08.12.12

Castingshow

Finalisten von "The Voice" stehen fest - Freaky T gibt auf

Isabell Schmidt, James Borges, Nick Howard und Michael Lane konnten sich bei "The Voice of Germany" durchsetzen. Freaky T stieß an Grenzen.

Foto: dpa/pa/DPA
Die Kandidaten Isabell Schmidt, James Borges, Nick Howard und Michael Lane haben es ins Finale geschafft
Die Kandidaten Isabell Schmidt, James Borges, Nick Howard und Michael Lane haben es ins Finale geschafft

Berlin. Es war spannend bis zur letzten Minute, nun stehen die vier Teilnehmer der Endrunde bei der Castingshow "The Voice of Germany" fest. Bei dem Halbfinale am Freitagabend in Berlin setzten sich Michael Lane (26) aus Dorfhaus in Bayern (Team Xavier), Isabell Schmidt (23) aus Greifswald (Team Nena), Nick Howard (30) aus Berlin (Team Rea) und James Borges (24) aus Rumelange in Luxemburg (Team BossHoss) gegen ihre Konkurrenten durch.

Überraschend stieg die niederländische Kandidatin Freaky T wegen gesundheitlichen Gründen freiwillig in dem Halbfinale aus. Der 35-Jährigen war der Druck der Sendung zu groß geworden, sie sei an ihre Grenzen gestoßen. Sie trat aber noch im Duett mit Michael Lane auf und ließ die Zuschauer ein letztes Mal in den Genuss ihrer Stimme kommen.

Das Finale ist am nächsten Freitag (14. Dezember) um 20.15 Uhr in SAT.1 zu sehen. Vier Talente singen dann um den Titel "The Voice of Germany".

(dpa/abendblatt.de)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftRusslands OstpolitikPutins Ärger mit seinen neuen Freunden
  2. 2. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Soldatenmütter gelten in Russland als Agenten ++
  3. 3. KommentarePutins "Neurussland"Neosowjet-Imperialismus gegen westliche Demokratie
  4. 4. AuslandTop-JobsBei der Vergabe der EU-Posten geht Quote vor Qualität
  5. 5. DeutschlandErika SteinbachDie CDU sollte zur AfD "niemals nie sagen"
Top Video Alle Videos
Ein Ausbruch des Bardarbungas würde den internationalen Flugverkehr stark beeinträchtigen.Brightcove Videos

Nach Einschätzung des meteorologischen Dienstes steht ein Ausbruch des isländischen Vulkans unmittelbar bevor oder hat schon begonnen. In der Nacht löste eine kleine Eruption einen rund 1 Kilometer…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Nacht der Medien

Nacht der Medien auf dem Süllberg

Finnland

Japanerin ist Weltmeister an der Luftgitarre

Altona

Bahrenfeld: Polizei räumt Bauwagen-Platz

Hochzeit

Hollywoods Traumpaar "Brangelina"

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr