24.11.12

Berlin

Triebwerksschaden: Lufthansa-Maschine muss notlanden

Kapitän bemerkte kurz nach dem Start einen Triebwerksschaden und kehrte nach Tegel um. Passagiere verweigern Weiterreise.

Foto: dapd
Air Berlin will Lockerung des Nachtflugverbots fuer Tegel
Ein Flugzeug der Lufthansa musste in Berlin-Tegel notlanden (Archivbild)

Berlin. Eine Maschine der Lufthansa ist am späten Sonnabend mit rund 200 Personen an Bord auf dem Flughafen Berlin-Tegel notgelandet. Der Kapitän habe kurz nach dem Start Richtung Frankfurt einen Triebwerksschaden bemerkt und sei wieder nach Tegel umgekehrt, sagte der Sprecher der Bundespolizei Berlin, Thorsten Peters, und bestätigte damit eine Meldung der "Berliner Morgenpost". Nach 17 Minuten in der Luft setzte das Flugzeug um 18.09 Uhr wieder sicher auf.

Für die außerplanmäßige Landung wurde auch die Feuerwehr alarmiert, die aber nicht eingreifen musste. Keiner der Passagiere sei verletzt worden, sagte Polizeisprecher Peters. Dennoch waren offenbar 20 Passagiere geschockt, sie verzichteten auf die Reise. Die anderen 180 Passagiere hoben verspätet mit einer Ersatzmaschine Richtung Frankfurt ab.

Wie die "Berliner Morgenpost" berichtet, hätte es laut Passagieren zwei- oder dreimal in der Maschine geblitzt und geknallt. Das Flugzeug soll angeblich steil nach unten geflogen sein. Viele Pasagiere hätten demnach gedacht, dass es abstürzen würde.

(dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. GeldInterbankenzinsRussland erlebt seinen eigenen Lehman-Moment
  2. 2. DeutschlandNorbert Röttgen"Russische Wirtschaftsmisere nicht unser Problem"
  3. 3. KommentareRussland-KriseDer Westen zeigt, wie klein Putin in Wahrheit ist
  4. 4. WirtschaftVer.di-StreiksWarum Polen ein Paradies für Amazon ist
  5. 5. WirtschaftAlnaturaDie Angst der Bio-Hersteller vor der Rache der Eltern
Top Video Alle Videos

Tierischer Schock für die Besucher eines Einkaufszentrums in Neu-Dehli: Eine fast fünf Meter lange Python hatte sich in die indische Hauptstadt verirrt. Die Rettung der Schlange dauert Stunden. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Porträt

Eine gute Show: Die Artistenfamilie Traber

Umbau

Architekt will in Kirche wohnen

Riesenwelle

Zehn Jahre nach dem Tsunami von 2004

Frontalzusammenstoß

Ellerhoop: Zwei Autos rasen ineinander

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr