31.01.13

Nahost

Syrien und Iran drohen Israel mit Vergeltungsschlag

Spannungen in Nahost nehmen zu. Nachdem die israelische Luftwaffe syrisches Gebiet angegriffen hat, wird dem Land mit Vergeltung gedroht.

Foto: dpa
Israelischer Kampfjet
Ein israelischer Kampfjet startet im Süden des Landes. Syrien und Iran haben Israel mit Vergeltung gedroht

Beirut. Nach dem israelischen Luftangriff auf syrisches Gebiet haben Syrien und Iran mit Vergeltung gedroht. Es gebe die Option zurückzuschlagen, sagte Syriens Botschafter im Libanon, Ali Abdul-Karim Ali, am Donnerstag in Beirut. Er könne aber nicht sagen, wann es zu einer Vergeltungsaktion kommen könnte. Es obliege den zuständigen Stellen, dies vorzubereiten.

In Iran sagte der stellvertretende Außenminister Hossein Amir-Abdollahian nach einer Meldung der halbstaatlichen Agentur Fars, der Luftangriff auf Syrien werde bedeutsame Folgen für die israelische Stadt Tel Aviv haben.

US-Vertreter und Syrien hatten den israelischen Angriff am Mittwoch bestätigt. Allerdings gab es unterschiedliche Angaben über das Ziel. Nach US-Angaben richtete sich der Angriff der israelischen Kampfjets gegen einen Waffentransport, der Luftabwehrgeschosse an die Hisbollah-Miliz im Libanon liefern sollte. Das syrische Militär bestritt, dass es eine solche Lieferung gab und erklärte, die israelischen Kampfflieger hätten eine wissenschaftliche Einrichtung in der Nähe von Damaskus getroffen.

Die Hisbollah verurteilte den Angriff in Beirut als "barbarische Aggression" und betonte ihre Solidarität mit dem Verbündeten Syrien. Sie schloss sich der syrischen Version an, dass eine Forschungseinrichtung angegriffen worden sei. Von einem Waffentransport war in der Hisbollah-Erklärung nicht die Rede. Doch erklärte die Miliz, der Luftschlag habe verhindern sollen, dass arabische und muslimische Kräfte ihre militärische Stärke ausbauen.

Israel hatte die Berichte über den Luftangriff auf das benachbarte Bürgerkriegsland Syrien zunächst nicht offiziell kommentiert.

(dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftArbeitsmarktreformHartz findet Grundsicherung bis heute viel zu niedrig
  2. 2. AuslandSyrienEntscheidungsschlacht ums Kalifat
  3. 3. KommentareKinderpornografieEdathy hat recht - und belastet die SPD
  4. 4. DeutschlandKinderporno-AffäreMitleid hat Edathy vor allem mit sich selbst
  5. 5. WirtschaftWirtschaftswachstumBillig-Öl ist für Deutschland ein Konjunkturprogramm
Top Video Alle Videos

In der Bundespressekonferenz verteidigt Sebastian Edathy die Bestellung von Nacktbildern. Er sei zum Opfer einer Vorverurteilung durch die Medien geworden: "Die Filme zu bestellen war falsch, aber…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburger Austauschschüler

Prozess gegen Direns Todesschützen

Madame Tussauds

Jennifer Lawrence als Kämpferin aus Wachs

UKE

Hamburger Domina peitscht für guten Zweck

Festbeleuchtung

Die skurril-schönsten Weihnachtshäuser

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr