10.01.13

Neue Regeln

Tochter von Prinz William und Kate wäre echte Prinzessin

Königin Elizabeth gab jetzt die Änderungen fast 100 Jahre alter Regeln bekannt. Somit können auch erstgeborene Mädchen Prinzessin werden.

Foto: dpa
Herzogin Kate wird 31
Wenn Prinz William und seine Frau Kate zuerst ein Mädchen bekommen, wird diese Prinzessin und später Königin von England

London. Gleichberechtigung im britischen Königshaus: Sollten Prinz William und seine schwangere Frau Kate im Sommer ein Mädchen bekommen, wäre das Baby eine echte Prinzessin. Dies stellte Königin Elizabeth II. am Donnerstag klar, indem sie Änderungen fast 100 Jahre alter Regeln bekanntgab. Nach einer Proklamation von König George V. aus dem Jahr 1917 dürfte nur der älteste Sohn des Paares den Titel Prinz tragen. Mädchen müssten sich mit der Bezeichnung "Lady" begnügen und kämen nicht in den Genuss der Anrede "Ihre Königliche Hoheit".

Nach dem Willen von Königin Elizabeth sollen aber jetzt alle Kinder des Paares in der Titelfrage künftig gleichberechtigt behandelt werden. Es könnten also noch mehr Prinzen oder Prinzessinnen folgen.

Landsitz für William und Kate in der Nähe der Queen?

Unterdessen könnten sich Prinz William und seine Frau Kate ihren Landsitz ganz in der Nähe der Queen einrichten: Angeblich will Königin Elizabeth II. das Herrenhaus Anmer Hall unweit ihres Landsitzes Sandringham für das Paar herrichten, das derzeit Nachwuchs erwartet. Die Verwaltungsbehörde in der Grafschaft Norfolk bestätigte am Donnerstag, dass ein Bauantrag für Veränderungen an dem historischen Gebäude gestellt worden sei. Der Palast wollte sich nicht äußern.

Unter anderem sollen die Einfahrt verlegt und einige Räume angebaut werden. Vermutlich bis März werde es eine Entscheidung über den Antrag geben, hieß es von der Verwaltung. Es könne jedoch sein, dass die Pläne aus Sicherheitsgründen nicht wie üblich veröffentlicht würden.

Medien, darunter auch der Sender BBC, hatten bereits vorher berichtet, Anmer Hall könnte der Landsitz für Kate (31), William (30) und ihr erstes Kind werden, das im Sommer zur Welt kommen soll. Ihre Stadtwohnung haben sie in London im Kensington Palast. Bis diese fertig umgebaut ist, lebt das Paar in einem Haus im Garten des Palastes. Zudem wohnen die beiden in einem Cottage auf der walisischen Insel Anglesey, wo William arbeitet.

(rtr / dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. FußballHooligan-DemoBizarre Allianz radikaler Fußballfans gegen Salafisten
  2. 2. DeutschlandVerfassungsschutzSalafistenszenen-Wachstum "besorgniserregend"
  3. 3. KommentareKabarettKlage gegen Dieter Nuhr schadet den Muslimen selbst
  4. 4. DeutschlandThüringens SPD-ChefLieber Bundesgartenschau als in Ramelows Kabinett
  5. 5. ImmobilienGründachstrategieDie Kehrseite des rot-grünen Zwangs zur Dachbegrünung
Top Video Alle Videos

Dieses Hilfsaktion könnte so auch im Drehbuch einer Hollywood-Komödie stehen: Eine Katze sitzt schreiend auf einem Baum - sie kommt nicht mehr runter. Dann nehmen sich Nachbarn der Tier-Rettung an. mehr »

Top Bildergalerien mehr

HSV bei der Hertha in Berlin

Landkreis Harburg

Feuerwehr kämpft gegen Schwelbrand

Weltrekord

Google-Manager springt aus Stratosphäre

Kreis Pinneberg

Überfall auf Mitarbeiter eines Asia-Imbisses

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr