20.11.12

Promi-News

Lothar Matthäus und Joanna Tuczynska bleiben Freunde

Der Fußballer und das Dessous-Model waren gut eineinhalb Jahre ein Paar. Nun gehen Matthäus und Tuczynska getrennte Wege.

Foto: dpa/DPA

Lothar Matthäus ist nach der Trennung von Model Joanna Tuczynska wieder frisch verliebt

17 Bilder

Lothar Matthäus (51), ehemaliger Fußball-Nationalspieler, ist wieder zu haben. Wie ein Sprecher seines Managements am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa bestätigte, haben sich der Rekordnationalspieler und seine Freundin Joanna Tuczynska (28) getrennt. "Die beruflichen Interessen und Verpflichtungen stehen seit längerer Zeit für beide im Vordergrund und ließen sich nicht mit einem geregelten Privatleben verbinden", stand auf der Homepage des 51-Jährigen. "Lothar Matthäus steht Joanna Tuczynska nach wie vor freundschaftlich gegenüber und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute", hieß es weiter.

Robbie Williams (39), britischer Popmusiker, glaubt nicht, das seine Songs in Zukunft großen Bestand haben werden. "Ich denke, ich stehe etwas über Steps und knapp unter Westlife. Zumindest nicht sehr weit davon entfernt", sagte er laut einem Bericht der Tageszeitung "The Sun" in einer Dokumentation des Fernsehsenders Sky1. "Ob ich mich als nationales Kulturgut betrachte? Ich wüsste nicht warum!", wird der Ex-Take-That-Sänger zitiert. Williams hat im Laufe seiner Karriere über 70 Millionen Platten verkauft und gilt als der erfolgreichste Solokünstler Großbritanniens. Am 2. November ist sein Soloalbum "Take The Crown" erschienen.

Scarlett Johansson (27), US-Schauspielerin ("The Avengers"), soll einen neuen Mann an ihrer Seite haben. Der Hollywoodstar wurde in einem New Yorker Restaurant Händchen haltend mit einem bislang unbekannten Mann gesichtet. Dies berichtet die Tageszeitung "New York Post". Johansson, die am Wochenende die Premiere ihres neuen Films "Hitchcock" feierte, hatte sich im vergangenen Monat von dem Werbeprofi Nate Naylor getrennt. Im Sommer 2011 war die Ehe zwischen Scarlett Johansson und ihrem Schauspielkollegen Ryan Reynolds (35) geschieden worden.

Vitali (40) und Wladimir Klitschko (36), Boxer und Koproduzenten des Musicals "Rocky", waren bereits als Kinder begeistert von den "Rocky"-Filmen mit Silvester Stallone. "Als ich den Film sah, wusste ich plötzlich: Ich will wie Rocky Balboa sein", sagte Vitali der "Frankfurter Rundschau". Er fügte hinzu: "Mich persönlich hat das unglaublich motiviert, noch härter im Training zu arbeiten." Auch für seinen Bruder Wladimir war "Rocky" eine wichtige Erfahrung. "Rocky ist nicht nur ein Idol für uns, sondern für Millionen von Leuten in der ganzen Welt. Es ist die klassische Geschichte von einem Menschen, der eigentlich ein Verlierer ist, ein Underdog, an den keiner glaubt." Das Musical "Rocky" hatte am Wochenende in Hamburg Premiere.

Reinhold Beckmann (56), TV-Moderator, kam bereits als Kind eng mit dem Tod in Berührung. "Bei uns auf dem Land musste ich als Ministrant mit acht oder neun Jahren nicht nur zu Hochzeiten, sondern auch bei Beerdigungen dienen", sagte er der "Bild"-Zeitung. Das sei "nicht ohne" gewesen. "Damals musste ich als einziger Ministrant mit dem Pfarrer zu einem Landwirt fahren, der in der Diele offen aufgebahrt wurde. Als kleiner Bengel dachte ich mir: So sieht also der Tod aus!" Der Moderator ist Pate der aktuellen ARD-Themenwoche "Leben mit dem Tod".

Dana Schweiger (44), Unternehmerin und getrennt lebende Ehefrau von Schauspieler Til Schweiger, hat als alleinerziehende Mutter oft ein schlechtes Gewissen. "Als Frau hat man ständig das Gefühl, entweder die Kinder kommen zu kurz oder die Arbeit. Man pendelt ständig zwischen diesen zwei Polen hin und her", sagte sie der "B.Z." Ihr Noch-Ehemann Til Schweiger wohnt seit Kurzem wieder in Hamburg in der Nähe der Familie. "Ich glaube, wenn er die Kids jetzt häufiger alle hat, werde ich als arbeitende Mutter auch eine höhere Anerkennung von ihm bekommen", fügte sie hinzu.

Jessica Biel (30), Hollywood-Schauspielerin, würde gern mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Justin Timberlake (31) zusammenarbeiten. Wenn der richtige Film käme, wäre sie sofort dabei, sagte sie im Interview mit dem Magazin "Vanity Fair". Auch wenn sie gewisse Vorbehalte habe: "Ich glaube, dass man ziemlich vorsichtig sein muss, wenn man mit seinem Partner zusammenarbeitet. Aber das würde so viel Spaß machen. Ich bewundere ihn total." Am liebsten hätte Biel es, wenn Timberlake bei einem ihrer Filme Regie führen würde. "Ich denke, das könnte der richtige Weg sein", sagte sie. Jessica Biel und Justin Timberlake hatten vor einem Monat mit einem mehrtägigen Fest in Italien ihre Hochzeit gefeiert.

Daniel Craig (44), James-Bond-Darsteller, ist für den Film "Skyfall" nach Schottland, Istanbul und China gereist – jetzt hat der erfolgreiche Schauspieler auch noch einen Trip nach Afghanistan angehängt. Im Nato-Stützpunkt "Camp Bastion" besuchte er Soldaten der britischen Armee – und führte vor 800 Zuschauern, natürlich im Kampfanzug, auch den Film vor. Craig besuchte am Sonntag Patienten im Feldlazarett und begleitete eine Patrouille im neuen Allrad-Fahrzeug "Foxhound". Der Besuch sollte die Moral der Truppe stärken. "Wir haben eine ganze Menge Besucher hier, aber dass James Bond kommt, das ist schon was Besonderes", sagte ein Soldat.

Robert De Niro (69), Hollywood-Star, mag Filmkritiken, auch wenn sie negativ ausfallen. "Wenn man die Kritiker nicht hätte – obwohl sie einen manchmal nerven und aufregen -, wer würde einem dann sagen, wie es ist? Wenn du einen Film drehst und ihn Leuten oder Zuschauern oder Freunden zeigst, werden sie dir nie sagen, dass sie ihn nicht mögen. Weil sie auf deiner Seite sind, werden sie immer etwas Positives finden", sagte De Niro ("Taxi Driver") der US-Tageszeitung "New York Times". Das einzige ehrliche Feedback bekomme er deshalb von wirklich guten Kritikern. Deshalb lese er deren Beiträge auch.

Marie Bäumer (43), Schauspielerin, hat auf Reisen immer ihre Glücksbringer im Gepäck. "Ich bin ein unglaublicher Elefanten- und Wal-Fan. Das sind ja sozusagen die beiden Dinosaurier von Land und Wasser und Tiere, mit denen ich mich am meisten beschäftige", sagte Bäumer anlässlich ihrer Rolle als legendäre Hotelchefin Hedda Adlon im ZDF-Historienfilm "Das Adlon: Ein Hotel. Zwei Familien. Drei Schicksale" (Ausstrahlung 6., 7. und 9. Januar). Mit Elefanten und Walen verbinde sie eine gewisse Magie.

Juan Carlos (74), Spaniens König, soll am Mittwoch wegen einer Arthrose an der linken Hüfte operiert werden. Dies teilte die Infantin Pilar de Borbón, eine Schwester des Monarchen, am Montag mit, wie die spanische Nachrichtenagentur EFE berichtete. Die 76-jährige Infantin sagte, dass die ganze königliche Familie unter einer "genetischen" Arthrose leide. Sie selbst sei bereits zweimal an beiden Hüften operiert worden, und ihre Schwester, die Infantin Margarita, einmal. Es sei allerdings keine schlimme Krankheit. Deswegen sollten die Spanier sich keine Sorgen um den König machen.

dpa/dapd
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Eiskalt: Schlagersängerin Helene Fischer bei der "Ice Bucket Challenge".  Brightcove Videos
Ice Bucket Challenge
So cool ist Helene Fischer

Fußballer Marco Reus sei Dank: Der Nationalspieler hat Helene Fischer für die "Ice Bucket Challenge" nominiert. Die Schlagersängerin nahm die Herauforderung an stellt sich dem Eis-Schock. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Nacht der Medien

Nacht der Medien auf dem Süllberg

Altona

Bahrenfeld: Polizei räumt Bauwagen-Platz

Hochzeit

Hollywoods Traumpaar "Brangelina"

Neues Musical: Das Wunder von Bern

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr