Konstruktive Fragen stellen

Aktives Zuhören will gelernt sein. Der Management-Coach Manfred Klapproth nennt Beispiele für konstruktive Fragen an Mitarbeiter:

  • "Sie sind jetzt fünfmal zu spät gekommen. Sehen Sie eine Möglichkeit, das zu ändern?"
  • Bei schlechter Leistung: "Ich wünsche mir noch diese und jene Verbesserung an Ihrer Arbeit. Ist das für Sie nachvollziehbar?" Lautet die Antwort "ja", dann fragen Sie nach: "Wie wollen Sie an diesem Thema arbeiten/Ihre Fähigkeit verbessern?"

Klapproth: "Als Führungskraft sollten Sie auch immer ein Feedback der Mitarbeiter einfordern." Fragen, die Sie dazu stellen sollten:

  • "Wie kann ich Sie unterstützen? Was würden Sie gern an unserer Teamarbeit erhalten? Welche Dinge würden Sie gern ändern? Was können wir noch verbessern?"

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.