04.02.15

Snowden, Edward

Der US-amerikanische Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden enthüllte 2013 die Spionagepraktiken der National Security Agency (NSA) sowie anderer US-Dienste und löste damit eine weltweite Diskussion aus. Edward Snowden wurde am 21. Juni 1983 in Elizabeth City, North Carolina, geboren - wegen seiner Enthüllungen flüchtete er aus den Vereinigten Staaten und lebt aktuell in Moskau.