07.12.12

Hamburger Nobelhotel

Rettung für das insolvente Hotel InterConti in Sicht

Insolvenzverwalter bestätigt, dass noch vor Weihnachten Verhandlungen mit "zahlreichen Interessenten" aufgenommen werden könnten.

Foto: Michael Rauhe
Interconti
Für das Hotel Intercontinental an der Alster gibt es mehrere Interessenten

Rotherbaum. Neue Hoffnung für das insolvente Hotel InterContinental. Es zeichnet sich eine Rettung ab. Auf Abendblatt-Anfrage bestätigte Insolvenzverwalter Sven-Holger Undritz: "Wir haben zahlreiche Interessenten aus dem In- und Ausland. Wir gehen davon aus, dass wir noch vor Weihnachten mit den Verhandlungen beginnen und diese Anfang 2013 erfolgreich abschließen können." Mit der Vermarktung des Hauses wurde der renommierte Immobiliendienstleister Jones Lang LaSalle Hotels beauftragt.

Bei den interessierten Investoren, handelt es sich laut Undritz sowohl um namhafte Finanzinvestoren, um potente Strategen als auch um vermögende Privatpersonen. "Hier gilt es jetzt, sehr kurzfristig die Spreu vom Weizen zu trennen", sagte Undritz. Der Prozess laufe auf Hochtouren.

Wenn ein Investor gefunden wird, der das Nobelhotel übernimmt, dürfte auch die Zukunft der 140 Mitarbeiter gesichert sein.

Wie berichtet, hatte der Eigentümer und Betreiber, die Grod Hotel GmbH, Ende Oktober einen Insolvenzantrag an ihrem Firmensitz im schweizerischen Zug gestellt. Zuvor hatte die HSH Nordbank eine Restrukturierungsvereinbarung aufgehoben und alle für den laufenden Betrieb relevanten Geschäftskonten eingefroren.

(ug/nas)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareAfDBernd Lucke kämpft gegen Putins fünfte Kolonne
  2. 2. VerbraucherImmobilienkaufDie ganze Wahrheit über die Bausparlüge
  3. 3. AuslandGeheimdienstminister"Irans Raketenprogramm gilt auch Deutschland"
  4. 4. Literarische WeltUdo UlfkotteIch weiß Dinge, die ihr niemals glauben würdet
  5. 5. PanoramaAttacke vor McDonald'sIns Koma geprügelte Studentin offenbar hirntot
Top Video Alle Videos
Musical "Das Wunder von Bern"Brightcove Videos

Die Weltpremiere von Hamburgs neuem Musical "Das Wunder von Bern" reißt die Zuschauer von den Plätzen. Michelle Hunziker war nicht die einzige, die zum Taschentuch greifen musste.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Containerschiffe

Hafen: Nebel legt Containerbetrieb lahm

Eidelstedt

Auto prallt gegen Bus: Frau verletzt

2014

Hamburg startet in die Weihnachtsmarkt-Saison

Weltpremiere

Stars bei "Das Wunder von Bern" in Hamburg

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr