03.12.12

Steilshoop

Heizungsdefekt: Schulfrei für 270 Kinder und Jugendliche

Weil die "Schule Am See" wegen eines technischen Defekts nicht beheizt werden konnte, fiel der Unterricht am Montag für 270 Schüler aus.

Foto: pa/ZB/dpa-ZB
Leerer Klassenraum
In der Stadtteilschule Am See in Steilshoop blieben die Klassenräume am Montag leer. Die Heizung war ausgefallen (Symbolbild)

Hamburg. An der Stadtteilschule Am See in Steilshoop ist am Montagmorgen die Heizung ausgefallen. Am Standort Gropiusring fand der Unterricht für die siebten bis zehnten Klassen deshalb nicht statt. Nach Angaben der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) waren insgesamt rund 270 Schülerinnen und Schüler von dem technischen Defekt betroffen.

Wie die Schulbehörde am Montagvormittag mitteilte, sei der Schaden wieder behoben. "Die Heizung läuft bereits wieder, so dass am Dienstag voraussichtlich der Unterricht nach Plan stattfinden wird", sagte Peter Albrecht, Sprecher der BSB. Einzelheiten und Ursache des Heizungsausfalls waren zunächst nicht bekannt.

abendblatt.de
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr

Kate, William und George besuchen Australien

Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Champions League

Überlegene Bayern verlieren bei Real Madrid

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr