31.01.13

Ballinstadt Auswanderermuseum mit starkem Besucherzuwachs

BallinStadt / Hamburg

Foto: pa/Arco Images G/Arco Images GmbH

BallinStadt / Hamburg Foto: pa/Arco Images G/Arco Images GmbH

Fast 95.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr in Ausstellungen wie über die Flut auf der Veddel. Das ist eine Steigerung von 10 Prozent.

Hamburg. Mit Sonderausstellungen wie zur Flut 1962 hat das Auswanderermuseum Ballinstadt im vergangenen Jahr seine Besucherzahlen deutlich erhöhen können.

"Mit fast 95.000 Besuchern in den vergangenen 12 Monaten konnten wir unsere Besucherzahlen um rund 10 Prozent steigern", sagte Geschäftsführer Volker Reimers am Donnerstag in Hamburg.

Vor allem die Sonderausstellungen zur Flut auf der Veddel 1962 und zu den Träumen und Wünschen der Auswanderer seien auf großes Interesse gestoßen. "Ich gratuliere der Ballinstadt zu diesem erfolgreichen Jahr und freue mich sehr, dass das Museum durch das große private Engagement diesen speziellen Erinnerungsort erhält", sagte Kultursenatorin Barbara Kisseler (parteilos).

((dpa/lno))