11.11.12

Aus für Sängerpaar Bestätigt: Justin Bieber hat sich von Selena Gomez getrennt

dpa/dapd
Medien spekulieren: Liebes-Aus für Bieber und Gomez?

Foto: dpa

Medien spekulieren: Liebes-Aus für Bieber und Gomez?

Der Teenieschwarm aus Kanada und die Sängerin aus den USA kamen der vielen Termine wegen auf keinen gemeinsamen Nenner mehr.

New York/Los Angeles. Sänger Justin Bieber ist wieder zu haben: Der Teenieschwarm hat sich von seiner Freundin Selena Gomez getrennt. Die Trennung erfolgte bereits vergangene Woche, wie eine Gewährsperson der Nachrichtenagentur AP bestätigte. Grund seien unter anderem die Distanz zwischen den beiden Stars und deren volle Terminkalender gewesen. Der 18-jährige Bieber befindet sich derzeit auf Tournee, um die Werbetrommel für sein neues Album "Believe" zu rühren. Die zwei Jahre ältere Schauspielerin Gomez dreht derzeit einen Fernsehfilm.

Der Kanadier Bieber und die Amerikanerin Gomez waren im Februar 2011 bei einer Oscar-Party erstmals öffentlich als Paar aufgetreten. Über die jetzt erfolgte Trennung hatte am Freitag die Website "E! News" berichtet. Anschließend überschlugen sich die US-Klatschblätter mit unbestätigten Berichten über ein angebliches Ende der Beziehung des Sängerpaares.

Unter Berufung auf gut informierte Kreise berichtete das Promiportal "People.com" am Sonnabend, der vielen Termine wegen sei es am Ende nicht mehr gut gegangen. Eine offizielle Bestätigung der beiden gab es zunächst nicht.

Noch im Juni schwärmte Gomez in einem Interview mit der Zeitschrift "Elle" von der romantischen Ader ihres Freundes. "Er ist wirklich ein hoffnungsloser Romantiker", sagte sie damals.