Amazon ist noch immer die Nummer eins im Online-Handel und versucht diese Stellung zu festigen
24.04.14
Online-Händler

Amazon wächst, macht aber nur wenig Gewinn

Amazon steckt das verdiente Geld schnell wieder in den Ausbau des Geschäfts. Zuletzt blieb etwas mehr in den Kassen hängen, verglichen mit Apple, Google und Co. sind die Gewinne aber eher mager. mehr...


Werbetasche mit CDU-Halbmond-Logo: Der türkischstämmige Stadtratskandidat Yasar Calik hat damit für seine Kandidatur in Neuss geworben
24.04.14
Halbmond-Affäre

In der West-CDU tobt ein Kulturkampf

Ausgerechnet vorm Parteitag beschäftigt Nordrhein-Westfalens Union eine Migrantendebatte. Auslöser: Ein türkischstämmiger Wahlkämpfer hat auf Werbetaschen das Parteilogo mit dem Halbmond kombiniert. mehr...


Die Gesamtzahl der Schulen in Deutschland sinkt im Zuge der abnehmenden Schülerzahlen. Gleichzeitig nimmt die Zahl der Gemeinschaftsschulen enorm zu
24.04.14
Bildungstrends

Die "Einheitsschule" ist kein Schreckgespenst mehr

Gesamt- und Gemeinschaftsschulen erleben eine neue Gründerzeit – auch weil ihnen der Schülermangel in die Arme spielt. Zugleich boomen private Angebote. Haupt- und Realschulen sind Auslaufmodelle. mehr...


Viele Wohlfahrtsverbände kritisieren, dass sich die Kluft zwischen Arm und Reich immer weiter vergrößere. Aber stimmt das überhaupt?
24.04.14
Faktencheck

Was ist wirklich dran an der "sozialen Spaltung"?

Der Paritätische Gesamtverband klagt in seinem Jahresgutachten über die tiefe soziale Spaltung im Land. Es gibt jedoch Daten, die Zweifel an der häufig gehörten These wecken. Ein Faktencheck. mehr...


Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD, l.) gemeinsam mit seinem französischen Amtskollegen Laurent Fabius (r.) und der georgischen Außenministerin Maia Panjikidze in Tiflis
24.04.14
Steinmeier-Reise

Georgien fürchtet, nächstes Kreml-Opfer zu werden

Steinmeier und Fabius werben für eine Annäherung an die EU, eine Vollmitgliedschaft sehen sie vorerst nicht. Mit Spott reagieren die Außenminister auf eine Panne des deutschen Regierungsflugzeugs. mehr...


Bundespräsident Joachim Gauck will bei seinem Türkeibesuch ein Zeichen für die Meinungsfreiheit setzen
24.04.14
Türkeireise

Gauck zeigt Erdogan sein Missfallen – ohne Worte

Auf seiner Türkeireise will der Bundespräsident für Freiheitsrechte werben. Deshalb nimmt er sich für den autokratischen Premier Erdogan kaum Zeit. Dessen Kritiker Gül trifft er aber sogar vier Mal. mehr...

DWO_strassenfinanzierung_he_3x2.jpg
24.04.14
Verkehrspolitik

Fast eine Milliarde Euro zweckentfremdet

Immer noch errichten deutsche Verkehrspolitiker viel lieber weitere Strecken, statt die bestehenden endlich zu sanieren. Das kritisiert nicht nur die Opposition, sondern auch der Bundesrechnungshof. mehr...


Außenminister Frank-Walter Steinmeier trifft in Chisinau Iurie Leanca, den Premier der Republik Moldau. Sein Gastgeber hat mit dem abtrünnigen und Moskau zugewandten Transnistrien ein großes Problem – Leancas kleines Land fühlt sich deshalb von den Russen bedrängt
23.04.14
Außenminister

Steinmeier will Moldau enger an die EU binden

Der deutsche Außenminister und sein französischer Amtskollege versprechen der Republik Moldau eine engere Bindung an die EU. Das kleine Land fürchtet, Opfer der Moskauer Expansionsstrategie zu werden. mehr...


Ist doch eigentlich leicht zu verstehen: Piktogramme an den Ruhebereichen der ICEs zeigen an, dass hier nicht telefoniert und auch von sonstigem Lärm abgesehen werden soll. Viele aber halten sich nicht dran
23.04.14
ICE-Ruhebereich

Die Bahn ist bei Handy-Nervensägen völlig machtlos

Wer mit seinem Handy die Mitreisenden quält, muss keine Sanktionen befürchten. Denn die Bahn kann nur ein "Gebot der Rücksichtnahme" erlassen. Aus dem Zug werfen kann sie die Nervensägen nicht. mehr...


CSU-Chef Horst Seehofer (l.) und CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer wollen das Kompetenzgerangel mit der EU durch Schaffung eines neuen Gerichts beenden
23.04.14
Kompetenzgerangel

CSU will EU-Macht durch neues Gericht beschränken

Europa zieht immer mehr Zuständigkeiten der Nationalstaaten an sich, behauptet die CSU. Deshalb wollen die Bayern, die eigentlich EU-Organe verschlanken wollen, nun ein neues europäisches Gericht. mehr...


Ein Screenshot des Artikels in der „Fuldaer Zeitung“. Die SPD-Politikerin Birgit Kömpel hatte sich bei einer E-Mail offenbar versendet
23.04.14
SPD-Abgeordnete

"Schäbige" Mail versehentlich an Redaktion gesendet

Die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel aus Fulda hat ein Problem: Eine E-Mail, die wohl einen Mitarbeiter erreichen sollte, ging versehentlich an eine Lokalzeitung. Die findet den Inhalt "schäbig". mehr...

Bundeswirtschaftsminister Gabriel in China
23.04.14
Besuch in Peking

Ein Dolmetscher macht Gabriel zum "Kanzler"

Auf seiner China-Reise schlüpft Sigmar Gabriel in verschiedene Rollen: Wirtschaftsminister, SPD-Chef, Menschenrechtsbeauftragter. Bei dieser Gratwanderung muss er eine bittere Erfahrung machen. mehr...

Torsten Albig - Ministerpräsident für Schleswig-Holstein
23.04.14
Straßen-Maut

Unternehmer finden Torsten Albigs Schlagloch-Soli charmant

Wo soll das Geld für die Sanierung der Straßen denn herkommen, fragen sich norddeutsche Firmen. Torsten Albig hat mit dem Schlagloch-Abgabe von 100 Euro einen wunden Punkt getroffen. mehr...


Im Landtag hört Hannelore Kraft Oppositionsführer Armin Laschet zu – im Kommunalwahlkampf kämpfen beide um NRWs Rathäuser
23.04.14
Kampf um Rathäuser

Nordrhein-Westfalens Spitzenpolitiker mischen mit

Kommunalwahlen in NRW sind mehr als lokale Ereignisse. Im Kampf um die Stimmen von über 14 Millionen Wahlberechtigten wirft sich daher auch die erste Reihe der politischen Prominenz ins Geschirr. mehr...

US VP Biden visits Ukraine
23.04.14
Waffenruhe beendet

Ukraine erobert Stadt von Separatisten zurück

Säbelrasseln in der Ukraine: Die Regierung in Kiew hat die Waffenruhe für beendet erklärt und einen neuen "Anti-Terror-Einsatz" begonnen. Der russische Außenminister Lawrow droht mit Vergeltung. mehr...


Kein Ministerpräsident übt so viel Kritik an der schwarz-roten Bundesregierung wie Schleswig-Holsteins Regierungschef Torsten Albig (SPD). Hier ist er in Dagebüll am Deich zu sehen
23.04.14
Torsten Albig

Was treibt den "Seehofer des Nordens"?

Seit rund zwei Jahren regiert Torsten Albig Schleswig-Holstein. Zuletzt polterte er wiederholt gegen Schwarz-Rot und damit die eigene Partei – ob bei Energiewende, Doppelpass oder Pkw-Maut. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Verschwendung

Wo die zweckfreien Brücken herumstehen

Cybercrime-Statistik

Moderne Cyber-Spione arbeiten zielgenau

USA

Obama geht auf große Asientour

Ukraine-Krise

Das ostukrainische Slawjansk – fest in Moskaus…

Top Video Alle Videos

Die SPD hat Nobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi mit dem Willy-Brandt-Preis geehrt. Ihr Jahrzehnte andauernder Widerstand gegen das Regime in Birma sei vorbildlich, würdigt SPD-Chef Sigmar Gabriel.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

teaser_fruehling.jpg

Frühling

Frühling in Hamburgmehr

teaser-bild_bruhn.jpeg

CityCenter Altona

Mittendrin statt nur nahbei.mehr

Meine Meinung
Leitartikel

In Harvestehude ist kein Platz für Häme

Stephan SteinleinMeinung

Hamburg bringt Flüchtlinge im feinen Harvestehude unter – zu Rechtmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Halten Sie die Qualität der Ganztagsbetreuung für ausreichend?

  • 45%

    Ja

  • 55%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 87
Weitere Nachrichten
HA

Regierung sieht für Steuerentlastungen keinen Spielraum

Unionspolitiker für Abbau der kalten Progression angesichts von Rekordeinnahmen mehr...


Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping (SPD) tauscht in der deutschen Botschaft in Peking Visitenkarten mit chinesischen Gästen aus
23.04.14
Wirtschaftsminister

Die China-Versteher in Sigmar Gabriels Tross

Auf seiner China-Reise hat Sigmar Gabriel gleich drei ehemalige Minister mit dabei: Rudolf Scharping, Michael Glos und Peter Ramsauer. Alle drei geben auf unterschiedliche Weise die China-Versteher. mehr...


Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) will alle diplomatischen Mittel nutzen, „um die Genfer Vereinbarung jetzt mit Leben zu füllen“
23.04.14
Vier-Länder-Reise

Steinmeier will Putin Europas Einigkeit beweisen

Moldau, Georgien, Tunesien und Frankreich: In vier Ländern wollen Außenminister Steinmeier und sein Pariser Kollege Fabius Europas Einigkeit zeigen – und ein Zeichen gegen Moskaus Aggression setzen. mehr...

Bundesverteidigungsministerin, Ursula von der Leyen (CDU) sitzt am 04.04.2014 auf der Regierungsbank während der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages in Berlin vor der Debatte zu der Beteiligung von bis zu 300 deutschen Soldaten bei der Vernichtung syrischer Chemiewaffen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
23.04.14
Wahltrend

Von der Leyen rutscht in der Beliebtheitsskala ab

Die Bundesverteidigungsministerin verliert unter den deutschen Wählern das meiste Vertrauen. Auch Merkels Beliebtheit sinkt. Nur Außenminister Steinmeier konnte punkten - ebenso wie seine SPD. mehr...


Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die deutschen Autofahrer nicht mit einer zusätzlichen Abgabe belasten
23.04.14
Infrastruktur

Dobrindt lehnt Sonder-Fonds für kaputte Straßen ab

Verkehrsminister Dobrindt lehnt die Idee von Schleswig-Holsteins Regierungschef Albig ab, eine Sonderabgabe für alle Autofahrer einzuführen. Mit Kfz- und Mineralölsteuer zahlten diese bereits genug. mehr...

SPD-Sonderparteitag
23.04.14
Europawahl

SPD zittert schon vor dem "Katastrophen-Ergebnis"

Die Sozialdemokraten rechnen bei der Europawahl mit einem miserablen Ergebnis – trotz guter Umfragewerte. Die Vorstellung, man könne in Deutschland stärkste Kraft werden, gilt intern als illusorisch. mehr...


Er ist der reichste Ukrainer: Rinat Achmetow belegt Platz 101 der globalen „Forbes“-Liste
23.04.14
Rinat Achmetow

Undurchsichtiges Machtspiel des Fußball-Zaren

Kaum jemand hat so viel Macht in der Ukraine wie Rinat Achmetow. Der reichste Mann des Landes beschäftigt 300.000 Menschen und pumpt Millionen in Schachtjor Donezk. Doch nun gibt er Rätsel auf. mehr...

HA

Schlagloch-Abgabe: Torsten Albig legt nach

Kieler Regierungschef sagt trotz aller Kritik auch aus der SPD: "Nicht kneifen!" mehr...

HA

Albig ärgert auch seine Genossen

SPD-Bundestagsfraktion und Parteichef gegen "Schlagloch-Soli" des Ministerpräsidenten aus Kiel mehr...

Zigarettensucht
HA
Jahrbuch Sucht

Deutschland bleibt Hochburg der Trinker und Raucher

2013 trank jeder Bundesbürger im Schnitt 9,5 Liter reinen Alkohol. Sucht-Experte warnt: "Im internationalen Vergleich befinden wir uns auf einem dramatisch hohen Niveau." mehr...

HA

Oberste Richter fürchten die Große Koalition

Nervosität am Bundesverfassungsgericht: Will die Politik seinen Einfluss stutzen? mehr...

HA

Wie Gabriel in China Werbung macht

Der Wirtschaftsminister will für deutsche Firmen neue Märkte erschließen. Treffen mit Bürgerrechtsanwalt fällt aus mehr...

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt weiter die Muskeln gegenüber dem Westen spielen: Im Kaspischen Meer startet ein Manöver mit Hunderten Soldaten
23.04.14
Ukraine-Konflikt

Beobachter pessimistisch wegen Lage in Ostukraine

Das russische Militär hat mit einer einwöchigen Militärübung im Kaspischen Meer begonnen. Beobachter der OSZE berichten unterdessen von einer weiterhin angespannten Lage in der Ukraine. mehr...

AfD-Bundesparteitag
23.04.14
Wahlkampf-Geld

AfD setzt umstrittene Kreditfinanzierung fort

Der Vorstand der Partei hat beschlossen, sich noch einmal per Großkredit von einem Unternehmer helfen zu lassen. Es geht um 640.000 Euro. Europawahl-Kandidat Henkel trägt die Entscheidung nicht mit. mehr...


Der selbst ernannte Bürgermeister von Slawjansk, Wjatscheslaw Ponomarjow, gibt eine Pressekonferenz. Eskortiert wird er von einem bewaffneten Mann mit Maske. Ponomarjow teilte mit, seine Miliz habe einen US-Reporter in ihrer Gewalt
23.04.14
Ostukraine

Milizen nehmen US-Journalisten gefangen

Ein US-Reporter, der über die Krise in der Ukraine berichtet, ist offenbar in der Hand prorussischer Milizen. Das teilte der selbst ernannte Bürgermeister der Stadt Slawjansk nach Medienberichten mit. mehr...

title
22.04.14
Internetzensur

Russland will Kreml-Kritiker im Internet kontrollieren

Weil der Chef des sozialen Netzwerks Vkontakte nicht mit dem Geheimdienst kooperierte, musste er seinen Posten räumen. Moskau möchte das Internet stärker regulieren und plant ein Blogger-Register. mehr...


Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) darf seinen Doktortitel nach Prüfung durch die Universität Regensburg behalten
22.04.14
Plagiatsvorwurf

CSU-Minister kann seinen Doktortitel behalten

Ein Plagiatsjäger hatte Minister Gerd Müller vorgeworfen, in seiner Doktorarbeit nicht korrekt zitiert zu haben. Jetzt liegt der Bericht der Uni Regensburg vor – mit einer überraschenden Entdeckung. mehr...

DWO_IP_Cyberspionage 2_3x2.jpg
22.04.14
Cybercrime-Statistik

Chinas Netz-Spione arbeiten "wie mit dem Skalpell"

Massendatenklau war gestern. Moderne Cyberspione arbeiten zielgenau und greifen zunehmend mobile Geräte an. Auch das Abschöpfen von Kreditkartendaten explodiert – dabei sind die Bulgaren Weltspitze. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg