Männermagazin

"GQ" kührt Bar Refaeli zur "Gentlewoman of the Year"

Foto: DPA

Bei der Gala des Magazins "GQ", bei der sonst nur Männer ausgezeichnet werden, war Refaeli die einzige weibliche Ausnahme.

München/Berlin. Bei der "Männer des Jahres"-Gala des Magazins "GQ", bei der eigentlich nur herausragende männliche Promis ausgezeichnet werden, ist Bar Refaeli (27) die einzige Ausnahme. Das israelische Model werde am 26. Oktober in Berlin als "Gentlewoman of the Year" geehrt, teilte die Zeitschrift am Dienstag in München mit. Man küre Refaeli "nicht nur für ihre außergewöhnliche Modelkarriere, sondern auch, weil sie ein Supermodel ist, das Haltung nicht bloß für eine Körperposition hält", sagte Chefredakteur José Redondo-Vega laut Mitteilung.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.