Wilhelmsburg
17:14
Wilhelmsburg

Infrarot-Kameras sollen Glatteis-Risiko verringern

Nach einjähriger Verzögerung will die Verkehrsbehörde die Messgeräte an der Wilhelmsburger Reichsstraße im November installieren lassen. Der Flüsterasphalt lässt die Fahrbahn besonders schnell vereise… Von Hanna-Lotte Mikuteit mehr...

Die Katharina-von-Siena-Schule in Langenhorn: 2014 hat der Katholische Schulverband hier mit den Arbeiten für einen Erweiterungsbau begonnen
14:20
Zwischenbilanz

Katholischer Schulverband plant weitere Investitionen

Rund 37,5 Millionen Euro hat der Katholische Schulverband seit 2013 in seine Gebäude gesteckt, weitere Bauprojekte sollen folgen. Ziel sei es, das eigene Schulssystem für kommende Generationen zu… mehr...

Juwelier Hansen ausgeraubt
13:04
Spektakulärer Überfall

Täter mit Uhren im Wert von 700.000 Euro auf der Flucht

Mit einem Hubschrauber und 18 Streifenwagen versuchte die Polizei, das Duo zu fassen - ohne Erfolg. Die Männer waren den Verkäuferinnen im Juwelierladen Hansen bekannt. mehr...

Kirchtürme in der Hamburger Innenstadt (Symbolfoto)
15:59
Kirchen

Hamburger Michel soll neue Glocken bekommen

Seit 100 Jahren fehlen der Turmuhr des Hamburger Wahrzeichens zwei Schlagglocken. Das will die Gemeinde jetzt ändern und startete eine Spendenaktion "als Zeichen des Friedens". mehr...

Die Planungen für einen "Kulturkanal" am Veringhof in Wilhelmsburg laufen bereits seit mehr als einem Jahr – entschieden ist aber noch nichts
12:25
Wilhelmsburg

Was ist aus den Plänen für den Kulturkanal geworden?

Clubs, Bühnen und Kinos sollten den Veringkanal nach dem Abschluss von igs und IBA zu einer Kulturmeile machen. Doch passiert ist seitdem nichts. mehr...

Ein Polizist dokumentiert den Tatort. Aus der Vitrine beim Juwelier Hansen hatten die Täter wertvolle Uhren erbeutet
08:24
Hamburger Altstadt

Juwelenräuber entkommen auf Motorrollern

Überfall auf Hansen an den Großen Bleichen. Die beiden Täter erbeuteten mehrere Luxusuhren. Großfahndung in der City. Überfälle auf Juweliere in der Innenstadt kommen immer wieder vor. mehr...

Steinerner Spott für den Bürgermeister- Bruder Mönckeberg
08:06
Hamburger Geheimnisse

Wie ein Künstler sich an Mönckeberg rächte

Heute geht es um den Spott Georg Hulbes, der im wahrsten Sinne des Wortes in Stein gemeißelt ist – bis heute. Einige Fragen tun sich auf, wenn man das Relief am rechten Eck des Hulbehauses betrachtet. mehr...

Reverend Matthew Jones, 55, der 20 Jahre in Australien predigte, in der Anglikanischen Kirche am Zeughausmarkt
08:39
Neustadt

Ein Stück England in einer Hamburger Kirche

Schon seit mehr als vier Jahrhunderten ist das Anglikanische Gotteshaus St. Thomas Becket Heimat der englischsprachigen Gemeinde. Neben den Gottesdiensten wird auch ein buntes Programm organisiert. mehr...

20.10.14
Speicherstadt

St. Katharinen erhält "Silberne Halbkugel" für Denkmalschutz

Die Auszeichnung wird am 27. Oktober überreicht. Die jährlich vergebene Auszeichnung ist die höchste im Bereich Denkmalschutz und ehrt herausragende Leistungen zur Bewahrung des baulichen und archäolo… mehr...

Das Streit's Haus ist zur Alsterseite mit Bauplanen behangen. Am Wochenende stand ein großer Baukran vor dem Gebäude
20.10.14
Jungfernstieg

Das Gerüst steht: Bauarbeiten am Streit`s Kino beginnen

Rund 1,5 Jahre nach der Schließung des Streit's Kinos am Jungfernstieg beginnt jetzt die Sanierung des Traditionshauses. Neben neuen Verkaufsflächen soll es auch eine Glaspyramide wie im Louvre geben. mehr...

Schützenswert? Die City-Hochhäuser am Hauptbahnhof
20.10.14
City-Hochhäuser

Hamburgs Oberbaudirektor stellt sich gegen Denkmalschützer

Prof. Jörn Walter hält einen Abriss der City-Hochhäuser aus städtebaulichen, bauhistorischen und Kostengründen für sinnvoll. Neue Debatte: Soll man heute noch im Gründerzeitstil bauen? mehr...

Juwelier Hansen ausgeraubt
20.10.14
Spektakulärer Überfall

Räuber erbeuten bei Hansen Schmuck im Wert von 100.000 Euro

Zwei mit Pistolen bewaffnete Männer hatten am Vormittag das Juweliergeschäft an den Großen Bleichen überfallen. Die Polizei sucht mit Hubschrauber und Großaufgebot nach den flüchtigen Tätern. mehr...

Pferderettung in Hamburg
20.10.14
Im Schlamm gefangen

Emma Inas Besitzer muss Rettungseinsatz wohl nicht bezahlen

Mit 15 Einsatzkräften hatte die Hamburger Feuerwehr eine vier Jahre alte Stute aus dem Schlamm eines Grabens in Moorwerder gerettet. Die dramatische Aktion dauerte etwa eine Stunde. mehr...

dpatopbilder - Kutscher Norbert Fenske (2.v.l.) und Feuerwehrmänner bereiten am 18.10.2014 in Hamburg die Rettung der Stute Emma Ina aus einem Wassergraben vor. Das 4-jährige Pferd war auf einer Weide im Stadtteil Moorwerder in den Graben gerutscht und musste mit Hilfe eines Traktors aus dem Wasser gezogen werden. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
18.10.14
Moorwerder

Vierjährige Stute Emma Ina versinkt in Schlammgraben

Ein vier Jahre altes Pferd rutschte am Sonnabend in einen Graben und konnte sich nicht mehr befreien. 15 Feuerwehrleute eilten zu der Weide in Moorwerder, um das Tier zu retten. mehr...

Sperrung Mühlenkamp/ Lange Reihe
17.10.14
Hamburg

Volksinitiative gegen Busbeschleunigung offiziell gestartet

Seit Freitagnachmittag können die Unterschriftenlisten heruntergeladen werden. Mit der Initiative soll das Busbeschleunigungsprogramm des Senats gestoppt werden. mehr...

title
17.10.14
HAW

Furcht vor Salafisten: Hochschule verbietet Veranstaltung

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften hat eine vom Asta geplante Veranstaltung zur Lage in Kurdistan untersagt. Die Sicherheit könne nicht gewährleistet werden. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Hamburg

Radfahrer kollidiert mit Linienbus in St. Georg

Mode

Hamburger Modestudentinnen begeistern Paris

Hamburg-Messe

Du und Deine Welt – Shopping auf 45.000 Quadratmet…

Top Video Alle Videos

Die für das Wochenende befürchteten Ausschreitungen im Rahmen des aktuellen Konflikts zwischen Kurden und Muslimen sind ausgeblieben. mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

IT-Gipfel: Merkel ist in der Pflicht

Lars HaiderMeinung

Beim IT-Gipfel in Hamburg muss die Kanzlerin heute für neue Aufbruchstimmung sorgenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Sollte die Polizei mit Fotos aus der Überwachungskamera nach den Millionenräubern vom Jungfernstieg fahnden dürfen?

  • 68%

    Ja

  • 32%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 3.219
Weitere Nachrichten zu
"Handy aus, Ohrenschützer auf, Konzentration – das entspannt": Alfred Reinecke, Geschäftsführer des Hanseativ Gun Clubs, schießt mit einem Revolver
17.10.14
Hamburg

Nach Feierabend wird mitten in der City scharf geschossen

Im Hanseatic Gun Club entspannen Geschäftsleute nach dem Job beim Schießen mit Großkalibern. Wie man mit damit umgeht und wie es richtig geht, erklärt Geschäftsführer Alfred Reinicke. mehr...

"AIDA"-Kapitän Marc-Dominique Tidow (l.) trifft Hadag-Kapitän Matthias Browarczyk auf der Brücke der "AIDAsol"
17.10.14
Hamburger Hafen

Zwei Kapitäne unterwegs auf zwei unterschiedlichen Welten

Hamburger Begegnungen Teil 8: Die zwei Kapitäne Marc-Dominique Tidow von der "AIDA" und Matthias Browarczyk, der Hadag-Fähren durch den Hafen steuert. Jeder der beiden hat seine Kompetenz. mehr...

title
16.10.14
Mönckebergstraße

Kurdische Frauen bilden Menschenkette gegen IS-Terror

Ein Bündnis von Muslimen rief am Freitagnachmittag zur Mahnwache gegen radikale Islamisten auf. Am Ida-Ehre-Platz in der Innenstadt formierten sich Unterstützer friedlich mit Fahnen und Transparenten. mehr...

Radfahrer am ZOB angefahren
16.10.14
St. Georg

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Linienbus schwer verletzt

Offenbar fuhr der Radfahrer bei Rot über die Ampel und kollidierte mit einem Linienbus. Der 62-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. mehr...

Wand.jpg
16.10.14
Kiez

St. Pauli: Das große Freilichtmuseum für "maritime Kunst"

Die St. Paulianer lieben Schiffe, Meer und Hafen. Aber auch Piraten und Seeungeheuer haben im Viertel ihren Platz. Ein Rundgang zur schönsten maritimen Straßenkunst. mehr...

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag eine Tankstelle in Hamburg-Hamm überfallen (Symbolbild)
16.10.14
Zeugenaufruf

Zwei Unbekannte überfallen Tankstelle mit Elektroschocker

Zwei Männer haben in der Nacht zu Donnerstag eine Tankstelle in Hamburg-Hamm überfallen. Sie bedrohten den Angestellten und stahlen Bargeld und Zigaretten. Die Täter sind noch auf der Flucht. mehr...

Kristine Goddemeyer ist Geschäftsführerin des Förderkreises Mahnmal St. Nikolai. Der Bau war 1891 vollendet worden
16.10.14
Hamburger Geheimnisse

Wie der berühmte Architekt Semper ausgetrickst wurde

In unserer Serie geht es heute um die Nikolaikirche – und warum sie kein Kuppelbau wurde. St. Nikolai erzählt viele Geschichten, und diese spielen zum Teil lange vor dem Wahnsinn der Weltkriege. mehr...

Eine Kachel voller Symbolik: Der Ingenieur wollte wegen der gefährlichen Arbeiten am Elbtunnel nicht heiraten
15.10.14
Hamburger Geheimnisse

Die große Liebe des Elbtunnel-Chefingenieurs

In unserer Serie geht es um Geschichten, die sich im Stadtbild verbergen. Heute: eine romantische Kachel, die davon kündet, "mit wie vielen Entbehrungen der Bau des Alten Elbtunnels verbunden war." mehr...

title
14.10.14
IS-Terror

Linke Demonstranten stürmen Hamburger Rathaus

Die Aktion stand offenbar im Zusammenhang mit Luftangriffen der türkischen Armee auf Stellungen der kurdischen PKK in der Türkei. Nach knapp 20 Minuten war die Aktion beendet. mehr...

Taschenlampen Waffen
14.10.14
Hamburger Hafen

Zoll findet 2000 Taschenlampen mit integriertem Elektroschocker

Die "Leuchten" kamen aus China und sollten über eine Hamburger Spedition in die Ukraine gebracht werden. Die Waffen könnten aber doch noch auf den Weg gelangen – ganz offiziell. mehr...

Polizisten hatten diese Waffen, darunter Äxte und Hämmer, in den vergangenen Tagen am Rande von Demonstrationen sichergestellt
14.10.14
Polizei

Putzfrau entdeckt in St. Georg Waffenarsenal

Messer und Macheten in Treppenhaus versteckt. Polizei geht davon aus, dass es sich um ein gezielt angelegtes Waffenarsenal handelt, auf das man bei Auseinandersetzungen schnell zurückgreifen wollte. mehr...

Der Alte Elbpark und das Bismarck-Denkmal sollen saniert und umgestaltet werden
13.10.14
Alter Elbpark

Bismarck-Denkmal könnte zum Club oder Restaurant werden

Für die Sanierung des Alten Elbparks gibt es derzeit zwei Varianten. Auch die Anwohner sollen dabei mitentscheiden. Unsere Kollegen vom St.-Pauli-Blog stellen die Ideen vor. mehr...

So wird das Brüggehaus an der Straße Raboisen, das gerade umgebaut wird, im Mönckebergquartier bald aussehen
13.10.14
Stadtentwicklung

Investitionen: Neues Leben in der Hamburger Altstadt

Im Mönckebergquartier zwischen Ballindamm und Steinstraße wird viel investiert – auch sind Wohnungen geplant. Gerade einmal 80 Menschen leben in dem Gebiet heute laut Stadtentwicklungsbehörde. mehr...

TV News Kontor
13.10.14
Metronom aus Bremen

Ebola-Verdacht am Hamburger Hauptbahnhof sorgt für Aufregung

Ein 15-Jähriger, der aus Afrika eingereist sein soll, übergab sich in einem Metronom aus Bremen. Wegen des Verdachts auf Ebola wurden Feuerwehr, Notarzt und Tropenmediziner alarmiert. mehr...

Paulinenstraße-1060x706.jpg
13.10.14
Wohnen in Hamburg

Mieter auf St. Pauli: "Mussten unser eigenes Dorf schaffen"

Teure Mieten verdrängen auf St. Pauli immer öfter langjährige Anwohner. Wie man sich sein eigenes Zuhause erkämpfen kann, zeigt ein alternatives Wohnprojekt an der Paulinenstraße. mehr...

Der Umweltdienst der Feuerwehr nimmt eine Probe der ätzenden „Tags“. Für die Entfernung ist die Bahn zuständig
13.10.14
Hamburg

Neue Fälle von giftigen Graffiti! Polizei verstärkt Einsatz

Die Bundespolizei hat die ätzende Flusssäure am Wochenende auch an den S-Bahnstationen Holstenstraße und Stadthausbrücke entdeckt. Jetzt wurde die Zahl der Einsatzkräfte aufgestockt. mehr...

Joerg Rickert vor seinem ehemaligen Ladengeschaeft Messie de Luxe in Hamburg Wilhelmsburg am Mittwoch
12.10.14
Wilhelmsburg

Von wegen neue Schanze: Ladensterben im Szeneviertel

Von einer Entwicklung zum Szenequartier ist am Reiherstieg in Wilhelmsburg wenig zu sehen, stattdessen kämpft das Viertel mit einem massiven Ladensterben. mehr...

Siegfried Lenz
12.10.14
Ehrenbürger

Trauerfeier für Lenz am 28. Oktober im Hamburger Michel

Nach dem öffentlichen Gedenkgottesdienst soll es in der Kirche St. Michaelis einen Empfang geben. Lenz ("Deutschstunde") war am vergangenen Dienstag im Alter von 88 Jahren in Hamburg im Kreis der… mehr...

Eine Frau und ihr Baby wurden am Dienstag ins UKE eingeliefert
12.10.14
Feuerwehreinsatz

Zwei Verletzte nach Unfall an der Sechslingspforte

An der Kreuzung Sechslingspforte/An der Alster prallten am frühen Sonntagagmorgen drei Autos aufeinander, darunter zwei Taxis. Die Feuerwehr musste die Fahrerin eines Pkw aus ihrem Auto befreien. mehr...

Beim ersten Zombie-Run in Hamburg müssen die Lebenden den Untoten auf einem Parkour von fünf Kilometern entkommen (Symbolbild)
11.10.14
Hamburg-Horn

Skurriler Zombie-Lauf startet auf der Galopprennbahn

Wer schon immer mal Lust hatte, gruselig verkleidet über Hindernisse zu hechten, ist am Sonntag auf der Galopprennbahn richtig. Ab 8 Uhr startet dort Hamburgs erster Zombie-Run. mehr...

Pferdesport Reiten Traben
11.10.14
Hamburg-Mitte

Strohballen auf Horner Rennbahn fangen Feuer

Auf einer Fläche von rund 50 Quadratmetern gerieten Strohballen auf der Horner Rennbahn in Flammen. Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. mehr...

Bildschirmfoto 2014-10-10 um 18.01.29.png
10.10.14
Mitte

Fahrradbarometer zählt die Radler an der Außenalster

Der Bezirk Hamburg-Mitte will wissen, ob sich die geplanten Fahrrad-Autobahnen lohnen würden. Gemessen wird an einer der meistbefahrenen Stellen an der Alster. mehr...

Graffiti-Sprayer "OZ" muss erneut vor Gericht
10.10.14
"Kiezhelden"

Anhänger ermöglichen große Trauerfeier für Sprayer "Oz"

In zwei Tagen sammelte eine Hilfsinitiative des FC St. Pauli mehr als 8.000 Euro für das Begräbnis des Verstorbenen. Es soll in der kommenden Woche in Ohlsdorf stattfinden und äußerst bunt werden. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg