27.11.12

Dortmunder Zoo

Vergebliche Hilfsaktion: Giraffe stirbt nach Sturz

Ein Giraffenbulle liegt in seinem Gehege, er ist nach einem Krampf umgefallen. Helfer versuchen, ihn wieder aufzurichten. Doch "Tamu" stirbt.

Foto: AFP
Ein Giraffenbulle ist im Dortmunder Zoo auf tragische Weise ums Leben gekommen (Symbolbild)
Ein Giraffenbulle ist im Dortmunder Zoo auf tragische Weise ums Leben gekommen (Symbolbild)

Dortmund. Nach einem Sturz ist ein Giraffenbulle im Dortmunder Zoo trotz einer Hilfsaktion der Feuerwehr nicht wieder auf die Beine gekommen und gestorben. Das Tier hatte offenbar beim Aufstehen am Dienstag einen Krampf erlitten und war umgefallen, wie ein Sprecher der Stadt sagte. Zoomitarbeiter informierten die Feuerwehr, die über Stunden versuchte, das vier Jahre alte Tier mit Bandagen und Luftkissen aufzurichten. Doch die Rettungsaktion missglückte, weil die Giraffe schon zu schwach war.

Wenn Giraffen zu lange in einer Position liegen, schadet das den Angaben zufolge dem Kreislauf der Tiere. Dazu sei die für das Tier anstrengende Rettungsaktion gekommen, sagte der Sprecher. Wenige Stunden nach dem Sturz starb "Tamu."

Ein Pfleger hatte die Giraffe am Vormittag liegend in ihrer Box gefunden. "Es ist wohl durch einen Krampf im Bein beim Aufwachen passiert", sagte der Sprecher. Vermutlich habe das Tier schon seit der Nacht so gelegen.

Im Zoo Dortmund leben nun noch sechs Giraffen, darunter ein Bulle. Der Sprecher betonte, ein solches Unglück könne auch in der freien Natur passieren. Giraffen schlafen normalerweise im Stehen. Liegen ist für die Fluchttiere kritisch, ihr Kreislauf kann dabei sehr schnell zusammenbrechen.

dapd / dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandGräueltatenExtremisten vom Islamischen Staat laufen Amok im Irak
  2. 2. AuslandGeköpfter JournalistDiese Mail bekam Foleys Mutter von den IS-Mördern
  3. 3. AuslandLkw passieren GrenzeUkraine wirft Russland direkte Invasion vor
  4. 4. WirtschaftRüstungChinas Hyperschall-Geschoss trifft nur die Wüste Gobi
  5. 5. DeutschlandVorwurf der CSUItalien schickt Asylbewerber nach Deutschland
Top Video Alle Videos
Komiker Otto Waalkes hat die "Ice Bucket Challenge" angenommen. Aus aller Welt

Die "Ice Bucket Challenge" ist offenbar nicht zu stoppen: Jetzt hat sich auch Otto Waalkes der Herausforderung gestellt. Schlagersängerin Helene Fische hatte den Komiker für die Eisdusche nominiert. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Eimsbüttel

Unfall im Grindelviertel

Oberhaupt der Tibeter

Der Dalai Lama zu Besuch in Hamburg

Westerstede

Gaza-Opfer in Niedersachsen behandelt

Unfall

Motorradfahrer stirbt in Winterhude

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr