15.11.12

Milliarden-Erbin Springreiterin Athina Onassis stürzt - Rückenwirbel verletzt

ATHINA ONASSIS INTERNATIONAL SHOW IN RIO DE JANEIRO

Foto: dpa/pa/EFE

ATHINA ONASSIS INTERNATIONAL SHOW IN RIO DE JANEIRO Foto: dpa/pa/EFE

Die Milliardärin und Erbin des griechischen Reeders Aristoteles Onassis zog sich beim Training eine Verletzung des Rückenwirbels zu.

Stuttgart. Die griechische Springreiterin und Milliarden-Erbin Athina Onassis hat ihren Start beim German Masters in Stuttgart nach einem schweren Sturz abgesagt. Die 27-Jährige zog sich einer Mitteilung zufolge eine Verletzung im Halswirbelbereich im niederländischen Trainingszentrum in Valkenswaard zu. "Es hätte viel schlimmer sein können. Sie wird wieder ganz gesund werden", sagte ihr brasilianischer Mann Álvaro Affonso de Miranda Neto, der ebenfalls seinen Start bei dem Turnier absagte. Er will an der Seite seiner Frau im Krankenhaus bleiben.

Athina Onassis ist die Enkelin des griechischen Großreeders Aristoteles Onassis.