09.01.13

3:2 gegen Al Shabab - Berg traf doppelt, Scharner sieht Rot

Abu Dhabi. Vor doppelt so vielen Zuschauern wie am Vorabend - 28 - konnte der HSV auch sein zweites Wüsten-Testspiel in Abu Dhabi gewinnen. Dank der Treffer von Marcus Berg (2) und Ivo Ilicevic besiegten die Hamburger den saudischen Champions-League-Teilnehmer Al Shabab mit 3:2. "In der zweiten Halbzeit haben wir ein wenig den Faden verloren, wir hätten viel höher gewinnen müssen", sagte Trainer Thorsten Fink. Ärgerlich: Kurz vor Schluss flog der Österreicher Paul Scharner nach einem keineswegs überharten Foul mit Rot vom Platz.

Die beiden Hauptpersonen der vergangenen 24 Stunden waren lediglich auf der Bank zu finden: Rafael van der Vaart und Tolgay Arslan. Beide Akteure hatten im Spiel gegen Lokomotiv Taschkent (3:1) den Rasen vorzeitig verlassen müssen, doch bei beiden konnte Mannschaftsarzt Philip Catala-Lehnen am nächsten Morgen endgültig Entwarnung geben. "Das Ziel heißt Nürnberg", sagte der Mediziner über den voraussichtlichen Zeitpunkt von van der Vaarts Comeback. Den ganzen Tag über wurde der Niederländer im Hotel von Physiotherapeut Kristof Meyer mit Massagen und Stromtherapien versorgt, spätestens Mitte nächster Woche soll er wieder mit der Mannschaft trainieren. "Bis zum Nürnberg-Spiel ist die Zeit natürlich etwas knapp, aber ich bin da doch ganz optimistisch", sagte Trainer Thorsten Fink.

Allen Grund, optimistisch zu sein, hat der Coach im Fall von van der Vaarts Vertreter Arslan. Trotz seiner Knieprellung lief der 22-Jährige bereits am Morgen danach wieder um den Trainingsplatz. "Unser Ziel ist es, dass Tolgay noch vor unserer Abreise nach Hamburg wieder mit der Mannschaft trainieren kann", sagte Arzt Catala-Lehnen. An diesem Mittwoch spielt der HSV in Dubai gegen Mönchengladbach (16 Uhr MEZ/live auf Sport1).

HSV: Drobny - Sala (80. Diekmeier), Bruma, Scharner, Rajkovic - Norgaard (65. Skjelbred), Rincon, Steinmann (74. Aogo) - Nafiu (65. Son), Ilicevic - Berg (74. Rudnevs). Tore: 1:0 Berg (2.), 2:0 Berg (20.), 2:1 Tibalabue (53.), 2:2 Tibalabue (60.), 3:2 Ilicevic (77.). Rot: Scharner (89.). Besonderes Vorkommnis: Torhüter Drobny hält einen Strafstoß.

Abendblatt-Redakteur Kai Schiller schreibt jeden Tag einen Brief aus Abu Dhabi nach Hamburg www.abendblatt.de/schillersbriefe

(ks)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Formel-1-Boss
Ecclestone äußert sich erst nach Gribkowsky wieder

Der erste Prozesstag ist ohne große Überraschung zu Ende gegangen. Formel-1-Chef Bernie Ecclestone streitet alle Vorwürfe ab und plant für…mehr »

Top Bildergalerien mehr

Kate, William und George besuchen Australien

Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Champions League

Überlegene Bayern verlieren bei Real Madrid

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr