Übergewicht und Depressionen in der Schwangerschaft belasten auch das ungeborene Kind
17:21
Online-Projekt

Hilfe für übergewichtige, depressive Schwangere

Jede zweite Schwangere in Deutschland hat Übergewicht, viele leiden unter Depressionen. Ihnen wollen Leipziger Ärzte helfen – mit einem Onlineprogramm und 10.000 Schritten pro Tag. Von Julika Meinert mehr...


Wer schnell den Überblick über seinen Medikamente verliert, sollte sich Unterstützung holen
24.07.14
Patienten

Wenn Medikamente nicht regelmäßig genommen werden

Viele Patienten vergessen einfach, ihre Medikamente regelmäßig einzunehmen. Andere sehen den Sinn der Einnahme nicht ein. Oft können Aufklärungsgespräche oder Selbstbelohnungen motivierend wirken. mehr...


Forscher stellen mit einer neuen Studie die Wirksamkeit von Paracetamol infrage
24.07.14
Studie

Placebo hilft besser gegen Rücken als Paracetamol

Wer Probleme mit dem unteren Rücken hat, greift schnell zu Paracetamol. In einer Studie australischer Forscher zeigte sich nun, dass das Schmerzmittel nicht besser wirkt als ein Scheinmedikament. mehr...


Üben, üben und nochmals üben: Dieser Junge sieht so aus, als käme ihm das neue Studienergebnis gelegen
24.07.14
Psychologie

Übung macht den Meister? Nichts als ein Mythos!

Eine neue Untersuchung fasst 88 Studien zum Thema Höchstleistungen so zusammen: Es zählt vor allem das Talent. Nur zwölf Prozent der Leistung beruhen auf Übung, wie US-Forscher herausfanden. mehr...


HIV in der Blutbahn: Nach Knochenmarktransplantationen sinkt die Zahl der Viren offenbar stark
23.07.14
Weltaidskonferenz

Zwei Männer in Australien offenbar von HIV befreit

Die Männer waren zusätzlich an Krebs erkrankt und erhielten Knochenmarktransplantationen. Seitdem sind keine Viren in ihrem Blut nachweisbar – von einer Heilung wollen Forscher aber nicht sprechen. mehr...

Lakritz ist gut für die Schleimhäute, Weißbrot stärkt die Darmflora, Fettsäuren in der Butter schützen das Herz
23.07.14
Ernährung

Weißbrot, Butter und Lakritz sind besser als ihr Ruf

Diese Lebensmittel können wichtige Funktionen des Körpers unterstützen. Es lohnt sich, zu frischem Obst auch mal eine Scheibe Weißbrot zu essen – für ein starkes Immunsystem. mehr...


Die Impfstoffe werden meist gut vertragen. Selten leiden die Kinder unter Nebenwirkungen wie Unleidlichkeit, Appetitmangel, Schläfrigkeit und leichtem Fieber
23.07.14
Immunisierung

Impfung schlägt gefährliche Pneumokokken zurück

Die Bakterien befallen Lungen, Ohren, Nasennebenhöhlen und rufen Hirnhautentzündungen hervor. Seit acht Jahren sollen Babys gegen die Keime immunisiert werden – nun sinkt die Zahl der Neuinfektionen. mehr...


Die Treibhausgas-Emissionen liegen bei der Haltung von Fleischrindern etwa fünf Mal höher als bei der Haltung von Schweinen oder Hühnern
22.07.14
Ökologie

Produktion von Rindfleisch belastet Umwelt stark

Forscher vergleichen die Umweltkosten bei der Herstellung von Milch, Eiern und Fleisch. Vor allem die Haltung von Fleischrindern verbraucht übermäßig viel Land und Wasser und belastet das Klima stark. mehr...


Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Pestbakterium Yersinia pestis
22.07.14
China

Stadt wegen Ausbruch von Beulenpest abgeriegelt

Im Nordwesten Chinas ist ein Mann an der Beulenpest gestorben: Die Behörden haben eine Kleinstadt mit 30.000 Einwohnern abgeriegelt sowie rund 150 Bewohner unter Quarantäne gestellt. mehr...


Ist da Bio drin? Für Verbraucher ist nicht so leicht erkennbar, was in ihren Kosmetika steckt
22.07.14
Naturkosmetik

Hersteller greifen zum sogenannten Ohne-Trick

Naturkosmetik boomt in Deutschland, doch die Produkte halten nicht immer, was die Hersteller vollmundig versprechen: Denn viele dieser Kosmetika enthalten künstliche Zusätze – von wegen Natur pur. mehr...


Computergrafik eines Hepatitis-B-Virus. Wer mit diesem Erreger infiziert ist, muss ein Leben lang Medikamente einnehmen
22.07.14
Virusinfektion

Hepatitis – heimliche Volksseuche wird gebändigt

Hepatitis gilt als Krankheit der Drogensüchtigen: Doch in Wahrheit sind in Deutschland bis zu einer Million Menschen infiziert – viele unwissentlich. Jetzt berichten Experten von einer Therapie-Revolu… mehr...


Biologe Robert David untersucht im Biomedizinischen Forschungszentrum BMFZ in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) an einem Lichtmikroskop kultivierte Stammzellen
22.07.14
Medizin

Biologischer Herzschrittmacher kein Hirngespinst

Rostocker Forscher sind dem Ziel, einen biologischen Herzschrittmacher zu entwickeln, einen großen Schritt nähergekommen. Das System kann in Zukunft womöglich künstliche Schrittmacher ersetzen. mehr...


Noch bevor das HI-Virus im Blut nachweisbar ist, legt es Reservoirs an, auf die es später zurückgreifen kann
21.07.14
Aidsforschung

Forscher schneiden schlafende HI-Viren aus der DNA

Das HI-Virus bildet nach der Infektion sofort Reservoirs. Das ermöglicht es den schlafenden Erregern, in günstigen Momenten neue Zellen zu infizieren. Nun gelang es Forschern, diese zu zerstören. mehr...


Nicht mal ein Viertel der Frauen wusste, dass hoher Blutdruck und hohe Cholesterinwerte gefährlich fürs Herz sind.
21.07.14
Gesundheitskolumne

Die gefährdeten Herzen der Frauen

Frauen wähnen sich sicher, wenn es um Herzerkrankungen geht. Und so haben sie wenig Ahnung von Risikofaktoren – obwohl auch sie häufiger an Infarkten und Schlaganfällen sterben, als etwa an Krebs. mehr...


Forschern zufolge ist eine Spinnenphobie weit verbreitet: Die Tiere würden von vielen Menschen als eklig empfunden, weil ihr Aussehen stark vom menschlichen Körperschema abweiche
21.07.14
Psychologie

Spinnenphobie besser morgens behandeln lassen

Für Menschen, die an einer Angststörung leiden, ist es von Vorteil, wenn sie morgens statt abends behandelt werden: Forscher führen dies auf ein körpereigenes Hormon zurück, das Lernprozesse fördert. mehr...


Weißbrot und Butter: Nicht so ungesund wie viele denken
21.07.14
Ernährung

Diese drei Lebensmittel sind besser als ihr Ruf

Während Weißbrot und Butter auf der schwarzen Liste vieler Gesundheitsbewusster stehen, haben sie Lakritze gar nicht auf dem Schirm. Dabei unterstützen alle drei ganz wichtige Funktionen des Körpers. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Immunschwäche

Wie testet man einen Impfstoff gegen Aids?

Allergien

Diese Lebensmittel verträgt nicht jeder

Rückengesundheit

So sitzen Sie im Auto richtig

WM 2014 in Brasilien

So brutal wurde Neymar von Kolumbien bearbeitet

Top Video Alle Videos

Kleinkinder können ihre Mimik nicht kontrollieren? Von wegen! Dieser kleine Junge beherrscht die Technik des Augenbrauen- Hochziehens perfekt und weiß, wie er damit seine Eltern begeistert. mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Teaser2_Neu.jpg

Sommer

Sommer in Hamburgmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Olympia: Die Stadt ist bereit

Chefredakteur Lars HaiderMeinung

Hamburg hat gute Voraussetzungen für Olympia. Es muss jetzt nur klug agierenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Werden Sie in den kommenden vier Wochen den Sommerdom besuchen?

  • 14%

    Ja

  • 86%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 77
Weitere Nachrichten

Massenansammlungen von Saatkrähen sorgen in Deutschland vor allem in städtischen Gebieten für Irritationen
21.07.14
Kräheninvasion

Anwohner fühlen sich wie im Horrorfilm "Die Vögel"

An manchen Tagen färbt sich der Himmel über Laupheim schwarz: Dort treiben Scharen von Krähen ihr Unwesen. Verzweifelte Anwohner fordern eine Lösung – doch die Tiere sind streng geschützt. mehr...


15 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland leiden unter Übergewicht. Das entspricht einer Zunahme von 50 Prozent in 25 Jahren
21.07.14
Stopp-Projekt

Weiche für Übergewicht wird im Mutterleib gestellt

Versuche, Kinder mit Fettleibigkeit zu behandeln, scheitern oft: Mit einem neuen Präventionsprojekt wollen Ärzte deshalb schon bei Ungeborenen das Risiko senken, später übergewichtig zu werden. mehr...


15 Prozent der Kinder und  Jugendlichen in Deutschland leiden unter Übergewicht. Das entspricht einer Zunahme von 50 Prozent in 25 Jahren
21.07.14
Forschung

Prävention gegen Fettleibigkeit schon im Mutterleib

Mit einem neuen Präventionsprojekt wollen Ärzte schon bei Ungeborenen das Risiko senken, im späteren Leben übergewichtig zu werden und an Typ-2-Diabetes zu erkranken. mehr...


Dagegen hilft nur Bewegung: Wer den ganzen Tag vor dem Computer sitzt, bekommt schnell Schmerzen im Nacken und Rücken
21.07.14
Arbeitsmedizin

Fitness im Büro – was bei Verspannungen hilft

Der Nacken schmerzt, im Kopf pocht es: Solche Beschwerden plagen viele Bildschirmarbeiter. Doch das muss nicht sein. Wer bereits im Büro ein paar Übungen macht, kann Verspannungen vorbeugen. mehr...


Eine Brotzeit mit Wurst und Bier: Sie war für die Verbraucher bisher teurer als sie hätte sein müssen
20.07.14
Bußgelder

Das Bier- und das Wurstkartell schlagen zurück

Verbraucher haben vermutlich jahrelang zu viel Geld für Wurst und Bier bezahlt. Wegen verbotener Preisabsprachen verhängte das Kartellamt eine der höchsten Strafen. Doch die Kartelle wehren sich. mehr...


Oxytocin kann die Paarbindung fördern – aber unter Umständen auch die Aggressivität steigern. Und Achtung: Frisch verliebte Meerschweinchen mit erhöhtem Oxytocin-Spiegel können sich die Lage eines Futterplatzes partout nicht merken
20.07.14
Neurologie

Die dunklen Seiten des Kuschelhormons Oxytocin

Das Hormon Oxytocin hat viele Namen – darunter recht blumige. Immer wieder bescheinigen ihm Studien eine positive Wirkung aufs soziale Miteinander. Manche davon sind nicht so hieb- und stichfest. mehr...


Zahl der HIV-Infizierten im Jahr 2013 weltweit
20.07.14
Immunschwäche

Der lange Kampf gegen das trickreiche HI-Virus

In Melbourne beginnt die zwanzigste Weltaidskonferenz. Es gibt viele Fortschritte in der Therapie der HIV-Infektion – neue Hoffnung macht das sogenannte "Thai-Experiment". mehr...


Experten haben hochgerechnet, wie viele Deutsche über 50 in 15 Jahren fettleibig sein werden. „Wer bis ins hohe Alter gesundbleiben möchte, tut daher gut daran, auf sein Gewicht zu achten“, lautete eine Schlussfolgerung der Forscher
19.07.14
Adipositas

Fast jeder zweite Ältere wird 2030 fettleibig sein

Deutschland wird im Jahr 2030 einen traurigen Rekord in Europa halten: Dann wird fast die Hälfte der Menschen über 50 sehr, sehr dick sein – und das ist noch günstig gerechnet. mehr...


Etwa 1,5 Millionen Menschen starben 2013 weltweit an Aids
19.07.14
HIV

Zehn Fakten, damit Sie über Aids mitreden können

Zehntausende in Deutschland leben mit HIV. Zwingend zum Tod führt das Virus nicht mehr. Aber wie alt kann ein Infizierter werden? Und lässt sich Aids irgendwann heilen? Zehn Fragen und Antworten. mehr...


Krankenhausinfektionen nehmen stark zu. Vor allem in der Chirurgie kommt es nach Operationen immer wieder zu Wundinfektionen
19.07.14
Operationen

Simple Folie kann vor Krankenhauskeimen schützen

Werden die Ränder von Wunden bei der Operation mit einer Folie geschützt, sinkt die Zahl der Infektionen. Die Methode ist alt – doch viel wissenschaftliche Beachtung hat sie bislang nicht gefunden. mehr...


Wenn beim Baden, Schwimmen oder Duschen Wasser ins Ohr kommt, kann das schon mal ein paar Stunden oder über Nacht bleiben. Manchmal hilft Hüpfen, manchmal schlicht Warten
18.07.14
Blopp

Wie beim Baden das Wasser im Ohr verschwindet

Das Badevergnügen kann noch so erfrischend sein – ist nach dem Untertauchen Wasser im Ohr, nervt das ungemein. Wer das öfter erlebt, kann vorbeugen. Gelegenheitsschwimmern hilft ein kleiner Trick. mehr...


Wer bleibt mir? Offener Umgang mit HIV ist eine Gratwanderung
18.07.14
Tabu-Krankheit Aids

"So was wie Sie behandele ich nicht"

Kaum eine Krankheit ist mit solch einem Stigma belegt wie Aids: Wie geht eine moderne Gesellschaft mit HIV-Positiven um – wie aufgeklärt und tolerant sind Familie, Freunde, Ärzte wirklich? mehr...


Je jünger ein Kind ist, desto weniger kann es Ereignisse als Erinnerung abspeichern
18.07.14
Psychologie

Die Erinnerung beginnt erst mit 3

Wer glaubt, sich an Kindheitserlebnisse vor dem dritten Geburtstag erinnern zu können, irrt. Denn das autobiografische Gedächtnis funktioniert erst, wenn drei Voraussetzungen erfüllt sind. mehr...


Das Hepatitis-C-Virus – hier in einer Computeranimation – verursacht zunächst kaum starke Beschwerden, später aber Leberkrebs
17.07.14
Nutzenbewertung

Kassen müssen teure Arznei gegen Hepatitis C zahlen

Menschen mit einer Hepatitis C leiden bei den gängigen Therapien unter Nebenwirkungen bis hin zur Depression. Nun werden Krankenkassen gezwungen, ein neues Medikament zu bezahlen. mehr...


Bei der Kasseler Stottertherapie übers Internet gibt es feste Termine für Webcam-Sitzungen in einer virtuellen Sprechstunde
17.07.14
Sprachentwicklung

Erste Kasse bezahlt Stottertherapie übers Internet

Bislang pilgerten viele Stotterer wieder und wieder nach Kassel: In einem Institut half ihnen eine Intensivtherapie gegen ihre Sprachstörung. Jetzt kann die Behandlung übers Internet gemacht werden. mehr...


Aus Einsamkeit, Trauer oder anderen Gründen – es gibt viele Menschen, die im Alter viel mehr trinken als ihnen guttut
17.07.14
Alkoholsucht

Wenn Menschen im Alter mit dem Trinken anfangen

Die Dame, die torkelt und stürzt, der Senior, der wirr spricht und vergesslich geworden ist – wer kommt schon auf die Idee, dass sie zu viel getrunken haben könnten? Doch die Zahlen sind alarmierend. mehr...

DWO_HIV_Infektionen__Teaser.jpg
16.07.14
HI-Virus

UN sprechen vom Ende der Aids-Epidemie

Hoffnung auf Ausrottung einer tödlichen Krankheit: Weltweit stecken sich immer weniger Menschen mit dem Aids-Virus an. In einigen Regionen ist die Lage jedoch noch besorgniserregend. mehr...


Genetisch sind wir im Durchschnitt unseren Freunden ähnlich, doch in Bezug auf das Immunsystem unterscheiden sich Freunde sogar stärker
16.07.14
DNA

Freundschaft zeigt sich auch in den Genen

Forscher staunen: "Unter einer Myriade Möglichkeiten wählen wir Leute zu Freunden, die unserer Verwandtschaft ähneln." Freunde sind genetisch einander so ähnlich wie Cousins vierten Grades. mehr...


Frauen, die an Rheuma erkrankt sind und sich ein Kind wünschen, brauchen einen guten Plan für die Therapie, die Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt
16.07.14
Gesundheit

Wenn Frauen trotz Rheuma schwanger werden

Rheuma ist ein schmerzhaftes Leiden: Die Betroffenen müssen meist dauerhaft starke Medikamente einnehmen. Ein Fünftel der Frauen erhält die Diagnose vor dem ersten Kind. Trotzdem ist Nachwuchs möglich… mehr...


Gerade chronisch Kranke können sich in China oft eine Therapie nicht leisten. Viele schwören dann auf eine Feuertherapie – obgleich deren Wirkung wissenschaftlich nicht bewiesen ist
16.07.14
Fernöstliche Medizin

In China sollen Flammen den Körper heilen

Seit Jahrhunderten lassen Heiler in China Flammen über die Körper von Kranken tanzen. Mit der Feuertherapie sollen Stress, Unfruchtbarkeit oder gar Krebs beseitigt werden. Beweise dafür gibt es nicht. mehr...


Bauchschmerzen sie meistens die Folge von harmlosen Beschwerden wie Blähungen. Wenn der Schmerz aber sehr plötzlich auftritt und sich steigert, kann die Ursache eine Entzündung des Wurmfortsatzes des Blinddarms sein
16.07.14
Appendizitis

Blinddarmentzündung – Symptome oft unterschätzt

Eine Blinddarmentzündung ist in den meisten Fällen harmlos: Doch wer den Arztbesuch zu lange verzögert, setzt sich einer Lebensgefahr aus. Die verdächtigen Anzeichen sollte daher jeder kennen. mehr...


Schlechte Ernährung wird für viele Menschen zu einem immer größeren Gesundheitsrisiko
15.07.14
Prävention

Diabetes-Verbände fordern Junk-Food-Steuer

Zwei Drittel der Männer und jede zweite Frau in Deutschland sind übergewichtig, sechs Millionen sind Diabetiker. Genug, finden Verbände und fordern Maßnahmen wie bei Alcopops und Zigaretten. mehr...


Aberglaube, Wunderdoktoren und Voodoo-Zauber sind seit dem Ausbruch der Krankheit im vergangenen März die wohl mächtigsten Gegner der Ärzte
15.07.14
Westafrika

Ebola-Seuche nimmt erschreckende Ausmaße an

Die tödliche Ebola-Seuche hat Westafrika fest im Griff: Mittlerweile hat das Virus mehr als 600 Menschen getötet. Experten sind pessimistisch: Der Höhepunkt der Epidemie sei noch nicht erreicht. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg