Do, 25.10.12, 11.35

Wassersportfans Messe Hanseboot dreht sich rund ums Thema Ostsee

Die Hanseboot wartet auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Ausstellern auf (Symbolbild)

Foto: HW BOOTSCENTER

Die Hanseboot wartet auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Ausstellern auf (Symbolbild)

Die Messe Hanseboot öffnet Sonnabend ihre Türen. Neun Tage lang ziehen Segel- und Motorjachten Zehntausende Wassersportfans in ihren Bann.

Hamburg. Rund 650 Aussteller aus 25 Nationen präsentieren von Sonnabend an auf der Messe Hanseboot Neuheiten und Trends. Die Ausstellung will ihre Position als führende Bootsmesse Nordeuropas unter dem Motto "Der Norden in seinem Element" stärken. Im Mittelpunkt stehen bis zum 4. November der Ostseeraum, Skandinavien und das Baltikum. Auf rund 70 000 Quadratmeter in neun Hallen wird nach Angaben der Hamburg Messe und Congress GmbH ein buntes Programm geboten.

Präsentiert werden für Profis und Einsteiger Segel- und Motorjachten, Hausboote, Schlauchboote und Kanus. Auch Wassersportarten wie Tauchen, Surfen und Angeln sind Teil der Bootsmesse. Sie hatte 2011 einen Besucherrückgang um knapp fünf Prozent auf rund 95 000 Gäste verzeichnet. Premiere feiert in diesem Jahr die "Hanseboot Refit Area". Dort können Interessierte zusehen, wie in einer gläsernen Werft beschädigte Boote repariert oder nachgerüstet werden – es darf sogar selbst Hand angelegt werden.