04.02.13

HafenCity

Entwarnung: 500-Kilo-Bombe fehlt der Zünder

Absperrmaßnahmen und Evakuierungen sind nicht nötig. Sprengmeister der Feuerwehr organisieren jetzt den Abtransport der Bombe.

Foto: Michael Arning
Der  Kampfmittelräumdienst ist wieder im Einsatz
Der Kampfmittelräumdienst ist wieder im Einsatz

Hamburg. Glück gehabt: Die am Kirchenpauerkai in der HafenCity bei Bauarbeiten aus dem Schlick gehobene Weltkriegsbombe, ein 500-Kilo-Koloss, hat keinen Zünder mehr. Absperrmaßnahmen und Evakuierungen sind deshalb nicht nötig. Sprengmeister der Feuerwehr organisieren jetzt den Abtransport des sogenannten "Zerschellers" zum Munitionsdepot am Höltigbaum.

(jel)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftSpaceShip2-AbsturzBransons Traum vom Weltraum-Tourismus zerbricht
  2. 2. FußballVereine wehren sichHooligans melden 10.000 Teilnehmer für Berlin-Demo
  3. 3. DeutschlandBKA-Chef ZierckeIslamistische Terrorszene umfasst 1000 Personen
  4. 4. AuslandTerrormilizBoko Haram meldet Entführung eines Deutschen
  5. 5. Politik"Welt"-Nachtblog++ Peschmerga-Verstärkung trifft in Kobani ein ++
Top Video Alle Videos

Der beliebte Drive-In-Briefkasten am Siemersplatz wurde wieder aufgestellt. Autofahrer haben somit wieder die Möglichkeit im Vorbeifahren Briefe einzuwerfen. Der sogenannte "Autofahrer-Briefkasten"…mehr »

Top Bildergalerien mehr

Halloween-Party in Hamburg läuft aus dem Ruder

Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

Winterhude

Stanislawski und Laas eröffnen Supermarkt

Ärchaologisches Museum

Ausstellung "Mythos der Hammaburg"

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr