Babys sind ein Geschenk, doch werdende Mütter müssen auf dem Land oft lange Strecken bis zur nächsten Geburtsstation zurücklegen
05:30
Entbindungsstationen

Für Schwangere wird der Weg zur Klinik länger

Die sinkende Geburtenrate führt zu einem Sterben der Entbindungsstationen. So werden nicht nur die Wege zum Kreißsaal länger – damit wachsen die Risiken für Mutter und Kind. Kliniken schlagen Alarm. Von Claudia Kade mehr...

Members of the Kurdish security forces take part in a patrol in Zumar
20.12.14
Peschmerga-Triumph

IS flüchtet überhastet mit schweren Verlusten

Es ist der zweite große Erfolg der Peschmerga-Offensive: Die Stadt Sindschar wurde zurückgewonnen. Der Kampf um Mosul steht bevor – und viele IS-Kämpfer wollen sich nicht mehr verheizen lassen. mehr...


Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und ihr Mann Heiko (l.) kommen in Burgdorf (Niedersachsen) nach der Trauerfeier für ihren verstorbenen Vater Ernst Albrecht aus der St.-Pankratius-Kirche
20.12.14
Ernst Albrecht †

So trauert Ursula von der Leyen um ihren Vater

Hunderte kommen zur Trauerfeier für den ehemaligen Ministerpräsidenten Niedersachsens, Ernst Albrecht. Der Vater von Verteidigungsministerin von der Leyen findet die letzte Ruhe auf dem Familiengut. mehr...


Nordkoreas Diktator Kim Jong-un (r.) bei Feierlichkeiten zum dritten Todestag seines Vaters
20.12.14
Nach UN-Bericht

Nordkorea will Atomstreitkräfte massiv ausbauen

Nordkorea plant nach eigenen Angaben, sein Atomprogramm auszubauen. Damit reagiert Pjöngjang auf eine UN-Resolution. Zudem weist man Vorwürfe zurück, hinter dem Hacker-Angriff auf Sony zu stecken. mehr...

Zwischen diesen beiden Fotos aus Banda Aceh in Indonesien liegen fast zehn Jahre. Das durch den Tsunami in die Häuser geworfene Schiff ist in die Architektur integriert worden
20.12.14
26. Dezember 2004

Zehn Jahre nach der Tsunami-Katastrophe: Ein Ortsbesuch

2004 kamen bei einem Tsunami in Asien mehr als 230.000 Menschen ums Leben. Ein Besuch im indonesischen Banda Aceh, an dem die Überlebenden gelernt haben, mit der Erinnerung an das Grauen zu leben. mehr...


Pakistan ist erschüttert von der Wahnsinnstat der Taliban. Unterstützer der Partei MQM (Muttahida Quami Movement) in Karachi
20.12.14
Nach Schulmassaker

Pakistan vollstreckt erstmals wieder Todesstrafe

Nach dem schlimmsten Terrorattentat in der Geschichte des Landes wurden im Osten Pakistans zwei Gefangene erhängt. Ein Moratorium zur Todesstrafe wurde wegen der Taliban-Gräueltat beendet. mehr...


Viele Einwandererkinder können nun dauerhaft deutsche und türkische Staatsbürger sein
20.12.14
Staatsbürgerschaft

Jetzt dürfen Migrantenkinder zwei Pässe behalten

Im Sommer gab die Union den Widerstand gegen den Doppelpass auf. Seit Samstag dürfen Einwandererkinder dauerhaft zwei Staaten angehören. Etwa 500.000 Migranten müssen sich nun nicht mehr entscheiden. mehr...


Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Stefan Körner
20.12.14
Vor Wahl in Hamburg

Vom Aufstieg und Fall der Piraten-Partei

Vor drei Jahren begann in Berlin der Erfolg der jungen Partei. Kurz vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg stehen die Piraten im Abseits. War es das schon? mehr...


Sebastian Edathy am Donnerstag in Berlin
20.12.14
Wegen Edathy

Linke will Ermittlungen gegen Ex-BKA-Chef Ziercke

Edathy ist abgereist, seine Aussagen bleiben. In Erklärungsnot bringt seine Version der Geschichte vor allem Ex-BKA-Chef Ziercke und SPD-Fraktionschef Oppermann. Die Linke spricht von Geheimnisverrat. mehr...


Israelische Soldaten untersuchen die aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuerte Rakete
20.12.14
Nach Beschuss

Israel greift erstmals wieder Gazastreifen an

Nach dreimonatiger Unterbrechung fliegen israelische Kampfflugzeuge wieder einen Angriff auf den Gazastreifen. Grund ist Raketenbeschuss aus dem Gebiet. Am Grenzzaun werden Palästinenser verletzt. mehr...

im Osten der Enklave zu Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und israelischen Soldaten
20.12.14
Nach Beschuss

Israel greift erstmals wieder Ziel im Gazastreifen an

Nach etwa dreimonatiger Unterbrechung fliegen israelische Kampfflugzeuge wieder einen Angriff auf den Gazastreifen. Grund ist vorheriger Raketenbeschuss aus dem Gebiet. Es kommt zu Auseinandersetzunge… mehr...

Dem Kremlgegner Alexej Nawalny drohen zehn Jahre Haft
20.12.14
Opposition

Urteil gegen Nawalny kann Putin gefährlich werden

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny soll verurteilt werden. Ihm drohen zehn Jahre Haft. Doch ein allzu hartes Urteil könnte die Stimmung gegen den Kreml vollends eskalieren lassen. mehr...


U-Präsident Barack Obama während seiner Ansprache am 19. Dezember 2014 im Weißen Haus
20.12.14
Hack-Attacke

Obama droht Nordkorea nach Sony-Cyberangriff

Das FBI macht Nordkorea direkt für den Hackerangriff auf Sony verantwortlich. Obama kritisiert den Rückzug der Satire "The Interview" – und kündigt eine "entsprechende Antwort" an. mehr...

Barack Obama
19.12.14
Nach Hacker-Angriff

Obama nennt Absage von Skandalfilm einen "Fehler"

Sony hat nach einem Hacker-Angriff seine Nordkorea-Satire "The Interview" auf Eis gelegt. US-Präsident Barack Obama kritisiert die Entscheidung - die USA dürften sich keine Zensur aufzwingen lassen. mehr...


Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy kommt am 18.12.2014 zur Sitzung des Untersuchungsausschusses des Bundestages in Berlin und blättert in seinen Unterlagen. Vor seiner Zeugenaussage dort hatte er bereits ein Statement in der Bundespressekonferenz abgegeben und Fragen beantwortet. Foto: Maurizio Gambarini /dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
19.12.14
Edathy-Affäre

Mit jedem Detail wächst das Risiko für die SPD

Wer lügt in der Kinderporno-Affäre um Sebastian Edathy? Nach dessen Auftritt herrscht noch mehr Unklarheit – und die SPD steht unter Erklärungsdruck. Die "Welt" beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr...


George Clooney hat auch die amerikanischen Medien kritisiert, die sich nach dem Cyberangriff auf die Details stürzten
19.12.14
Attacke auf Sony

George Clooney entblößt nach Hacker-Angriff ganz Hollywood

Der Schauspieler findet keine Unterstützer für seine Forderung, sich nicht den Sony-Hackern zu unterwerfen. Er führt dies auf ein Klima der Angst unter den Studiochefs in der Filmbranche zurück. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Riesenwelle

Zehn Jahre nach dem Tsunami von 2004

Schlechte Publicity

In diesen Filmen steht Nordkorea schlecht da

Kuba-USA

Die Eiszeit zwischen Havanna und Washington

Staatskrise

So trifft der Rubel-Verfall die russischen Milliar…

Top Video Alle Videos

Hybride Kriegsführung: Sie kombiniert konventionelle und verdeckte Strategien. Auch Cyber-Angriffe und Energiepolitik sind Mittel. Putin beherrscht das perfekt, sagt "Welt"-Autor Michael Stürmer.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA_Jahreska.jpg

Küchenkalender 2015

Der beliebte Abendblatt-Kalender zum Herunterladenhier

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

HA_teaser_xmas.gif

Weihnachten

Ideen und Tipps rund um Weihnachtenmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Neue Mitte Altona, neue Chance

Axel TiedemannMeinung

Bei der Bebauung der Gleisanlagen kann Hamburg zeigen, wie man kleinteilig Großes schafft.mehr »

Im Thema
Frage des Tages

Fühlen Sie sich durch Fluglärm belästigt?

  • 37%

    Ja

  • 63%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 1.039
Weitere Nachrichten zu
Zwischen diesen beiden Fotos aus Banda Aceh in Indonesien liegen fast zehn Jahre. Das durch den Tsunami in die Häuser geworfene Schiff ist in die Architektur integriert worden
HA

Zehn Jahre nach der Katastrophe

2004 kamen bei einem Tsunami in Asien mehr als 230.000 Menschen ums Leben, 25.000 allein im indonesischen Banda Aceh. Ein Besuch an einem Ort, an dem die Überlebenden gelernt haben, mit der Erinnerung… mehr...

HA

Edathy-Affäre belastet Koalition

Nach Sitzung des Untersuchungsausschusses steht fest: Mindestens ein Zeuge lügt mehr...

HA

Sexualstrafrecht verschärft

In seiner letzten Sitzung des Jahres 2014 hat der Bundesrat nochmals wichtige Gesetze beschlossen mehr...

HA

Ethikrat für Verbot organisierter Suizidbeihilfe

Beratergremium begrüßt geplante Stärkung derHospiz- und Palliativmedizin mehr...

HA

Aufstieg und Fall der Piratenpartei

Vor drei Jahren begann in Berlin der Erfolg der jungen Internet-Partei. Kurz vor der Wahl in Hamburg stehen die Piraten im Abseits. War's das schon? mehr...

HA

Steinmeier zweifelt an Russland-Sanktionen

Außenminister fordert bei Besuch in Kiew ein Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe noch an diesem Wochenende mehr...

HA

Bundesregierung prüft für Kuba Entwicklungshilfe

Bedingung dafür ist aber eine verbesserte Lage bei den Menschenrechten mehr...


Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) erkennt in der AfD ein gefährliches Potenzial
19.12.2014
Brandenburg

Woidke hält AfD für gefährlicher als NPD

Die Alternative für Deutschland schürt Ängste vor Flüchtlingen, sagt Brandenburgs Ministerpräsident. Der liberale AfD-Vize Henkel fordert seine Partei auf, sich von der Pegida-Bewegung fernzuhalten. mehr...


Das Betäubungsmittel Natrium-Pentobarbital und ein Glas Wasser in einem Zimmer des Schweizer Vereins Dignitas in Zürich (Archivfoto). In naher Zukunft wird die organisierte Sterbehilfe in Deutschland verboten sein
19.12.2014
Deutscher Ethikrat

Die Sterbehilfe-Debatte ist faktisch schon vorbei

Im Deutschen Ethikrat gibt es genau wie im Bundestag eine klare Mehrheit für ein Verbot der organisierten Suizidhilfe. Auch für Ärzte sollen dabei keine Ausnahmeregeln bei Sterbenskranken gelten. mehr...

FBI Wappen
19.12.2014
Cyberattacke

FBI beschuldigt Nordkorea des Hackerangriffs auf Sony

Die USA haben erstmals Nordkorea direkt für den Hackerangriff auf Sony verantwortlich gemacht. Das Computersystem des Unternehmens war angegriffen worden - und das alles wegen einer Komödie. mehr...


Kim Jong-un wird voraussichtlich im Mai nach Russland reisen
19.12.2014
Auslandsbesuch

Kreml will mit Kim Jong-un Sieg über Hitler feiern

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un tritt seine erste Auslandsreise an – Putin bat ihn nach Russland. Der Kreml hat ihn zur Feier des 70. Jahrestags des Sieges über Hitler-Deutschland eingeladen. mehr...


Fethullah Gülen lebt in den USA. Einst war er ein Verbündeter des türkischen Staatchefs Erdogan
19.12.2014
Türkei

Haftbefehl gegen Erdogan-Gegner Gülen beantragt

Der türkische Präsident Erdogan wirft seinem einstigen Verbündeten Gülen vor, dass seine Anhänger ihn abgehört hätten. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen den Prediger beantragt. mehr...


George Clooney hat auch die amerikanischen Medien kritisiert, die sich nach dem Cyberangriff auf die Details stürzten
19.12.2014
Attacke auf Sony

George Clooney entblößt ganz Hollywood

Der Schauspieler findet keine Unterstützer für seine Forderung, sich nicht den Sony-Hackern zu unterwerfen. Er führt dies auf ein Klima der Angst unter den Studiochefs zurück. mehr...


Von einem Militärgericht in Nigeria wurden 54 Soldaten zum Tode verurteilt, weil sie sich weigerten, gegen die Terrormiliz Boko Haram zu kämpfen
19.12.2014
Nigeria

Wer nicht gegen Boko Haram kämpft, muss sterben

Ein Militärgericht hat 54 Soldaten zum Tode verurteilt, weil sie sich weigerten, gegen Boko Haram zu kämpfen. Die Verurteilten klagten über zu schlechte Waffen im Kampf gegen die Terroristen. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg