07.12.12

Nach Treffen in Berlin

Niebel nach Israel und in Palästinensergebiete gereist

Der Entwicklungsminister will während seines dreitägigen Besuchs in der Regioin auch palästinensische Flüchtlingslager besuchen.

Foto: dapd/ZGBZGH
 Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel (FDP)
Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel (FDP)

Berlin – Einen Tag nach den deutsch-israelischen Regierungskonsultationen in Berlin ist Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) am Freitag nach Israel und in die Palästinensergebiete gereist.

Niebel will während seiner dreitägigen Visite auch palästinensische Flüchtlingslager besuchen. Nach Angaben des UN-Hilfswerkes für palästinensische Flüchtlinge in Nahost UNRWA beträgt die Zahl dieser Menschen derzeit 4,6 Millionen, davon leben 1,9 Millionen in Lagern in den Palästinensergebieten.

"Die Bundesregierung wird auch in Zukunft Israelis und Palästinensern zur Seite stehen, um eine friedliche Lösung des Nahost-Konflikts zu finden", betonte Niebel in einer Mitteilung.

"Mit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit leisten wir hierzu einen Beitrag."Die Verbesserung der Lebensbedingungen in den palästinensischen Gebieten sei eine zentrale Voraussetzung für nachhaltigen Frieden in der Region.

Bei den deutsch-israelischen Konsultationen am Vortag wurden – bei aller Freundschaft zwischen den beiden Staaten – Differenzen über die israelische Siedlungspolitik deutlich. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hielt unvermindert an den Plänen zum Bau von mehr als 3000 neuen Wohnungen in den Palästinensergebieten fest.

(dpa/abendblatt.de)
Multimedia
Merkel und Netanjahu

Einig über die Uneinigkeit

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Hartmann widerspricht im Edathy-AusschussDeutschland

Aussage gegen Aussage: Sebastian Edathy belastet seinen Ex-SPD-Kollegen Michael Hartmann. Der streitet alles ab. Allerdings wundert sich die Opposition auch über die Kürze der Befragung Hartmanns.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Rissen

Brutaler Räuber überfällt Traditionsjuwelier

Stürmischer Törn

"Gorch Fock" zurück im Heimathafen Kiel

Ausstellung

200 Meisterwerke der Haute-Couture

Überführung

Flüchtlingsschiff Transit fährt in Hamburg ein

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr