29.11.12

Hamburger Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote bei 7,1 Prozent: Niedrigster Stand 2012

Die Zahl der Arbeitslosen lag in der Hansestadt im November bei rund 67.000. Jahreshoch bei sozialversicherungspflichtigen Jobs.

Foto: dpa
Agentur für Arbeit
Die Agentur für Arbeit in Hamburg hat die Arbeitslosenzahlen für November 2012 veröffentlicht

Hamburg. Die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg hat im November den niedrigsten Stand des Jahres erreicht. Nach Angaben der Agentur für Arbeit waren 67.367 Hamburger ohne Erwerbstätigkeit, das waren 1,6 Prozent weniger als im Oktober. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der Arbeitslosen allerdings um 0,9 Prozent an. Die Arbeitslosenquote verringerte sich von Oktober (7,2 Prozent) leicht auf 7,1 Prozent im November.

Ein Jahreshoch erzielte Hamburg mit 869.300 sozialversicherungspflichtigen Jobs. "Das Angebot an freien Arbeitsstellen bleibt mit über 16.000 auf hohem Niveau", teilte Sönke Fock, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hamburg, mit. Die meisten freien Stellen seien in den Branchen der unternehmensnahen Dienstleister, im Handel, dem Gesundheitswesen, der Logistik aber auch in der Gastronomie zu finden.

Auf Bezirksebene verringerten Harburg und Bergedorf ihren Bestand an Arbeitslosen im Vergleich zum November des Vorjahres. So sank die Zahl in Bergedorf um 4,2 Prozent und in Harburg um 2,7 Prozent. Die Bezirke Nord und Harburg liegen erstmals unter der Marke von 10.000 Arbeitslosen.

(abendblatt.de)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareNukleartechnologieWarum hat niemand mehr Angst vor dem Atomkrieg?
  2. 2. Wall Street JournalFallende PreiseFünf Gründe, warum wir Deflation fürchten müssen
  3. 3. AuslandVideo im InternetIS-Terroristen steinigen Ehebrecherin öffentlich
  4. 4. AuslandUnmoralische OfferteHat Putin Polen die Aufteilung der Ukraine angeboten?
  5. 5. WirtschaftNeuer GesetzentwurfWollen Schweizer schärfere Einwanderungsregeln?
Top Video Alle Videos
Joint auf einem Cannabisblatt. Symbolbild
Brightcove Videos

Drogenkonsum soll künftig straffrei sein - So lautet die Forderung des Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter André Schulz. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Internet

Der IT-Gipfel 2014 in Hamburg

Unfall

Schiff fährt gegen Elbbrücke

Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Moorwerder

Feuerwehr rettet Stute aus Graben

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr