Trainingslager in Belek St. Pauli schlägt Österreichs Tabellenführer Austria Wien

Foto: WITTERS/Witters Sport-Presse-Fotos

Auch im dritten Testspiel zur Vorbereitung auf die Rückrunde bleiben die Hamburger ungeschlagen. Ginczek erzielte das Tor des Tages.

Antalya/Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat im dritten Testspiel während seines Türkei-Trainingslagers einen Achtungserfolg erzielt. Gegen den österreichischen Tabellenführer Austria Wien erkämpften die Hanseaten am Montagnachmittag in Antalya ein 1:0 (1:0). Torjäger Daniel Ginczek traf in der 12. Minute für den Kiez-Club, der damit in der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in der zweithöchsten deutschen Spielklasse weiterhin unbesiegt ist.

Denn zuvor hatten die Braun-Weißen in der Türkei bereits die ersten beiden Tests gegen zwei Zweitliga-Vereine aus der Schweiz bestanden. Am Donnerstag feierte die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck einen knappen 2:1-Sieg über den AC Bellinzona. Und am Sonntag gab es für die Norddeutschen ein 1:1 gegen den FC Winterthur.