20.02.13

Betrügerring

Mutmaßliche Anlagebetrüger sind in Untersuchungshaft

Anleger wohl um mehr als 100 Millionen Euro geprellt. Auch die ehemalige Villa von Lebemann und Fotograf Gunter Sachs im Fokus.

Foto: Getty Images

Einsatzwagen der Polizei vor dem Hauptgebäude der Frankfurter Immobiliengruppe S&K

7 Bilder

Hamburg/Frankfurt. Nach der bundesweiten Großrazzia gegen mutmaßliche Anlagebetrüger vom Dienstag sind vier Hauptverdächtige in Untersuchungshaft genommen worden. Am Amtsgericht Frankfurt vollstreckte die zuständige Richterin am Mittwoch nach Anhörungen die Haftbefehle unter anderem gegen die beiden Gründer der Frankfurter Immobiliengruppe S&K.

Die 31 und 33 Jahre alten Männer stehen im Verdacht, ein betrügerisches Schneeballsystem aufgebaut und Anleger um mehr als 100 Millionen Euro geprellt zu haben. Zwei weitere Beschuldigte sollten in Hamburg dem Haftrichter vorgeführt werden, berichtete ein Justizsprecher.

Bei den Durchsuchungen von insgesamt 130 Objekten in sieben Bundesländern haben die rund 1200 eingesetzten Ermittler nach eigenen Angaben Millionenwerte gesichert. In den Privatwohnungen der Beschuldigten seien Sachwerte und Bargeld im Wert von 2,5 Millionen Euro sichergestellt worden, berichtete Oberstaatsanwältin Doris Möller-Scheu.

Man habe mehrere teure Sportwagen sowie Schmuck beschlagnahmt. Zudem habe man Konten eingefroren und auf Grundstücke zugegriffen. Insgesamt wolle man 105 Millionen Euro sichern, um den entstandenen Schaden für Anleger auszugleichen. Insgesamt wird gegen rund 50 Beteiligte ermittelt.

Zudem will die Staatsanwaltschaft weitere Wertgegenstände der Unternehmen sicherstellen. Unter anderem versuche die Behörde, eine Hand auf die ehemalige Villa von Lebemann und Fotograf Gunter Sachs in Schweinfurt und das trendige Frankfurter Hotel und Restaurant Gerbermühle zu bekommen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. "Wir werden versuchen, Zugriff auf die Grundstücke zu bekommen."

(dpa/Reuters)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandIslamischer StaatDas Kalifat der Wahnsinnigen beginnt zu wanken
  2. 2. AuslandKampf gegen ISErdogan lässt sich von Biden zu nichts bewegen
  3. 3. KommentareDemütigungPutins Russland leidet am Versailles-Syndrom
  4. 4. DeutschlandParteitagÖzdemir entgeht der grünen Yogamatten-Ohrfeige
  5. 5. DeutschlandFamilienministeriumManuela Schwesig - modern, nervig, erfolglos
Top Video Alle Videos

Deutschlands größte Container-Reederei Hapag-Lloyd kommt der geplanten Fusion mit ihrem Konkurrenten CSAV aus Chile immer näher.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Weltpremiere

Neues Musical im neuen Theater in Hamburg

Bundesliga

HSV gegen Bremen

Formel 1

Hamilton vor Rosberg im Saisonfinale

Hamburg

Schießerei bei Party in Billbrook

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr