11.01.13

Eishockey

Freezers-Top-Stürmer Flaake soll vorzeitig verlängern

Jerome Flaake könnte der erste Deutsche werden, der 20 Tore in einer Saison für die Freezers erzielt. Sein Vertrag läuft noch bis 2014.

Von Alexander Berthold
Foto: Witters Sport-Presse-Fotos
Eishockey
Jerome Flaake (Freezers) Eishockey, Hamburg Freezers - Augsburger Panther

Hamburg. Als einer der letzten verließ Jerome Flaake die Eisfläche der Volksbank-Arena. Nach dem Mannschaftstraining schiebt der Stürmer der Hamburg Freezers regelmäßig Extraschichten. Puck um Puck feuert der 22-Jährige Richtung Tor. Und der Trainingsfleiß zahlt sich aus: Flaake hat in dieser Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) in 35 Partien 17 Treffer erzielt, verbuchte zudem dieselbe Anzahl an Vorlagen. Der Nationalspieler, der am Freitag (19.30 Uhr) mit seinen Kollegen bei der Düsseldorfer EG antreten muss, könnte der erste Deutsche in der Geschichte der Freezers werden, der 20 Tore in einer Saison erzielt. "Diese Marke würde ich natürlich gerne mitnehmen. Ich bin zufrieden, wie es bisher läuft. Es zeigt, dass harte Arbeit immer belohnt wird", sagt Flaake.

Der Vertrag des Top-Scorers läuft noch bis 2014. Nach Abendblatt-Informationen laufen derzeit jedoch bereits Verhandlungen über eine vorzeitige Verlängerung. Bei den Freezers geht man davon aus, dass im Sommer Angebote aus dem In-und Ausland für Flaake kommen werden. "Ich habe schon mit seinem Berater gesprochen. Klar ist, dass wir Jerome langfristig bei uns behalten wollen", sagt Sportdirektor Stéphane Richer. Am liebsten würden die Freezers mit Flaake bis 2016 verlängern. "Da gehören aber immer zwei Parteien dazu. Wir werden sehen", sagt Richer über eine mögliche Laufzeit.

Flaake freut sich über die Wertschätzung, die ihm entgegengebracht wird. "Ich kann mir sehr gut vorstellen, bei den Freezers zu verlängern", sagt der Flügelstürmer. Einen Wechsel innerhalb der DEL kann sich der Publikumsliebling derzeit nicht vorstellen. "Warum auch? Die Freezers sind ein sehr guter Club. Klar ist aber auch, dass ich die NHL natürlich immer noch im Kopf habe", sagt Flaake, der mit David Wolf (Vertrag bis 2015) und Garrett Festerling (2014) aufläuft. Was auch für einen Flaake-Verbleib spricht: Wie das Abendblatt erfuhr, soll neben Flaake auch sein Kumpel Festerling bald einen neuen Kontrakt erhalten. "Ich wäre sehr glücklich, auch über 2014 hinaus ein Teil dieses Teams zu sein", sagt Festerling. Es scheint, als würde die deutsche Top-Reihe noch länger gemeinsam für Angst und Schrecken bei den DEL-Verteidigern sorgen.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Multimedia
Hamburg Freezers 2012/2013

Der Kader der Hamburg Freezers 2012/2013

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareAfDBernd Lucke kämpft gegen Putins fünfte Kolonne
  2. 2. VerbraucherImmobilienkaufDie ganze Wahrheit über die Bausparlüge
  3. 3. AuslandGeheimdienstminister"Irans Raketenprogramm gilt auch Deutschland"
  4. 4. Literarische WeltUdo UlfkotteIch weiß Dinge, die ihr niemals glauben würdet
  5. 5. PanoramaAttacke vor McDonald'sIns Koma geprügelte Studentin offenbar hirntot
Top-Videos
Skitourismus
Warum Russen nicht mehr in die Alpen wollen

Zum Start der Wintersaison bekommen nun auch die Österreicher die Krise in der Ostukraine zu spüren. Den Alpen brechen die Ski-Touristen…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

BallinStadt: Hamburg im Ersten Weltkrieg

Containerschiffe

Hafen: Nebel legt Containerbetrieb lahm

Schleswig-Holstein

Zug überrollt Auto in Bad Oldesloe

Christian Irrgang

Bildband: Den Präsidenten so nah!

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr