18.01.13

Brauereigruppe

Radeberger steigert Umsatz und schimpft über Preisdruck

Der Brauriese mit Marken wie Jever oder Bionade hat weniger verkauft, den Umsatz aber erhöht. Auch Konkurrent Krombacher behauptet sich.

Foto: ddp
Bionade-Flaschen
Die Brauereigruppe Radeberger braut an 14 deutschen Standorten Bier und erzeugt auch alkoholfreie Getränke wie Bionade und Selters

Frankfurt/Main. Deutschlands größte Brauereigruppe Radeberger hat im schwierigen Bierjahr 2012 weniger Getränke verkauft, aber gleichzeitig den Umsatz gesteigert. Man habe im hart umkämpften Markt "weitestgehend allein und somit gegen den Strom" eine Preisanpassung vorgenommen, erklärte Radeberger-Chef Albert Christmann am Freitag in Frankfurt.

Besonders die national vertriebenen Marken wie Radeberger, Jever, Clausthaler und Schöfferhofer hätten die zusätzliche Belastung der Strategie "Marge vor Menge" tragen müssen.

Der Umsatz der Oetker-Tochter ist nach Firmenangaben um 1 Prozent auf deutlich über 1,8 Milliarden Euro gestiegen. Der Getränkeabsatz fiel um etwa 200 000 auf 13 Millionen Hektoliter. Christmann rechnet damit, dass die schwachen Verkäufe im Dezember den Brauereien noch die Bilanzen vermiest haben. Das Jahr 2013 habe hingegen ermutigend begonnen. Die Gruppe braut an 14 deutschen Standorten Bier und erzeugt auch alkoholfreie Getränke wie Bionade und Selters.

Brauerei-Chef Christmann kritisierte die angebliche "Preis-Aktionitis" der Konkurrenz auf dem heimischen Biermarkt. "Die Branche ist unverändert dabei, mühsam und mit Herzblut aufgebaute Markenwerte nicht nur zu vernichten, sondern geradezu zu pulverisieren." Mit Rabatten und möglichst vielen Aktionen könne jeder im Markt Menge machen, meinte der Radeberger-Manager.

Auf der anderen Seite sei der Kostendruck sehr hoch. "Die Kosten für Energie, Wasser, Logistik, Rohstoffe, Arbeitskraft und so weiter sind erneut gestiegen. (...) Wir haben aus dieser Entwicklung die notwendigen Konsequenzen gezogen."

Auch Konkurrent Krombacher konnte sich behaupten. Wie die Privatbrauerei diese Woche bekannt gab, erhöhte sie mit den Marken Krombacher, Schweppes, Orangina und Dr Pepper den Ausstoß um 1,4 Prozent und kam damit erstmals über die 6,5 Millionen Hektoliter-Marke. Erfolg hat Krombacher dabei auch mit alkoholfreien Bieren und Biermischgetränken, den die Brauerei mit fünf neuen Sorten ausbauen möchte. Radeberger kündigte an, sich 2013 verstärkt auf alkoholfreie Getränke zu konzentrieren.

Oetker-Gruppe: Dicke Pötte, Pizza, Pudding, Bier und Sekt
Oetker-Gruppe: Dicke Pötte, Pizza, Pudding, Bier und Sekt.
Fast die Hälfte ihres Umsatzes macht die Oetker Gruppe mit den dicken Pötten der Reederei Hamburg Süd. Knapp 4,8 Milliarden Euro Umsatz (plus 7 Prozent) erzielte dieser Geschäftszweig 2011.
Die Nahrungsmittelsparte kam auf mehr als 2,3 Milliarden Euro Umsatz, knapp zwei Milliarden Euro erzielte allein die Dachgesellschaft Dr. Oetker mit dem Verkauf von Pizza, Pudding und Backmischungen.
Das Bankhaus Lampe kam auf eine Bilanzsumme von gut 3,0 Milliarden Euro.
Die Radeberger Gruppe, Branchenprimus auf dem deutschen Biermarkt (Radeberger, Jever, Schöfferhofer, die Brau-Limonade Bionade und Selters), kam auf etwa 1,8 Milliarden Euro Umsatz.
Die Sektkellerei Henkell (unter anderem Metternich, Henkell und Wodka Gorbatschow) erzielte einen Umsatz von 671 Millionen Euro.
Außerdem gehören Luxushotels und eine Chemiefabrik zum Konzern. Oetker hält zudem eine 25,8-Prozent-Beteiligung am Douglas-Konzern (Parfümerien, Thalia-Buchkette, Juwelier Christ, Mode und Süßwaren).
Was die Familie Oetker mit all den kleinen und großen Unternehmen - unterm Strich mehr als 404 an der Zahl – tatsächlich verdient hat, legt sie nicht offen. (dpa)
Die zehn größten Biermarken Deutschlands 2011
Inside-Marken-Hitliste 2011: Marke, Veränderung zu 2010, Ausstoß in Hektoliter
1. Oettinger: – 2,1 Prozent, 6,21 Millionen Hektoliter
2. Krombacher: – 0,3 Prozent, 5,39 Millionen Hektoliter
3. Bitburger: + 2,8 Prozent, 4,03 Millionen Hektoliter
4. Beck's: + 4,0 Prozent, 2,75 Millionen Hektoliter
5. Warsteiner: – 3,0 Prozent, 2,72 Millionen Hektoliter
6. Hasseröder: + 9,9 Prozent, 2,71 Millionen Hektoliter
7. Veltins: + 4,2 Prozent, 2,69 Millionen Hektoliter
8. Paulaner: + 0,4 Prozent, 2,23 Millionen Hektoliter
9. Radeberger: + 6,1 Prozent, 1,96 Millionen Hektoliter
10. Erdinger: + 4,4 Prozent, 1,72 Millionen Hektoliter
Die zehn größten deutschen Biermarken laut der Marken-Hitliste des Getränkemarkt-Magazins "Inside" 2011. Dabei handelt es sich nicht um Unternehmensangaben, sondern um Zahlen beziehungsweise Hochrechnungen des Fachmagazins. Die Brauereien haben ihre Zahlen zum Teil noch nicht veröffentlicht. Enthalten sind Biermischgetränke und alkoholfreies Bier. Bei Oettinger, Beck's, und Hasseröder ist jeweils nur der Inlandsabsatz berücksichtigt.
Bitburger gab für sein Flaggschiff ein Absatzplus von 2,5 Prozent auf 4 Millionen Hektolitern bekannt. Die Warsteiner Brauerei teilte für ihre Stammmarke einen Rückgang im Inland von 2,3 Prozent auf 2,2 Millionen Hektolitern mit. Krombacher weist ohne die Biermischmarke CAB ein Absatzplus von 0,2 Prozent auf 5,31 Millionen Hektoliter aus. Die Inside-Marken-Hitliste 2011: Platz Marke Veränderung zu 2010 Ausstoß in Hektoliter. (dpa/Quelle: Inside-Getränke Markt Magazin)
(dpa/rtr/abendblatt.de)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandIrakTerrormiliz IS hat sich mit dem Blitzkrieg übernommen
  2. 2. WirtschaftDevisenvermögenRusslands Geld reicht nur noch zwei Jahre
  3. 3. AuslandKiews RegierungschefJazenjuk vergleicht Putin mit Drogensüchtigem
  4. 4. EnergieBASF-DealGazproms Traum von Deutschland ist geplatzt
  5. 5. DeutschlandErbschaftsteuerDas ganz besondere Detail des Richterspruchs
Top Video Alle Videos

Die 28 Staats- und Regierungschef haben auf dem jüngsten EU-Gipfel den Aufbau eines europäischen Fonds für strategische Investitionen über 315 Milliarden Euro in den nächsten zwei Jahren beschlossen.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Toter Schweinswal am Elbstrand

Rissen

Brutaler Räuber überfällt Traditionsjuwelier

Stürmischer Törn

"Gorch Fock" zurück im Heimathafen Kiel

Ausstellung

200 Meisterwerke der Haute-Couture

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr