Eine Auszubildende bei ihrer Arbeit (Symbolfoto)
24.04.14
Farmsen-Berne

Grüne klagen an: Senat nimmt Wuchermieten von Lehrlingen

Azubis sollen für Zimmer in Farmsen-Berne mehr als 29 Euro pro Quadratmeter zahlen – mit Bad auf dem Flur. Die Politik ist empört. "Das ist ein starkes Stück", sagte der Grünen-Bürgerschaftsabgeordnet… Von Ulrich Gaßdorf mehr...

Auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände an der Sophienterrasse entstehen Luxuswohnungen, links oben ist die geplante Flüchtlingsunterkunft zu sehen
24.04.14
Sophienterrasse

Flüchtlingsheim in Harvestehude spaltet die Anwohner

Streit um geplante Unterkunft an der Sophienterrasse. Wie das Projekt funktioniert und was die Anwohner dazu sagen. Zu einer Informationsveranstaltung im Wilhelm-Gymnasium waren mehr als 300 Besucher… mehr...

Die Sprecherin der Initiative "G9-Jetzt-HH", Mareile Kirsch
24.04.14
Hamburger Gymnasien

G9-Initiative empört über Brief der G8-Gruppe

Sprecherin Kirsch wirft Gegnern vor, für erheblichen Unfrieden an Gymnasien zu sorgen. "Das ist ein Kesseltreiben und widerspricht allem, was verabredet war", sagt die G9-Sprecherin. mehr...

Die Straße Niendorfer Gehege könnte ein Pilotprojekt werden
24.04.14
Innovative Straßenbeleuchtung

CDU fordert "intelligentes" Licht für Niendorfer Gehege

Bezirksfraktion will bewegungsempfindliche, selbststeuernde Straßenlampen. Die Lampen rufen nur bei Bedarf, etwa wenn ein Auto vorbeifährt oder ein Fußgänger von den Sensoren erfasst wird, ihre volle… mehr...

Rolfinckstraße
24.04.14
Bahnhof Wellingsbüttel

Letztes Geschäft verlässt die Ladenzeile an der Rolfinckstraße

Ende April schließt auch das letzte Geschäft in der Ladenzeile gegenüber dem Bahnhof Wellingsbüttel. Schon seit Januar dieses Jahres sind die anderen Läden geschlossen. mehr...

Rothermann-Chef Henning Grüneberger (v. l.) mit den Politikern Bernd Ohde (FDP), Jörn Frommann (CDU), Michael Osterburg (Grüne) und Karl Adam (SPD)
24.04.14
Vor Bezirksversammlungswahl

Hamburgs Handwerker fordern mehr Platz

Vor den Wahlen am 25. Mai: Gewerbetreibende und Politiker treffen sich zu einem Rundgang durch den Bezirk Mitte. In Hamburg sind so viele Handwerks-Lehrstellen offen wie seit drei Jahren nicht. mehr...

Sauerampferweg
24.04.14
Wandsbek

Eine Straße in Bramfeld, die so keiner will

Am Sauerampferweg werden hohe Anliegerbeiträge für eine einheitliche Optik fällig. Viele Anwohner wollen ihre über Jahrzehnte gewachsene Straße bewahren, ihren dörflichen Charakter erhalten. mehr...


Birgit Schnieber-Jastram (CDU) macht nach 28 Jahren Schluss mit der Politik. Bei der Europa-Wahl am 25. Mai 2014 tritt sie nicht wieder an.
23.04.14
Birgit Schnieber-Jastram im Interview

"Ich hatte Vorbehalte gegen eine Koalition mit Schill"

28 Jahre machte sie CDU-Politik in Hamburg, Bonn und Berlin, in Straßburg und Brüssel: Jetzt hört Birgit Schnieber-Jastram auf. Ein Gespräch über vielfältige Erfahrungen und neue Ziele. mehr...

Ein Zug der Hochbahn (Archivbild)
23.04.14
Neue U-Bahnlinie

Für die U5 hat der Senat noch kein Finanzierungskonzept

Grüne sprechen von "reiner Show-Politik" ohne Datengrundlage. Bürgerschaft soll laut Antwort auf eine Anfrage erst 2017 Grundsatzentscheidung für neue Linie fällen. mehr...

Zwei Jugendliche kiffen (Symbolbild)
23.04.14
Cannabis

Fast jeder fünfte Hamburger Schüler kifft

Gesundheitsbehörde bereitet Cannabis-Aufklärungskampagne vor. Start ist im Herbst. In Hamburg hat fast jeder fünfte Schüler Erfahrung mit Cannabisprodukten wie Marihuana oder Haschisch. mehr...

Vier Babys liegen nebeneinander (Symbolbild)
23.04.14
Kinderbetreuung

Eltern sollen Einblick in neuen Kita-TÜV erhalten

Zudem sollen Kriterien geschaffen werden, um die Betreuungsangebote vergleichen zu können. Geplant ist, dass im Herbst 2014 erste Kontrolleure akkreditiert werden. mehr...


Die G8-Initiative vor dem Rathaus: Ute Schuernpeck, Ulrike Kloiber, Andre Prange, Regine Eckel, Heike Heinemann und Barbara Marquardt (v.l.)
23.04.14
Schule

Hamburger Eltern kämpfen für das Turbo-Abi

In einem Brief an Schulleitungen, Eltern und Schüler wird vor Chaos gewarnt. "Die zu erwartende Abwanderung vieler Schüler an das Gymnasium würde viele Stadtteilschulen in ihrer Existenz bedrohen",… mehr...


Dr. Michael Otto und Prof. Dr. h.c. Werner Otto Werner Otto 1980 kurz bevor Werner Otto den Vorstandsvorsitz an seinen Sohn abgab
23.04.14
Bramfeld

Sechs Monate lang zwei Namen für die Wandsbeker Straße

Für den Zeitraum von sechs Monaten werden alte und neue Straßenschilder in friedlichem Untereinander an denselben Masten hängen, um eine frustfreie Gewöhnung an das Neue zu ermöglichen. mehr...

Interregio-Express Berlin-Hamburg
23.04.14
ICE und IRE

Deutsche Bahn hält Fahrgastzahlen unter Verschluss

Anfragen an das Unternehmen bleiben ohne Erfolg. Reisende, die häufig zwischen Hamburg und Berlin unterwegs sind, berichten immer wieder von überfüllten Zügen. mehr...

Die geschädigten Hausbewohner in der unsichersten Tiefgarage Hamburgs. Der Porsche stand hier nur übergangsweise
23.04.14
Autoaufbrüche

Hamburgs unsicherste Tiefgarage steht in Barmbek-Nord

Im Barmbeker Quartier 21 häufen sich Autoaufbrüche. Die ersten Bewohner haben ihren Versicherungsschutz verloren. Wegen der vielen Aufbrüche haben die Eigentümer der Stellplätze einen Sicherheitsaussc… mehr...


Die Erhebung einer Bettensteuer für Hamburger Hoteliers ist laut Finanzgericht rechtmäßig
22.04.14
Taxe ist verfassungsgemäß

Block & Co scheitern mit Klage gegen Bettensteuer

Eugen Block und zwei weitere Hotelbetreiber hatten gegen die umstrittene Kultur- und Tourismustaxe geklagt. Das Finanzgericht gesteht der Hamburg aber die Kompetenz zu, eine örtliche Aufwandsteuer… mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder

Demonstranten stören Sitzung der Bürgerschaft

Behindertengerechte Sporthalle in Alsterdorf

Hamburgs Erzbischof Thissen zurückgetreten

Thalia Theater

Demonstranten wollten Scholz-Rede verhindern

Top Video Alle Videos
Auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände an der Sophienterrasse entstehen Luxuswohnungen, links oben ist die geplante Flüchtlingsunterkunft zu sehenBrightcove Videos

Die Gegner der Flüchtlingsunterkunft kritisieren vor allem die hohen Kosten. Außerdem gibt es Bedenken wegen der sozialen Unterschiede.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

teaser_fruehling.jpg

Frühling

Frühling in Hamburgmehr

teaser-bild_bruhn.jpeg

CityCenter Altona

Mittendrin statt nur nahbei.mehr

Meine Meinung
Leitartikel

In Harvestehude ist kein Platz für Häme

Stephan SteinleinMeinung

Hamburg bringt Flüchtlinge im feinen Harvestehude unter – zu Rechtmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Halten Sie die Qualität der Ganztagsbetreuung für ausreichend?

  • 41%

    Ja

  • 59%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 99
Weitere Nachrichten
HA
Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Sauerampferweg

mehr...

HA

G9-Initiative empört über Brief der G8-Gruppe

Sprecherin Kirsch wirft Gegnern vor, für erheblichen Unfrieden an Gymnasien zu sorgen mehr...

HA

Wohnraum für Azubis ist knapp – und teuer

180 Plätze entstehen in der Stadt. Doch die Preise sind hoch: 17,2 Quadratmeter sollen 470 Euro warm kosten mehr...

HA

Fraunhofer-Institut für Hamburg

Senat will drei Forschungseinrichtungen ansiedeln – "Signal für die Stadt" mehr...

HA
Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Grusonstraße

mehr...

HA

"Ich hatte Vorbehalte gegen Schill"

Aber der Wille zum Regieren sei größer gewesen, sagt Birgit Schnieber-Jastram zum Abschied aus der Politik mehr...


„Wir sehen eine zügige Entwicklung der Altersarmut“: Der frühere Bürgerschaftsabgeordnete Joachim Bischoff hat mit den Linken eine neue Armutsstudie erarbeitet (Archivbild)
22.04.14
Reaktion auf Sozialbericht

Linken-Studie: Altersarmut in Hamburg nimmt weiter zu

Die Bürgerschaftsfraktion der Partei fordert daher mehr Beratungsangebote für Betroffene. Sozialpolitische Sprecherin Cansu Özdemir kritisiert außerdem den Sozialbericht von SPD-Senator Detlef Scheele… mehr...


Das Ergebnis von acht oder neun Jahren Gymnasium steckt in diesen Abiturklausuren. In Baden-Württemberg beispielsweise werden sie anonymisiert und zur Zweitkorrektur an Schulen verschickt
22.04.14
Schulen in Hamburg

Elternräte fordern Erhalt des Turbo-Abiturs an Gymnasien

Eine erneute Änderung des Systems würde zu chaotischen Umständen führen, schreiben die Elternräte von drei Hamburger Schulen in einem offenen Brief. Sie wollen an der Möglichkeit zum Abitur nach zwölf… mehr...

Marcus Weinberg
22.04.14
Initiative "Partei ergreifen"

Wie ein Bolzplatz Marcus Weinberg Lust auf Politik machte

Der CDU-Landesvorsitzende Marcus Weinberg erzählt im Interview, dass er seine Partei öffnen will, was ihn in seinem politischen Engagement antreibt und warum er sich ein "dickes Fell" zulegte. mehr...

Marcus Weinberg
HA
Initiative "Partei ergreifen"

Wie ein Bolzplatz Lust auf Politik machte

Der Landesvorsitzende Marcus Weinberg erzählt im Interview, dass er die CDU öffnen will, was ihn persönlich antreibt und warum er sich ein "dickes Fell" zulegte mehr...


Das Ergebnis von acht oder neun Jahren Gymnasium steckt in diesen Abiturklausuren. In Baden-Württemberg beispielsweise werden sie anonymisiert und zur Zweitkorrektur an Schulen verschickt
HA
Wege zum Abitur

Drei Elternräte fordern Erhalt des Turbo-Abis an Gymnasien

Eine erneute Änderung des Systems würde zu chaotischen Umständen führen, schreiben die Eltern in einem offenen Brief. Sie wollen an der Möglichkeit zum Abitur nach zwölf Jahren festhalten. mehr...

HA
Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Strandweg

Der Strandweg in Blankenese verläuft parallel zum Elbufer. mehr...

Der Hamburger CDU-Fraktionsvorsitzende Dietrich Wersich am Rednerpult der Bürgerschaft
19.04.14
Die Woche im Rathaus

Wer sich in Hamburg schon mal warmläuft

CDU-Fraktionschef Dietrich Wersich bekräftigt seine Ambitionen auf eine Spitzenkandidatur. Die Hamburger Union gewinnt langsam wieder ihr Selbstbewusstsein zurück. mehr...

Erste Bewohner im Containerdorf
19.04.14
Flüchtlinge

Zahl der Asylbewerber in Hamburg steigt deutlich

In der Hansestadt gibt es 28 Prozent mehr Flüchtlinge. Die Behörde plant weitere Containerdörfer und Schlafplätze, damit die Asylbewerber nicht mehr in Zelten und Schlafsälen hausen müssen. mehr...

Erste Bewohner im Containerdorf
HA
Flüchtlinge

Zahl der Asylbewerber in Hamburg steigt deutlich

In der Hansestadt gibt es 28 Prozent mehr Flüchtlinge. Die Behörde plant weitere Containerdörfer und Schlafplätze, damit die Asylbewerber nicht mehr in Zelten und Schlafsälen hausen müssen. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg