26.11.12

Gelandet

Gaucks Antrittsbesuch in NRW hat begonnen

Bundespräsident stattet dem Land Nordrhein-Westfalen Besuch ab. Unter anderem wird er im Landtag und im Düsseldorfer Rathaus erwartet.

Foto: dpa
Bundespräsident besucht NRW
Bundespräsident Joachim Gauck (l.) wird auf dem Flughafen Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) begrüßt. Gauck stattet Nordrhein-Westfalen einen Antrittsbesuch ab

Düsseldorf. Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen begonnen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) begrüßte ihn am Montagvormittag auf dem Düsseldorfer Flughafen. Begleitet wurde das Staatsoberhaupt von seiner "First Lady", Daniela Schadt.

Gauck wird zunächst in der Staatskanzlei erwartet, wo er sich den Mitgliedern des Landeskabinetts vorstellen wird. Danach stehen ein Besuch im Landtag und im Düsseldorfer Rathaus auf dem Programm. Anschließend werden Gauck, Schadt und Kraft ins Ruhrgebiet fahren.

Der Antrittsbesuch endet am Abend mit einem Bürgerempfang im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Joachim Gauck in zehn Daten
geboren am 24. Januar 1940 in Rostock
1958 bis 1965 Theologiestudium in Rostock
seit 1965 in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Mecklenburg
1989/90 Mitinitiator der Protestbewegung in der DDR und Sprecher der Bürgerbewegung Neues Forum
1990 wählt ihn die DDR-Volkskammer am 2. Oktober zum Sonderbeauftragen für die Stasi-Unterlagen der DDR
1990 wird er am Tag der Wiedervereinigung von Kanzler Kohl im Amt bestätigt
1995 Wiederwahl für fünf Jahre zum Chef der Stasi-Unterlagen-Behörde
2001 moderiert er kurzzeitig die TV-Sendung "Gauck trifft..."
2010 Kandidatur als rot-grüner Bundespräsidentenkandidat
2012 Gauck kandidiert zum zweiten Mal und wird am 18.März in das höchste Staatsamt gewählt, diesmal auf Vorschlag von Union, FDP, SPD und Grünen
dpa/abendblatt.de
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Der Bundesaußenminister plädiert für ein gemeinsames, internationales Vorgehen gegen Ebola. Das sagte Frank-Walter Steinmeier zum Auftakt der Weltgesundheitskonferenz in Berlin. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Champions League

FC Bayern fertig den AS Rom mit 7:1 ab

Internet

Der IT-Gipfel 2014 in Hamburg

Prominente Tote

Diese Persönlichkeiten sind 2014 gestorben

Champions League

Der 3. Spieltag der Champions League

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr