Transfer Robert Tesche verlässt den HSV in Richtung Düsseldorf

Foto: WITTERS / WITTERS/Witters Sport-Presse-Fotos

Der Mittelfeldspieler wird zunächst bis Saisonende an den Aufsteiger verliehen. "Eine Win-Win-Situation für alle Seiten", sagt Trainer Fink.

Hamburg. Mittelfeldspieler Robert Tesche verlässt den HSV mit sofortiger Wirkung und spielt künftig für Bundesliga-Konkurrent Fortuna Düsseldorf. Der 25-Jährige wechselt zunächst auf Leihbasis bis Saisonende zu dem Aufsteiger.

"Es ist eine Win-Win-Situation für alle Seiten", erklärte HSV-Trainer Thorsten Fink, "Robert wird Spielpraxis sammeln und kann hoffentlich beweisen, dass er ein guter Fußballer ist."

Die Düsseldorfer müssen für Tesche keine Ablöse zahlen, übernehmen jedoch das volle Gehalt. Sein Vertrag in Hamburg läuft noch bis 2014. Die HSV-Verantwortlichen hatten in den vergangenen Wochen stets bekräftigt, den früheren Bielefelder abgeben zu wollen. Für die Hamburger erzielte Tesche in 54 Spielen vier Tore.

"Robert Tesche weist mit seinen über einhundert Spielen in der Bundesliga eine große Erfahrung auf, die uns in der Rückrunde sehr helfen kann", sagte Fortunas Vorstand Sport Wolf Werner.