30.01.13

ARD: "Unser Song für Malmö" NDR-Moderator Peter Urban und Sängerin Anna Loos in ESC-Jury

Juroren beim deutschen ESC-Vorentscheid

Foto: dapd

Juroren beim deutschen ESC-Vorentscheid Foto: dapd

Auch Popsänger Tim Bendzko wird mit darüber entscheiden, welcher Musiker für Deutschland zum Eurovision Song Contest nach Schweden reist.

Hamburg. Eine fünfköpfige Jury mit Pop-Star Tim Bendzko schickt den deutschen Vertreter zum Eurovision Song Contest ins schwedische Malmö. Neben dem 27-jährigen Sänger ("Nur noch kurz die Welt retten") legt sich ein Team aus Roman Lob, Anna Loos, Mary Roos sowie Peter Urban auf den besten Act für das Finale am 18. Mai fest. Gewählt wird aus zwölf Kandidaten.

Dies teilte der NDR am Mittwoch in Hamburg mit. Neben diesem Jury-Kreis stimmen auch Hörer von neun Popwellen und jungen ARD-Radiostationen sowie das Fernsehpublikum beim Vorentscheid "Unser Song für Malmö" in Hannover (14. Februar) darüber ab, wer als Gewinner nach Malmö fährt.

Info: Das Erste überträgt die Live-Show am Donnerstag, den 14. Februar, um 20.15 Uhr aus Hannover. Moderatorin ist Anke Engelke. Das Finale des Eurovision Song Contest zeigt die ARD am Samstag, 18. Mai, um 21.00 Uhr live aus Malmö.

( (dpa) )