578
Weitere Nachrichten
Flugzeuge wie Vögel: In „Wenn der Wind sich hebt“ erfüllt sich der Jung-Ingenieur den Traum vom perfekten Flugzeug – und stürzt ab
16.07.14
Animationsfilm

Der tollkühne Künstler und seine fliegenden Kisten

"Wenn der Wind sich hebt" soll der letzte Film des japanischen Anime-Meisters Hayao Miyazaki sein. Darin erhebt er sich nochmals in die geliebten Lüfte – und landet auf ganz neuem Terrain. mehr...

Sie sind die Neuen: Michael Wittenborn, Gisela Schneeberger und Heiner Lauterbach (v. l.) als ungewöhnliche WG-Besetzung
16.07.14
Komödie im Kino

Wann ist man zu alt für eine Wohngemeinschaft?

Ralf Westhoffs amüsante Komödie "Wir sind die Neuen" kommt am Donnerstag in die Kinos -und es knirscht gewaltig zwischen den Generationen. Ein Gespräch mit dem Regisseur. mehr...


„Game of Thrones“ gilt auch dank Jon Snow, gespielt von Kit Harington, nicht nur als Quotengarant für den US-Sender HBO, sondern auch als massiver Arbeitsplatzanbieter in Spanien, Island und Kroatien.
14.07.14
TV-Serien

"Game of Thrones" soll Spanien Aufschwung bringen

Teile der fünften Staffel von "Game of Thrones" werden in Andalusien gedreht. In der Region mit der landesweit höchsten Arbeitslosenquote gibt das Grund zur Hoffnung auf neue Konjunkturbelebung. mehr...


Brittany Murphy als Nikki in „Spun“
11.07.14
"Film nach Gefühl"

Wie ein Crystal-Meth-Trip, auch ohne Drogen

Um zu verstehen, was unter dem Einfluss von der zurzeit berüchtigsten Droge Crystal Meth passiert, muss man sie nicht unbedingt schnupfen oder rauchen. Dafür reicht es, den Film "Spun" zu sehen. mehr...


Vier Kinder und zwei Mütter: „Der wundersame Katzenfisch“
11.07.14
Kino aus Mexiko

Erst hat sie Magenschmerzen – und dann vier Kinder

Die junge Claudia lernt im Krankenhaus die schwer erkrankte Martha kennen – und bekommt in dem Komödiendrama "Der wunderbare Katzenfisch" allmählich immer mehr von deren Mutteraufgaben übertragen. mehr...


Colin Firth als George VI in „The King's Speech“: Macht sein Stottern ihn zu einer „benachteiligten Minderheit“ oder wird das durch sein königliches Geblüt wieder ausgeglichen?
11.07.14
Neue Richtlinien

England fördert nur noch Filme mit Randgruppen

Filmförderung gibt es in Großbritannien künftig nur noch, wenn sogenannte "benachteiligte Gruppen" vorkommen. Das können Alte, Behinderte oder Homosexuelle sein. Bisher gibt es dagegen wenig Protest. mehr...


Alec Baldwin, James Toback und Marilyn Monroe (auf dem Festivalplakat)
11.07.14
Verführt & verlassen

Wenn Alec Baldwin auf Sponsoren-Suche geht

So geht das also! Die Dokumentation "Verführt und verlassen" begleitet Alec Baldwin mit der Kamera, als er in Cannes versucht, Investoren von einem Remake des Marlon-Brando-Skandalfilms zu überzeugen. mehr...


Warten auf ein Wunder reicht nicht: Szene aus „Die große Versuchung“
10.07.14
"Große Verführung"

Wir bauen unserem Doktor ein Potemkinsches Dorf

Das Dorf hat nur noch eine Hoffnung: eine Fabrik für Ölabfälle. Die kommt aber nur, wenn es einen Arzt vor Ort gibt. Um den herzulocken, beginnt in der kanadischen Filmkomödie "Die große Verführung". mehr...


Es werden eine Menge Fahrzeuge in Schrott verwandelt: der japanische Thriller „Wara no tate – Die Gejagten“
10.07.14
Japan-Thriller

Wenn Polizisten für den Kindesmörder sterben

Takashi Miike hat sich für seinen Film "Wara no tate" einen teuflischen Plot ausgedacht: Weil der Großvater eines ermordeten Mädchens ein Kopfgeld ausgesetzt hat, muss die Polizei den Täter schützen. mehr...


Rico (Anton Petzold), Titelheld aus Rico, Oskar und die Tieferschatten“
10.07.14
Kinderfilm

Bei Hochbegabten ist die Laune immer im Keller

Neele Leana Vollmar hat Andreas Steinhöfels Kinderbuch "Rico, Oskar und die Tieferschatten" verfilmt. Es wimmelt von herrlichen Typen, von Milan Peschel über Axel Prahl bis Anke Engelke. mehr...


Bis hierher und nicht weiter: Laurence Fishburne als der mysteriöse Dr. Damon in „The Signal“
09.07.14
"The Signal"

Zerbrecht Euch den Kopf. Ihr kommt nicht drauf!

Der Science-Fiction-Film "The Signal" macht sich ein Vergnügen daraus, falsche Fährten für seine Zuschauer zu legen. Auf William Eubank, den jungen Regisseur, wird man achten müssen. mehr...


Wie ein junger Ernst Jünger: Käferforscher T.S. (Kyle Catlett) und seine Mutter (Helena Bonham Carter) in „Die Karte meiner Träume“
09.07.14
Karte meiner Träume

Die Welt ist eine verzauberte Modelleisenbahn

Jean-Pierre Jeunet, Chefingenieur der Kinofantasie, findet in "Die Karte meiner Träume" einen kongenialen Bruder für seine Amélie: Der zehnjährige T.S. löst das Rätsel des Perpetuum mobile. mehr...


So geht man mit einer Wumme um: Regisseur Roland Klick (r.) und Charly Wierzejewski bei Dreharbeiten zu „Supermarkt“ (1974)
09.07.14
Roland Klick

Er war zu verrückt für den deutschen Film

Der Regisseur Roland Klick hat viel Pech gehabt. Dennis Hopper sabotierte und Bernd Eichinger feuerte ihn. Klick hat nur sieben Spielfilme gedreht – und doch wird der 75-Jährige nun gefeiert. mehr...


Das war einmal Rekord: Fünf Stunden und 20 Minuten dauerte 1963 „Kleopatra“ mit Elisabeth Taylor und Richard Burton
08.07.14
Rekord

Der längste Film aller Zeiten dauert einen Monat

2020 will der Künstler Anders Weberg "Ambiancé" uraufführen, der 720 Stunden dauern wird. Es gibt schon einen 72-minütigen Trailer. Anlass für eine kleine Kulturgeschichte des laaaaaaaaaaaangen Films. mehr...


Karoline Herfurth ist nicht nur Schauspielerin, sondern studiert an der Humboldt-Uni Politologie und Soziologie
08.07.14
Schauspielerin

Herfurth mag buntes Chaos und politische Theorie

Erfolg hatte sie mit Girlie-Rollen, weltberühmt wurde sie mit "Das Parfum". Karoline Herfurth über ihr Studium, ihren neuen Film "Rico, Oskar und die Tieferschatten" und ihr großes Lampenfieber. mehr...


Boko-Haram-Alarm auch in den Nachbarstaaten: Kamerun zieht Soldaten an seiner Grenze zu Nigeria zusammen
06.07.14
Nigeria

Wie man Boko Haram trifft – und lebend zurückkehrt

"Es geht nicht um Religion, sondern um Macht": Der deutsche Reporter Michael Obert hat als erster westlicher Journalist mit einem Mitglied der islamistischen Terrororganisation gesprochen. mehr...


Wozu braucht der Kosmos noch van Goghs „Sternennacht“: der Flammennebel in der Konstellation Orion, aufgenommen mit dem Infrarot-Teleskop der Europäischen Südsternwarte in den chilenischen Anden
05.07.14
Science-Fiction

Was soll die Galaxis bloß mit dieser Kunst tun?

Ästhetische Erziehung des Menschen: Der Weltenschöpfer Dietmar Dath klärt in seinem neuen Science-Fiction-Roman "Feldeváye" alle noch offenen Zukunftsfragen des Universums. mehr...

Bildschirmfoto 2014-06-28 um 17.38.55.png
05.07.14
Spielfilmdebüt

Auf der Suche nach der Schwarzen Madonna

Alle Straßen führen nach Altötting: Regisseur und Drehbuchautor Michael Amman lässt in seinem Spielfilmdebüt "Nebenwege" seine Protagonisten an allzu vielen Klischees und Konflikten vorbeiflanieren. mehr...


Dino (Kad Merad) und Hélène (Valérie Benguigui) im Film „Fasten auf Italienisch“
05.07.14
"Film nach Gefühl"

Der heimliche Ramadan des falschen Italieners

Fasten oder nicht? Diese Frage beschäftigt viele muslimische Fußballspieler bei der WM. Mourad im Film "Fasten auf Italienisch" (2010) hat keine Wahl – er muss. Eine amüsante Komödie zum Fastenmonat. mehr...


Vicky Krieps in Unterbettstellung als Zimmermädchen Lynn
04.07.14
Filmfest München

Man sollte abends immer erst unters Bett sehen

Wer weiß: Vielleicht findet sich dort "Das Zimmermädchen Lynn" – oder einer der anderen Sonderlinge vom Filmfest München, wo einige Perlen der kommenden Kino- und TV-Saison Premiere hatten. mehr...


Wieder mal unter den Seinebrücken von Paris: Szene aus „Große Jungs – Forever Young“
04.07.14
"Große Jungs"

Nicht jeder will erwachsen werden

"Große Jungs – Forever young" folgt den herkömmlichen Mustern der hindernisreichen Hochzeitsvorbereitungskomödie. Aber doch auch mit vielen interessanten kleinen Abweichungen. mehr...

Straßenfußball made in Berlin: Szene aus Band drei der Reihe „Ein Team startet durch“
04.07.14
Fußball-Kinderbuch

Hier gibt Boateng persönlich die Steilvorlage

Vor Gott und dem Tor sind alle gleich: Die Fußball-Haie erobern von einem Bolzplatz in Berlin-Wedding aus die Welt. Eine neue Kinderbuchreihe feiert den Fußball als Integrationsmaschine. mehr...


Der Eismann: Donald Rumsfeld in „The Unknown Known“
04.07.14
Donald Rumsfeld

Im Schnee des kalten Kriegers

Donald Rumsfeld hat viele "Schneeflocken" hinterlassen: Notizen, Aphorismen, Tagesbefehle. Errol Morris destilliert aus dem Material des US-Verteidigungsministers a.D. ein faszinierendes Porträt. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg