Lage, Wandfarbe, Möbel – wenn ein Paar zusammenzieht, kann es viele Streitpunkte geben
20.11.2014
Paare

So bleibt die Liebe, trotz gemeinsamer Wohnung

Wenn ein Paar zusammenzieht, haben sich oft beide schon in eigenen Wohnungen eingerichtet. Wer zieht zu wem, wessen Möbel kommen mit und wer bestimmt die Wandfarbe? Das raten Paartherapeuten. Von Tobias Schormann mehr...


Privat sind Banker kaum weniger anständig als andere Zeitgenossen. Aber gilt dies auch bei ihrer Berufsausübung? Schweizer Forscher kommen mithilfe eines Münzwurf-Experiments zu überraschenden Ergebnissen
20.11.14
Schweizer Studie

Warum ausgerechnet Banker zur Unehrlichkeit neigen

Betrugsfälle bringen Banken in Verruf. Was steckt dahinter? Ist es die Natur der Banker, Menschen über den Tisch zu ziehen, oder ist die Unternehmenskultur schuld? Ein Experiment gibt nun Aufschluss. mehr...

Grundschulklasse
20.11.14
Schulbildung

Das sollte Schule machen – die besten Bildungsprojekte

Zum fünften Mal wird der Bildungspreis von Haspa und Hamburger Abendblatt verliehen. Acht Schulen und zwei Kindertagesstätten haben jeweils 10.000 Euro gewonnen. Heute Abend ist die Preisverleihung. mehr...


Die Illustration erklärt das Voranschreiten von Haarausfall an einem männlichen Beispiel
20.11.14
Gesundheit

So lässt sich Haarausfall aufhalten

Zwischen 50 und 100 Haare pro Tag verliert ein Mensch in der Regel. Doch bei vielen schwindet die einst attraktive Kopfpracht büschelweise. Welche Ursachen dahinterstecken und was dagegen helfen kann. mehr...


Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 320 km/h. Die Kraftübertragung erfolgt über ein siebenstufiges Doppelkupplungsgetriebe
20.11.14
Psychologie

Die Liebe zum Auto wirkt wie Sex und soll für immer halten

Die Beziehung zum Auto und zur zwischenmenschlichen Liebesbeziehung sind sich sehr ähnlich, fanden Forscher heraus. Selbst an der Frontpartie erkennen wir ein Gesicht mit oft menschlichen Zügen. mehr...


Forscher testeten, wie sich solche Noroviren auf den Darm von Mäusen auswirkten
20.11.14
Mäuse-Tests

Viren könnten nützlich für die Darmgesundheit sein

Bakterien sind entscheidend für eine gesunde Darmflora. Von Viren hatte man bisher nur negative Folgen für den Wirt angenommen. Wissenschaftler konnten nun nachweisen, dass sie auch nutzen können. mehr...

Bilder mit Schriftzügen sollen die Bewohner Monrovias, der Hauptstadt von Liberia, auf die Gefahren von Ebola aufmerksam machen
20.11.14
Liberia

Was Hamburger Ärzte im Kampf gegen Ebola erleben

Hamburger Tropenmediziner und Soldaten des Bundeswehrkrankenhauses bauen in Liberia eine Spezialklinik auf. Ein Bericht aus einem Land, das langsam lernt, mit der ständigen Gefahr zu leben. mehr...


So sieht der Waterside Market in Liberias Hauptstadt Monrovia normalerweise aus. Doch wegen des Ebola-Ausbruchs meiden nun viele Händler Menschenansammlungen
19.11.14
Virus-Ausbruch

Mit Ebola kommt der Hunger nach Westafrika

Händlerinnen trauen sich nicht auf den Markt, Handwerker nicht zur Arbeit, manche Investoren meiden den ganzen Kontinent: Auch die westafrikanische Wirtschaft leidet unter Ebola. Es droht Hungersnot. mehr...


In solchen Tütchen kommen die Designerdrogen daher – deklariert als „Spice“, „Kräutermischung“ oder „Badesalz“
19.11.14
Legal Highs

Designerdrogen für viele Menschen ein Problem

Es gibt sie günstig im Internet zu kaufen und sie unterliegen durch einen Trick der Hersteller nicht dem Betäubungsmittelgesetz: Legal Highs. Immer mehr Konsumenten brauchen professionelle Hilfe. mehr...


Forscher finden es überhaupt nicht lächerlich, dass viele Männer eine emotionale Beziehung zu schnellen, teuren Autos aufbauen
19.11.14
Psychologie

Die Liebe zum Auto wirkt wie Sex und Kokain

Hirnforscher und Psychologen untersuchen, warum Menschen Fahrzeuge so sehr lieben. Dabei zeigt sich: Autos werden regelmäßig vermenschlicht, und Frauen lieben sie aus anderen Gründen als Männer. mehr...

title
19.11.14
Cannabis-Marke

"Marley Natural": Bob Marley gibt es jetzt zum Rauchen

Die Erben der Reggae-Ikone beteiligen sich an einer Produktlinie, die in Ländern vertrieben werden soll, in der Marihuana legalisiert ist. Marleys Witwe glaubt, dass sich der Musiker darüber gefreut… mehr...


Auch wenn Kinder später ausschließlich eine andere Sprache sprechen – ihre erste Muttersprache bleibt als solche im Gehirn verankert
19.11.14
Neurologie

Das Gehirn erinnert auch verlernte Muttersprachen

Die erste Sprache, der Menschen im Leben ausgesetzt sind, bleibt im Gehirn verankert. Denn unterbewusst erinnern Kinder sie auch, wenn sie sie selbst nicht mehr sprechen, wie kanadische Forscher zeige… mehr...


Traumatische Erlebnisse in der Kindheit sollten nicht unterschätzt werden. Sie können sich sogar auf die Nachkommen auswirken
18.11.14
Verhaltensforschung

Frühkindliche Traumata können auch nutzen

Gestresste Väter zeugen flexiblere Kinder – das gilt zumindest für die Mäuse, die Zürcher Wissenschaftler in einer Verhaltensstudie untersuchten. Dafür setzten sie die Tiere großem Stress aus. mehr...


Martin Horn (rechts) desinfiziert beim Ebola-Training eine Probe. Würzburg hat bislang das bundesweit einzige Ebola-Ausbildungszentrum neben der Bundeswehr
18.11.14
Spezialausbildung

"Schwierig ist die Panik, die im Anzug entsteht"

Wie reagiert man, wenn ein Ebola-Patient in der Notaufnahme ankommt? Diesen Fall trainieren in Würzburg Ärzte und Pfleger. Nicht nur die Schutzkleidung ist entscheidend. Sondern auch starke Nerven. mehr...


Jeder hat seine eigene Ordnung. Diese Frau legt Wert auf den rechten Winkel ihrer gefalteten Handtücher
18.11.14
Macken und Marotten

Ordnungsliebe kann auch mal zu weit gehen

Ordnung ist nicht gleich Ordnung: Einige Menschen machen ihr Bett nie, eine Ehefrau faltet die Decke ihres Mannes, wenn er nachts nur kurz ins Bad geht. Das hängt oft mit der Persönlichkeit zusammen. mehr...

Ein Säugling greift in die Tasten. Ist das noch Spiel – oder bereits fühkindliche Förderung?
18.11.14
Kindererziehung

Die Kindheit für die globalisierte Frühförderung geraubt

Musikalische Frühförderung, naturwissenschaftliche Experimente, Mehrsprachigkeit: Erziehung droht in ein neues Extrem zu rutschen, warnen Experten. Momentan gibt es einen Frühförderwahn. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Mikrozensus

Übergewicht und Rauchen in Deutschland

Oldtimer

Der Königswellen-Doktor bei der Arbeit

Gesundheit

In Deutschland wird Übergewicht zur Epidemie

Infektion

Wie Ebola-Erkrankte erkannt werden

Top Video Alle Videos

Zu früh geborene Babies brauchen viel Wärme. Gerade in Krisenländern und Flüchtlingslagern sind dafür notwendige Inkubatoren ein seltenes Gut. Ein britischer Student fand eine überzeugende Lösung.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Teaser_Einrichten_Wohnen.jpg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Reedereien haben eine Chance vertan

Martin KoppMeinung

Hapag-Lloyd und Hamburg Süd gehen schweren Zeiten entgegen, trotz neuer Allianzenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Glauben Sie, dass der HSV das Nordderby gegen Werder Bremen gewinnt?

  • 36%

    Ja

  • 64%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 116
Weitere Nachrichten zu

War wirklich alles richtig bis hier? Ein runder Geburtstag ist für Menschen oft ein Anlass, Bilanz zu ziehen
18.11.2014
Lebensjahrzehnte

Vor runden Geburtstagen werden wir extremer

Am Ende eines Lebensjahrzehnts wächst bei vielen der Druck. Forscher stellten fest, dass Menschen vor dem 20., 30. und 40. Geburtstag intensiv Bilanz ziehen. Und sie neigen zu extremem Verhalten. mehr...


Jugendliche haben meistens anderes im Kopf als Arztbesuche. Eine spezielle Jungensprechstunde soll dafür sorgen, dass Heranwachsende keine Ärztemuffel werden
17.11.2014
Männergesundheit

Urologen werben für eine Sprechstunde für Jungen

Männer drücken sich gerne vor dem Arztbesuch, das wissen Experten. Der Berufsverband der Urologen will sie mit einem speziellen Angebot in die Praxen bringen: einer Sprechstunde für Heranwachsende. mehr...

