Luftfahrt

Mehr als 220 Millionen Fluggäste im vergangenen Jahr bundesweit

Berlin. Die Zahl der Fluggäste in Deutschland hat 2016 einen Höchststand erreicht. An den Verkehrsflughäfen wurden mehr als 220 Millionen Passagiere abgefertigt, wie der Flughafenverband ADV mitteilte. Im Jahr zuvor waren es 216 Millionen. Am Ende werde eine Zahl zwischen 220 Millionen und 224 Millionen herauskommen, hieß es. Noch hätten nicht alle Flughäfen ihre Daten für das vergangene Jahr gemeldet. Der ADV sprach sich gegen ein flächendeckendes Nachtflugverbot aus.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.