20.12.12

"Million Dollar Shootingstar"

Zwei Hamburgerinnen im Finale von Bar Refaelis Modelshow

Am Freitag entscheidet sich auf Sat.1 welches Model bis zu eine Million Dollar gewinnt. Sandy und Julia aus Hamburg wollen siegen.

Foto: Sat.1
Sandy Lentz (l.) und Julia Baus aus Hamburg kämpfen bei der Modelshow „Million Dollar Shootingstar“ um den Sieg
Sandy Lentz (l.) und Julia Baus aus Hamburg kämpfen bei der Modelshow "Million Dollar Shootingstar" um den Sieg

Hamburg. Zwei Hamburgerinnen stehen am Freitagabend im Finale von Bar Refaelis Modelshow "Million Dollar Shootingstar". Sandy Lentz (22) und Julia Baus (19) kämpfen in der letzten Folge des - nach eigenen Angaben - "härtesten Foto-Wettbewerbs der Welt" gegen zwei weitere Konkurrentinnen in Kroatien um den Sieg. Die Zuschauer der Sat.1-Show entscheiden dann per Televoting, welches der Models bis zu eine Million Dollar mit nach Hause nehmen darf.

Vorher müssen sich die Hamburgerinnen bei einem Shooting im kroatischen Nationalpark Plitvicer Seen gegen zwei Berlinerinnen behaupten. Nina (30) und Yuliya (23) sind ebenfalls noch im Rennen. Dabei hat die 1,76 Meter große Nina laut Jurymitglied Peyman Amin bereits "die unglaublichsten Editorials auf der ganzen Welt" gemacht.

Hamburgerin Sandy war vor der Show unter anderem als Fotomodel für Otto tätig. Sie sagt, dass sie mit einer Million Dollar ihr eigenes Taschenimperium gründen würde. Die ursprünglich aus dem Saarland stammende Julia ist das Küken unter Refaelis Models. Sie posierte bereits für Magazine wie "Women's Health" oder "Joy" und lief bei einer Athener Modenschau für Designer Louis Vuitton über den Laufsteg.

Die finale Show des Model-Wettbewerbs hat der Sender Sat.1 bereits aufgezeichnet, obwohl die Siegerin noch nicht feststeht. Das Finale sei in drei verschiedenen Fassungen abgedreht worden, sagte Sprecherin Diana Schardt im Vorfeld der Ausstrahlung.

Die Zuschauer stimmen aber wie geplant am 21. Dezember ab, welche der Kandidatinnen die Gewinnerin ist. "Je nach Ausgang des Live-Telefon-Votings zeigt Sat.1 das entsprechende Ende", erklärte Schardt.

In der Show fährt Bar Refaeli mit Models zu Shootings rund um die Welt. Für die Gewinnerin jedes der zehn Shootings wurden 100.000 Dollar zurückgelegt. Im jetzigen Finale erhält die Siegerin den Schlüssel zu einem Safe, der ihr Geld enthält. Im Bestfall winken ihr bis zu eine Million Dollar.

Als Juror steht der 27-jährigen Bar Refaeli unter anderem Model-Agent Peyman Amin (41) zur Seite, der schon bei Heidi Klum nach Nachwuchsmodels Ausschau hielt. Die Sendung war ursprünglich für ProSieben geplant. Dort sucht aber schon Heidi Klum "Germany's Next Topmodel".

"Million Dollar Shootingstar", das Finale am Freitag, 21. Dezember um 23.15 Uhr in Sat.1

(abendblatt.de)
Multimedia
Bar-Refaeli-Show

Hamburger Models bei "Million Dollar Shootingstar"

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
«Bild»-Chefredakteur spielt Obdachlosen in WerbespotBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Ebola-Patient in Hamburg gelandet

Spanien

Tomatenschlacht in Buñol – eine Stadt sieht rot

Bundesliga

Clébers erstes HSV-Training

Los Angeles

Die Emmys: Hollywood feiert sich selbst

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr