Dossier

Amoklauf in Lörrach

Bei einem Amoklauf hatte eine 41-jährige Rechtsanwältin zunächst ihren Mann und ihren Sohn getötet, bevor sie ihre Wohnung und Kanzlei mit den beiden Leichen in Brand setzte. Alle Nachrichten und Bilder zum Thema finden Sie hier.

Bei einem Amoklauf am 19.09.2010 hatte eine 41-jährige Rechtsanwältin zunächst ihren Mann und ihren Sohn getötet, bevor sie ihre Wohnung und Kanzlei mit den beiden Leichen in Brand setzte. Danach schoss sie auf der Straße zwei Passanten an, anschließend ging sie auf die gynäkologische Abteilung des nahe gelegenen Krankenhauses und tötete dort einen Pfleger und verletzte einen Polizisten.

Die Leiche der Täterin selbst, die bei einem Schusswechsel mit der Polizei ums Leben kam, wies 17 Schussverletzungen auf.