04.02.13

HafenCity

Entwarnung: 500-Kilo-Bombe fehlt der Zünder

Absperrmaßnahmen und Evakuierungen sind nicht nötig. Sprengmeister der Feuerwehr organisieren jetzt den Abtransport der Bombe.

Foto: Michael Arning
Der  Kampfmittelräumdienst ist wieder im Einsatz
Der Kampfmittelräumdienst ist wieder im Einsatz

Hamburg. Glück gehabt: Die am Kirchenpauerkai in der HafenCity bei Bauarbeiten aus dem Schlick gehobene Weltkriegsbombe, ein 500-Kilo-Koloss, hat keinen Zünder mehr. Absperrmaßnahmen und Evakuierungen sind deshalb nicht nötig. Sprengmeister der Feuerwehr organisieren jetzt den Abtransport des sogenannten "Zerschellers" zum Munitionsdepot am Höltigbaum.

(jel)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareOne-Man-ShowPutin sammelt verlorene russische Erde
  2. 2. DeutschlandUkraine-KriseDeutschland liefert Gewehre und Munition an Russen
  3. 3. WirtschaftLettlandBalten fürchten Übergreifen der Ukraine-Krise
  4. 4. AuslandTV-AuftrittPutin spannt Snowden für seine PR-Show ein
  5. 5. PanoramaFährunglück SüdkoreaWer den Anweisungen der Crew folgte, der starb
Top Bildergalerien mehr
Kamerunkai

Gabelstapler stürzt in die Elbe, Fahrer stirbt

Flora-Eigner bei Lesung auf dem Friedhof

Dulsberg

Zwei Kinder von Kleinwagen angefahren

22-Jähriger tötet Stiefvater in Osdorf

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr