Schönheit, Stil und andere Gemeinsamkeiten

Prinz William hat sich eine Frau ausgesucht , die in vielem seiner Mutter ähnelt

Für Prinz William war sie ein ganz großes Vorbild. Als seine Mutter Diana 1997 in Paris bei einem Autounfall mit 36 Jahren ums Leben kam, war er erst 15. Vier Jahre später lernte er an der St.-Andrews-Universität in Schottland seine nun zukünftige Braut Catherine Elizabeth Middleton kennen. Gestern machte er ihr ein großes Geschenk, den Verlobungsring seiner Mutter, und sagte dazu: "Ich wollte sichergehen, dass meine Mutter diesen Moment nicht verpasst." Sein Vater Prinz Charles, 62, hatte den Ring Lady Diana Spencer im Februar 1981 überreicht. Der Ring ist mit einem blauen Saphir und Brillanten besetzt. Das Schmuckstück war damals 28 000 Pfund wert (heute: rund 33 000 Euro). Am 29. Juli 1981 heirateten sie. Fast genau 30 Jahre später wird nun William vor den Traualtar treten.