GRIPPE VACCINATION
17.11.2014
Erkältung und Schupfen

Vor der nächsten Grippewelle jetzt noch schnell impfen!

Ein kleiner Piks kann im Winter viel Pein ersparen. Noch ist Zeit für die Grippe-Impfung. Doch Atemwegserkrankungen nehmen in der Region bereits zu. mehr...


Der Kontakt zu Musikinstrumenten kann gar nicht zu früh erfolgen – glauben viele Eltern. Warum also nicht schon früh mit dem Klavierunterricht beginnen? Es gibt Experten, die vor einer Überforderung der Kinder warnen
17.11.2014
Frühförderung

Wenn der Bildungsdruck die Kindheit raubt

Eltern versuchen heutzutage, ihr Kind so früh und vielfältig wie möglich zu fördern. Musik-, Sport- und Sprachunterricht sollen den Nachwuchs wettbewerbsfähig machen. Doch das kann schädlich sein. mehr...

Baby im Inkubator
17.11.2014
Kindstod

Frühchen haben auch als Kleinkinder erhöhtes Sterberisiko

Mehr als jedes sechste Kind, das keine fünf Jahre alt wird, stirbt an den Komplikationen und Folgen einer Frühgeburt, haben Forscher ermittelt. mehr...


Kommt ein Baby viel zu früh zu Welt, hat es kaum eine Chance zu überleben
17.11.2014
Statistik

Frühgeburt ist bei Kindern häufigste Todesursache

Weltweit sterben immer weniger Kleinkinder. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht aber ist: Es gibt einen neuen Spitzenreiter bei den Todesursachen – eine zu frühe Geburt. mehr...


Frauen finden an sich selbst und anderen Frauen das attraktiv, was auch Männer attraktiv finden.
16.11.2014
Schönheit

Die Gesetze der Anziehung zwischen Mann und Frau

Die Attraktivität eines Menschen ist nicht subjektiv – zumindest nicht die weibliche. Was Frauen schön wirken lässt, folgt universellen Gesetzen. Über die Schönheit der Männer debattieren Forscher. mehr...


Entspannungsübungen senken die Konzentration von Stresshormonen im Blut – und können so vielleicht das Leben verlängern
16.11.2014
Entspannung

Sind Yoga und Meditation gut für unser Erbgut?

Menschen meditieren seit Jahrhunderten. Jetzt zeigt eine Studie zum ersten Mal, wie die Übungen den Körper schützen könnten. Offenbar beeinflussen sie grundlegende Vorgänge in den Körperzellen. mehr...


Übergewichtige Frauen schaden nicht nur ihrer eigenen Gesundheit, sondern offenbar auch der ihres Babys
15.11.2014
Adipositas

Übergewichtige Schwangere sind Risiko für Baby

Wenn eine werdende Mutter zu Beginn ihrer Schwangerschaft Übergewicht hat, kann sich dies auf die Gesundheit ihres Babys auswirken. Offenbar werden Stoffwechselfunktionen nachhaltig geprägt. mehr...


Das Kuschelhormon spielt nicht nur in der Liebe eine Rolle
15.11.2014
Oxytocin

Das Kuschelhormon kann Angststörungen lindern

Panik und Angst plagen viele Menschen im Laufe ihres Lebens. Solche Störungen zu heilen dauert lange. Nun berichten Forscher, dass möglicherweise eine neue Ära der Angsttherapie angebrochen ist. mehr...

Elektronische Gesundheitskarte der TK
14.11.2014
Krankenkassen

Richter müssen über elektronische Gesundheitskarte entscheiden

Muss das Foto sein? Verstößt die elektronische Gesundheitskarte gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung? Ein Urteil soll Klarheit schaffen. mehr...


Ergreifendes Video – Vater singt sterbendem Kind ein Lied der Beatles
14.11.2014
USA

Vater singt für sterbenden Säugling Beatles-Song

Ein Mann aus den USA verliert innerhalb weniger Tage seine Frau und sein neugeborenes Kind. Dem Baby sang er am Brutkasten ein Beatles-Lied. Der traurige Clip wurde schon vier Millionen Mal geklickt. mehr...


Werden Kinder vor der Vollendung der 27. Schwangerschaftswoche geboren, gelten sie offiziell als Frühgeburt. Mittlerweile können Ärzte aber sogar Babys zur Welt bringen, die vor der 23. Schwangerschaftswoche geboren wurden. Diese Kinder müssen häufig lange im Krankenhaus bleiben, da ihre Organe noch nicht vollständig ausgereift sind
14.11.2014
Medizin

Heutzutage steigt das Risiko für Frühgeburten

Kommen Babys zu früh auf die Welt, ist das lebensgefährlich. Es können zwar immer mehr Frühchen gerettet werden – doch die gesellschaftliche Entwicklung erhöht die Gefahr für eine zu frühe Geburt. mehr...


Psychische Störungen sind immer öfter der Grund für einen früheren Renteneintritt
13.11.2014
Arbeitsbelastung

Kranke Psyche führt immer öfter in die Frührente

Fast jede zweite Frührentnerin verlässt die Berufswelt wegen psychischer Probleme – ein neuer Rekordwert. Und eine schlechte Nachricht für die Rentenversicherung: Auf sie kommen hohe Belastungen zu. mehr...


Bei einer Hashimoto-Thyreoidits werden die bläschenartigen Schilddrüsenfollikel nach und nach zerstört. In diesen Follikeln werden normalerweise Schilddrüsenhormone gespeichert
12.11.2014
Hashimoto

Warum manche Menschen ständig müde sind

Normaler Alltagsstress macht matt und müde. Aber auch eine schleichende Erkrankung kann diese Symptome auslösen. Bei einer Schilddrüsenentzündung zerstört das Immunsystem das Organ. mehr...

Früher Kontakt zu Tieren soll das Allergierisiko mindern, doch Wissenschaftler raten Allergikerfamilien ab, sich ein Felltier nur deswegen anzuschaffen, um den Nachwuchs abzuhärten
12.11.2014

Schutz vor Allergie? Wie Tiere heilen sollen

Der medizinische Einsatz von Tieren ist in Mode. Ärzte und Patienten begeistern sich, dass Blutegel, Würmer und andere Tiere Krankheiten heilen könnten. Doch die Wirksamkeit bleibt umstritten. mehr...

"Make Love, Teil 2 - "Liebe machen kann man lernen - Sex ab 40"
12.11.2014
"Make Love"

Hamburger Feuerwehrmänner sprechen über Sex

Am 16. November startet die neue Staffel der erfolgreichen Aufklärungsreihe "Make Love". Darin thematisiert die Hamburger Sexologin Ann-Marlene Henning unter anderem den Geschlechtsverkehr im Alter. mehr...


Blutegel graben sich in die Haut und geben Speichel in die Bissstelle ab, der entzündungs- und schmerzlindernde Stoffe enthält
11.11.2014
Alternative Medizin

Blutegel fürs Knie – der Mythos der heilenden Tiere

Egel gegen Arthrose, Würmer gegen Darmentzündung, Hunde gegen psychische Störungen: Der medizinische Einsatz von Tieren ist in Mode. Doch die Wirksamkeit vieler Therapien lässt sich nicht nachweisen. mehr...

Geld zurückholen: Bauherren können Wassersteuer wiederbekommen
11.11.2014
Krankheitserreger

Kettenreaktion nach Keimfund in Hamburger Wasserzählern

Aufmerksam geworden durch den Bericht im Hamburger Abendblatt kontrollieren derzeit bundesweit Versorger ihre Lager – und werden auch fündig. Ursache für die Keimbelastung geklärt. mehr...


Angeblich konsumieren zwei bis vier Millionen Menschen in Deutschland regelmäßig Cannabis
10.11.2014
Marihuana-Konsum

Kiffen lässt Teile des Gehirns schrumpfen

Eine neue US-Studie zeigt: Wer über einen längeren Zeitraum viel kifft, riskiert einen Abbau an grauer Hirnsubstanz. Ein hohes Volumen dieser Masse hängt mit höheren Intelligenzwerten zusammen. mehr...


Stricken lernen von Oma: Wer seinen Alltag im Alter als sinnvoll empfindet, lebt einer neuen Studie zufolge länger
10.11.2014
Wohlbefinden

Bevölkerungsstudie: Wer im Alter zufrieden ist, lebt länger

Wissenschaftler bringen die Lebenszufriedenheit mit der Lebensdauer von Menschen in Zusammenhang. Dabei teilen sie das Wohlbefinden in drei Kategorien ein. Die wichtigste: Sinnhaftigkeit. mehr...

Ab Dezember könnte die Zahl der Ebola-Verdachtsfälle in Deutschland steigen
10.11.2014
Ebola

Deutlich mehr Verdachtsfälle in Deutschland erwartet

Mit zunehmender Zahl an Hilfskräften, die aus Westafrika zurückkehren, steige auch die Zahl der Ebola-Verdachtsfälle in Deutschland, warnen Mediziner. Ein Herausforderung für das Gesundheitssystem. mehr...

Patientin beim Arzt
10.11.2014
Gesundheit

Hamburger Arztpraxen kommen auf den Prüfstand

Wie weit darf der Weg zum Doktor sein? Die Ärzte fürchten, dass Praxen schließen müssen. AOK-Chef spricht von Überversorgung in Ballungszentren wie Hamburg. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg