Demjanjuk-Prozess

Angeklagter wieder erkrankt

München. Der Mordprozess gegen den mutmaßlichen NS-Verbrecher John Demjanjuk ist zum zweiten Mal vertagt worden. Der 89-Jährige sei erkrankt und habe über Kopfweh geklagt, teilte das Münchner Schwurgericht mit.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.