20.01.13

Hamburger Westen

Am Sonntag waren 25.000 Haushalte ohne Fernwärme

Zwar wurde das Kraftwerk in Wedel erfolgreich repariert, dennoch war die komplette Wärmeversorgung im Westen erst in der Nacht gesichert.

Foto: pa/Bildagentur-online
Thermostatventil Heizkörper Heizkörperventil Warm Kalt Markierung Detailaufnahme
Ab 15 Uhr wird eine mehrstündige Fernwärmeunterversorgung im Hamburger Westen erwartet

Hamburg. Die Fernwärmeversorgung im Hamburger Westen ist wieder gesichert, vermeldet der Energieversorger Vattenfall. Block 2 des Heizkraftwerks Wedel liefert seit den frühen Abendstunden wieder Wärme in das Westen. Außerdem konnte der ebenfalls ausgefallene Block 1 erfolgreich repariert werden. Grund des Ausfalls war eine defekte Steuereinheit.

Da bei den aktuellen Außentemperaturen bereits ein Block für die Fernwärmeversorgung des Hamburger Westens ausreicht, wird sich die Wärmeversorgung der Stadtteile Altona, Bahrenfeld und Eimsbüttel in den kommenden Stunden stabilisieren, so Vattenfall. Die vollständige Normalisierung der Fernwärmeversorgung wird wohl im Laufe der Nacht eintreten.

Zuvor mussten 25.000 Hamburger Haushalt am Sonntag ohne Heizung und heißes Wasser auskommen. Seit 15 Uhr soll es keine Fernwärme mehr aus Wedel gegeben haben, die für heißes Wasser und warme Heizungen sorgt. Am Sonntag herrschten in Hamburg Temperaturen um die Minus vier Grad. Von den Problemen waren auch Krankenhäuser, die Heizaggregate aufstellteb, um die Vattenfall-Ausfälle zu kompensieren. Mobile Heizkessel wurden in Betrieb genommen werden.

(HA/dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandInnenministeriumNiedrige Abschiebezahl lockt Flüchtlinge nach Deutschland
  2. 2. WirtschaftRüstungsgeschäftJeder Schuss kostet etwa 13.000 US-Dollar
  3. 3. PolitikLivetickerAssad will Kurden in Kobani Waffen geliefert haben
  4. 4. AuslandJunckers TeamEuropaparlament bestätigt neue EU-Kommission
  5. 5. WirtschaftFlugzeugunglück"Mir war nicht klar, dass ich auf der Startbahn bin"
Top Video Alle Videos
Joint auf einem Cannabisblatt. Symbolbild
Brightcove Videos

Drogenkonsum soll künftig straffrei sein - So lautet die Forderung des Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter André Schulz. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Internet

Der IT-Gipfel 2014 in Hamburg

Unfall

Schiff fährt gegen Elbbrücke

Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Moorwerder

Feuerwehr rettet Stute aus Graben

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr