11.08.10

Hells Angels auf Mallorca

Rocker an Massenschlägerei am Ballermann beteiligt

Rocker der Hells Angels sollen an einer Massenschlägerei auf Mallorca beteiligt gewesen sein. 15 Deutsche wurden festgenommen.

Foto: dpa
Die fast sechs Kilometer lange Playa de Palma auf Mallorca sollte umgestaltet werden.
Auf der spanischen Ferieninsel Mallorca haben sich rund 40 Rocker, unter anderem Mitglieder der Rockerbande "Hells Angels", eine Massenschlägerei geliefert. 15 Deutsche wurden festgenommen.

Palma de Mallorca. Auf der spanischen Ferieninsel Mallorca haben sich rund 40 Mitglieder rivalisierender Rockerbanden in der Nähe der bekannten Strandbar "Ballermann" eine Massenschlägerei geleistet. 19 Schläger wurden festgenommen. Unter ihnen befinden sich auch 15 Deutsche. Die anderen Verdächtigen stammen aus Albanien, der Türkei und dem Libanon.

Wie die spanische Polizei am Mittwoch in der Inselhauptstadt Palma mitteilte, waren an der Schlägerei in der Urlauberhochburg El Arenal 30 bis 40 Rocker beteiligt, die den "Hell's Angels" und der Gruppe "Gremium MC" angehörten. Der Auslöser für die Prügelei sei noch ungeklärt. Die Schlägerei hatte am Dienstagabend begonnen und bis in die frühen Morgenstunden gedauert. Mindestens ein Beteiligter wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Konflikt zwischen Hells Angels und Bandidos
Der Konflikt zwischen Hells Angels und Bandidos:
Die Hells Angels wurden 1948 von Harley-Davidson-Liebhabern in Kalifornien ins Leben gerufen.
Seitdem ist aus dem Motorradclub die wohl mitgliederstärkste und mächtigste Rockerorganisation weltweit geworden.
Eine Untersuchung der europäischen Polizeibehörde Europol für Kanada und Europa aus dem Jahr 2005 ergab, dass mehr als die Hälfte der "Engel" vorbestraft ist.
Einige Ortsvereine wurden als kriminell eingestuft und verboten, unter ihnen Hamburg und Düsseldorf.
Die "Bandidos" wurden 1966 von Vietnam-Veteranen in Texas gegründet.
Der erste europäische Ableger entstand 1989 in Frankreich. In Deutschland sind sie seit etwa elf Jahren aktiv.
Seit mehreren Jahren bekämpfen sich die Mitglieder der beiden Organisationen brutal.
Experten gehen davon aus, dass es bei der Fehde auch um das Abstecken von Revieren für Rauschgifthandel und illegale Prostitution geht.
(dpa/abendblatt.de)
Multimedia
Hells Angels und Bandidos

Rockerkrieg

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandUkraine-KonfliktWarum Russland im Informationskrieg vorn liegt
  2. 2. WirtschaftNeue RegierungGriechland will den Mindestlohn wieder anheben
  3. 3. DeutschlandSimone PeterGrüne halten Bayerns Asylvorstoß für "zynisch"
  4. 4. Hamburg und Schleswig-HolsteinHarvestehudeAufruhr um das Flüchtlingsheim im Villenviertel
  5. 5. DeutschlandVon Weizsäcker, †94Der augenzwinkernde König der Bonner Republik
Top Video Alle Videos
won_OV23CMVCQ-stillAus aller Welt

Als das "Hogwarts des Ostens" wird diese Kunsthochschule im chinesischen Shijiazhuang bezeichnet. Mit ihren vier Gebäuden ähnelt sie stark der Schule für Hexerei und Zauberei aus "Harry Potter".mehr »

Top Bildergalerien mehr
Rellingen

HVV-Bus kracht in Halstenbeker Wohnhaus

Bundesliga

Hamburger SV gegen den 1. FC Köln

Prominente Tote

Diese Persönlichkeiten sind 2015 gestorben

"Recht auf Stadt"

Hamburger Demo für Flüchtlingsrechte

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr