21.01.13

Winterwetter

So stehen die Chancen für ein Alstereisvergnügen 2013

Seit Tagen bibbert Hamburg bei Temperaturen von bis zu neun Grad Celsius unter Null. Wie lange dauert es noch, bis die Alster zufriert?

Foto: Rebecca Kresse
Auf der Alster bildet sich bereits Eis – wie stehen die Chancen für ein Alstereisvergnügen?
Auf der Alster bildet sich bereits Eis – wie stehen die Chancen für ein Alstereisvergnügen?

Hamburg. Seit Tagen herrschen Minusgrade, nachts fallen die Temperaturen bis auf neun Grad unter Null und auf der Alster bildet sich bereits Eis – darf man da auf ein baldiges Alstereisvergnügen hoffen?

"Wenn es noch etwa zwei Wochen so kalt bleiben würde, wäre ein Alstereisvergnügen am ersten Februarwochenende denkbar", sagt Wetter-Experte Alexander Hübener vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation. "Bei Dauerfrost am Tag und Temperaturen zwischen sieben und neun Grad unter Null in der Nacht dauert es in der Regel etwa zwei Wochen, bis die Eisdecke dick genug ist." Dass es so kalt bleibt, ist aber eher unwahrscheinlich: "Wir erwarten derzeit, dass es zum Wochenende wieder milder wird", sagt Hübener, "am Sonntag gibt es voraussichtlich sogar wieder Plusgrade."

Der Wetter-Experte warnt eindringlich vor dem Betreten von Eisflächen: "Das Eis ist noch viel zu dünn, da herrscht Lebensgefahr!" Auch die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt gab eine entsprechende Warnung heraus. Besonders gefährlich sei es im Bereich von Brücken und Einleitstellen. Eltern sollten auch ihre Kinder auf die Gefahren hinweisen.

Ausgeschlossen ist ein Alstereisvergnügen in diesem Winter damit aber noch lange nicht: "Wir haben ja noch den Februar", meint Hübener. "Da ist noch alles möglich."

(fröh)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandGegen LuftangriffeEin Deserteur verrät die Strategien der IS-Terrormiliz
  2. 2. AuslandLivetickerIS-Terroristen umstellen türkische Soldaten
  3. 3. VerbraucherNeue GesetzeDas ändert sich für die Deutschen am 1. Oktober
  4. 4. DeutschlandNRW-FlüchtlingsheimeVerfassungsschutz soll Wachleute überprüfen
  5. 5. Berlin und BrandenburgHeim in MarienfeldeWarum sich Tschetschenen und Syrer in Berlin prügelten
Top Video Alle Videos

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat den Antrag zum Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zu Gunsten von Flüchtlingsunterkünften genehmigt. Künftig werden hier 23 Wohnungen entste…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Feuerwehr

Groß Flottbek: Villa gerät in Brand

Einkaufsmeile

St. Pauli: Das ist die Rindermarkthalle

Hamburg Einzelhandel

Hamburgs neue Shoppingmeilen

Graffiti

Der Mythos um Hamburgs Sprayer "Oz"

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr