Kategorie Investigativer Journalismus: Tölzer Kurier

Verschwendete Steuermillionen

Die Zeitung hat jahrelang die gigantische Steuerverschwendung in Höhe von insgesamt 15 Millionen Euro in der Tölzer Kaserne recherchiert und öffentlich gemacht – allen...

...Anfeindungen zum Trotz. "Zeitungen haben eine Wächterfunktion, die sie wahrnehmen müssen. Ich wollte dem Leser klar machen, das es um sein Geld geht, das dort verschleudert wird", so Redaktionsleiter Joachim Braun, der das Thema seit dem Jahr 2000 recherchiert.

Die Begründung der Jury: Die Ursprünge der Affäre reichen viele Jahre zurück. Es geht um eine umgewidmete Kaserne, um teure Dekontaminierungskosten, um ein ehrgeiziges Hightech-Zentrum neugebaut in mitten dieser Kaserne. DTK, die Abkürzung steht für Dienstleistungszentrum Tölzer Kaserne GmbH & Co. KG. DTK steht inzwischen auch für verschwendete Steuermillionen. Ein Prüfbericht des Bayrischen Kommunalen Prüfungsverbandes legt sich eindeutig fest. Die Prüfer bestätigen einen Redakteur, der öffentlich machte, was Öffentlichkeit braucht, der seinen Weg ging allen Anfeindungen zum Trotz.

Sie wollen jetzt mehr sehen? Hier geht’s zum Videoportal