21.01.13

Auswechslung in Nürnberg

Mancienne droht nach Bänderriss im Sprunggelenk lange Pause

Der HSV-Verteidiger musste beim 1:1 in Nürnberg schon nach 14 Minuten vom Feld. Eine Kernspintomografie soll nun Aufschluss geben.

Von Alexander Laux
Foto: dpa
1. FC Nürnberg - Hamburger SV
Michael Mancienne hat sich in Nürnberg am linken Fuß verletzt

Nürnberg. Noch während das Spiel zwischen Nürnberg und dem HSV lief, musste alles ganz schnell gehen. Direkt nach Michael Manciennes früher Auswechslung wurde der Engländer, der zu Beginn des Spiels nach einem Kopfballduell mit Nürnbergs Tomas Pekhart unglücklich mit dem linken Fuß wegknickte, in ein nahe liegendes Krankenhaus gebracht. Nach der ersten Diagnose Bänderriss sollte dort untersucht werden, ob auch der Knochen beschädigt wurde. Die gute Nachricht: Der Knochen blieb heil, allerdings ist mindestens ein Band gerissen. Wie lange Mancienne ausfällt, soll nach einer Kernspintomografie an diesem Montag klar sein. "Er wird uns wohl ein paar Wochen fehlen", sagte Fink.

Durch die bittere Verletzung dürften die Pläne, Abwehrersatz Jeffrey Bruma bis zum Ende der Transferperiode zu verkaufen, vorerst erledigt sein. Nach Arnheim hatte zuletzt auch Eindhoven Interesse an dem Innenverteidiger signalisiert und bereits erste Gespräche mit dem FC Chelsea, bei dem Bruma noch anderthalb Jahre unter Vertrag steht, geführt. Sportchef Frank Arnesen, der bis zum 31. Januar 6,4 Millionen Euro einsparen will, sind durch die Mancienne-Verletzung nun aber die Hände gebunden. Auch Innenverteidiger Nummer vier, Paul Scharner, musste in Nürnberg wegen einer Verletzung am Halswirbel pausieren, Slobodan Rajkovic war nicht mal im Kader.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. Wirtschaft2,1-Milliarden-ZoffCameron kocht vor Wut – "Das ist eine tödliche Waffe"
  2. 2. PanoramaEbola-Arzt in NYCHigh Line, Uber-Taxi, Bowlen in Brooklyn, L-Train
  3. 3. AuslandAttentat in OttawaPremier soll sich in Wandschrank versteckt haben
  4. 4. PanoramaComedianDieter Nuhr lacht über Islam und wird angezeigt
  5. 5. Kunst und ArchitekturStararchitekt Gehry"98 Prozent der heutigen Gebäude sind reiner Mist"
Top-Videos
Hilfe für den Alltag
Das ist das perfekte Auto für die Parkplatzsuche

Bei der Einfahrt ins Parkhaus wird nur ein freier Platz angezeigt. Da heißt es kurbeln und suchen und hoffen, dass einem der nächste nicht…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Clubverbot

Razzia bei den Hells Angels

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Hamburg

Die große Laubschlacht der Stadtreinigung

Kreuzfahrtschiff

Quantum of the Seas im Hamburger Hafen

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr